Ghana Reisen

Kambodscha Verkehrsunternehmen

Afrika für Anfänger ist Ghana. Nehmt euch Zeit, Ghana für euch selbst zu entdecken. Für jeden Geschmack etwas zu bieten, weshalb Reisen nach Ghana sehr abwechslungsreich sind. Die Unfallgefahr ist hoch, auch wenn man mit dem Überlandbus unterwegs ist. Eine Übersicht über unsere Reisen nach Ghana finden Sie hier.

Rucksackreisen Ghana - Reisen in Afrika für Anfänger

Eignet sich Ghana für Rucksacktouristen? Generell wird Ghana als Starterland für Rucksacktouren in Afrika angesehen. Ghana ist jedoch deutlich unübersichtlicher als Italien oder die meisten südostasiatischen Anrainerländer. In Ghana ist es ein Tropenland. Nicht nur wegen des teilweise etwas schnelleren Fahrstils der ghanaischen Bevölkerung, sondern auch wegen der vielen Ausblicke und Landschaftsbilder, die man in Ghana vorfindet.

Nahezu jede Fahrt nach Ghana startet in Accra, da die überwiegende Mehrheit der Gäste mit dem Flieger nach Ghana reist. Daher ist es notwendig, sich in Accra an Ghana zu gewöhnt und die Hektik der Stadt zu ergründen. An der ghanaischen Atlantikküste gibt es nicht nur einige sehr hübsche Stände.

In Ghana sind die Touren nicht ganz so reich an Arten wie zum Beispiel in Tansania. Versäumen Sie nicht die Ghanaer Fälle. Auch der Volta-See, der größte Wasserspeicher Afrikas, befindet sich im östlichen Teil des Staates. In Ghana ist es ein relativ sicherer Staat. Es ist auch empfehlenswert, nicht so oft in der Nacht den Platz zu tauschen und sich vor allem in Accra und Kumasi zu engagieren.

Einige Gebiete in Großstädten wie Accra, Cape Coast und Kumasi sollten vermieden werden. Sie sollten auch immer die Reise- und Sicherheitsinformationen des Außenministeriums für Ghana durchlesen. In Ghana ist es anstrengend, Strassen zu durchqueren. Ich würde dringend davon raten, nachts in Ghana zu fahren. Tatsächlich bin ich sehr gelassen über das Verhalten anderer im fremden Land, aber bei Nachfahrten in Ghana habe ich einige erschreckende Erlebnisse.

Für die Frau ist Ghana ebenso unbedenklich wie für den Mann. Für eine moslemische Gegend ist der nördliche Teil Ghanas sehr frei. Überall in Ghana wird Deutsch als Fremdsprache verwendet. Es ist jedoch nicht immer leicht zu begreifen, da viele Menschen in Ghana einen Schwerpunkt haben und oft die allgemein verständlichen Worte der ghanaischen Bevölkerung verwenden. Das Ghanaische Volk ist so nett, das alles zu erläutern.

In Ghana spricht man außerdem oft die Sprache der Fans oder Haussa (besonders im Norden). Es ist auch sehr populär bei den Menschen in Ghana und ziemlich billig. Da Ghana in den tropischen Regionen gelegen ist, ist es das ganze Jahr über ein relativ warmer Staat. Trotzdem gibt es in Ghana eine Regenzeit. Es war schönes Reisewetter.

Allerdings war der Küstenhimmel meistens grauer und die Sandstrände unglücklicherweise nicht so gut wie in der Broschüre. Generell werden Reisen nach Ghana hauptsächlich von Nov. bis MÃ? Wenn Sie etwas von dem Lande erleben möchten, sollten Sie etwas Zeit für ein Rucksackabenteuer in Ghana haben.

Auch weil die Autobusse erst vollgetankt werden müssen, dauert die Fahrt zwischen den beiden Orten eine Zeitlang. Wenn Sie die bedeutendsten Sehenswuerdigkeiten in Ghana besichtigen wollen, brauchen Sie mind. 14 Tage Zeit. Das war mir etwas zu wenig, weil ich einige Dinge nicht miterleben konnte.

In Ghana ist die amtliche Landeswährung Ghana Cedi. Sie können die Cedi an jedem Automaten in Ghana kaufen. Deshalb empfiehlt es sich, eine Kreditkarte* zu verwenden, mit der Sie kostenfrei Geld auszahlen lassen können. Geldausgabeautomaten sind in allen großen und mittelgroßen Metropolen verfügbar. In Ghana haben aber auch kleine Ortschaften ab 2.000.000 Einwohnern oft einen Bankautomaten.

Erste Bankautomaten stehen bereits am Flugplatz in Accra zur Verfügung. Sie sollten die Möglichkeit wahrnehmen, bevor Sie das Rezeptionsgebäude verlassen, da Sie bereits Geld für eine Fahrt mit dem Taxi haben und keinen Geldautomat in Accra haben. Inzwischen ist es aber auch in Ghana so, dass man dort, wo man eine Geldwechselstube hat, auch einen Geldautomat findet.

Aber Ghana ist kein Billigland, seien wir uns darüber im Klaren. Ghana kann immer noch billig besucht werden. In Ghana kann man das alltägliche Treiben oft mit wenig Aufwand geniessen. In Ghana ist dies möglich, aber nicht immer unter Hygienebedingungen zu befürworten. In Ghana empfiehlt sich auch die Verwendung einer Karte.

Empfehlenswert ist der 1A-VISA Plus von Santander*, dann bezahlen Sie keine Kreditkarten-Gebühren für Zahlung oder Auszahlung. In Ghana können die Preise je nach Standort und Preislage stark variieren. Das Herbergsbett ist zwischen 5 und 15 Euros. Busreisen von 5 Std. dauern in der Regel etwa 4 bis 5 EUR, der Preis für den Bus ist in der Regel noch günstiger.

Die Verpflegung in Durchschnittsrestaurants liegt in der Regel zwischen 3 und 8 EUR, in Accra kann es etwas aufwendiger sein. Ab 50 Cents kosten Flaschenwasser, ab 70 Cents Koks. Allerdings hat das Reisen in Ghana derzeit einen Vorzug. So können Sie von der sinkenden Geldmenge partizipieren und kostengünstig reisen.

Nahezu alle Fernverkehrsstrecken in Ghana müssen als Touristen entweder mit dem Autobus oder mit Hilfe von Trótro zurückgelegt werden. Ab und zu können Sie zwischen den bequemeren Reisebussen von VIP Bush Ghana oder den einfacheren Reisebussen von STC und Metro Mass Transit auswählen. Zudem gibt es in Ghana nahezu flächendeckend Minibusverbindungen, die die ghanaischen Bürgerinnen und Bürger als" Trotros" bezeichnen.

Man sollte in dieser Zeit aber nicht zu weit aussteigen, denn sonst fährt der Omnibus gerade ab - das habe ich in meiner Zeit in Ghana häufiger miterlebt. In Ghana gibt es oft Fahrkarten für die Autobusse (vor allem in Accra) an besonderen Theken. Normalerweise kosten sie dasselbe, aber ich zahle immer 1 oder 2 Cent, wenn sie mir helfen.

In Ghana sind viele Stellen zu Fuss erreichbar. So machen es viele Menschen in Ghana, und es ist oft nett, mit Menschen zu reden. Aber wenn die Entfernung etwas größer ist, kann man in Ghana immer ein kleines Auto nehmen. Mit etwas Geld sind es nur zwei Cent.

Auch in Accra und anderen Großstädten in Ghana gibt es Innenstädte, die eine fixe Strecke haben und sehr preiswert sind. In Ghana gibt es weniger Dienstleistungen, als es westliche Reisende aus den Backpacker-Ländern gewöhnt sind. Menschen haben oft keine Motivation, etwas zu tun, man muss fragen und manche Aktionen der Menschen in Ghana machen für mich keinen Sinn. 2.

Dennoch sind die Menschen in Ghana sehr nett und immer mehr von ihnen betrachten den Tourismus als Möglichkeit und streben danach. Meine gesamte Wäscherei konnte ich in meinem Haus in Accra für 5 EUR haben. Sie können bei Reisebüros Tagestouren mitbuchen. Dabei benutze ich immer die Empfehlung von Hotelbetrieben oder anderen netten und zuverlässigen Menschen, die ich anspreche.

Man braucht auch einen Chauffeur, wenn man etwas individuelles machen will, denn in Ghana sind Mietautos nicht zu haben. In Ghana gibt es nur in Accra, Kumasi und den grösseren Küstenorten einen Supermarkt. In Ghana ist WLAN in vielen Cafés und Gaststätten und den meisten Hotelanlagen kostenlos. Auch in meinen besser ausgestatteten Häusern in Ghana war das W-LAN meistens schlecht, so dass ich auf meine 3.

An dieser Stelle möchte ich Ihnen die ehemalige Staatsfirma für Telefonie in Ghana empfehlen. Tatsächlich gibt es nur 2 Möglichkeiten, um in den nördlichen Teil von Ghana zu gelangen, wenn man will. Von Accra aus kann man entlang des Voltau-Sees nach Norden und dann von Boligatanga nach Tampere und weiter nach Kumasi und an die Kueste gelangen.

Danach kommen Sie zurück nach Accra. Ab Kumasi fuhr ich an die Kueste nach Beyin, wo ich einige Tage verbrachte. Nach Beyin ging ich zurück nach Cape Coast und Elmina, bis ich wieder in Accra war. Dies war beileibe nicht ganz Ghana. Dieser Ausflug dauert etwa 14 Tage.

Die Rucksacktouristen, die nur kurz in Ghana sind, fahren jedoch nur entlang der Küstenlinie nach Beyin und dann entweder wieder zurück oder über Kumasi. Außerdem empfehle ich Ihnen nachdrücklich, nicht nachts in Ghana zu fahren! Als einziger nützlicher Reisebegleiter für Ghana gibt es den Bradt-Guide für Ghana*.

Im Deutschen gibt es bisher keinen nützlichen Reiseleiter für Ghana. Allerdings ändert sich die Unterkunftsinformation rascher, als der Reiseleiter von Herrn Bradts. Gut ist jedoch die Vorstellung der Tierwelt und der sehr präzise Überblick über die verschiedenen Gebiete in Ghana. In Ghana sind Anwendungen noch selten.

Auch in Ghana gibt Ihnen unser Reiseführer ausführliche Informationen, ob es sich um ein Restaurant, eine Tour, eine Sehenswürdigkeit oder ein Hotel in Ghana handelt. in Ghana*. In Ghana kann ich Ihnen vor allem eine umfassende ärztliche Betreuung empfehlen. Wenn Sie mehr über die passende Ausrüstung für meine Reisen erfahren möchten, empfehlen wir Ihnen die:

Sie können hier die für Sie wichtigsten Sachen für Ghana auswählen. Die Beantragung eines Visums für Ghana ist schwierig, aber durchführbar. In letzter Minute habe ich mein Visa angefordert und fast meinen Flieger verfehlt. Das Touristenvisum für Ghana beträgt zur Zeit 110 EUR. Das würde ich etwa zwei Monaten im voraus tun.

Nähere Informationen finden Sie im Beitrag "Wie man ein Visa für Ghana beantragt". In Ghana brauchen Sie unbedingt eine Gelbfieberimpfung. Auch gegen Hepatitis A und Cholera und Hepatitis A empfehlen wir eine Impfung. Weitere Informationen über Reiseimpfungen finden Sie im Beitrag "Reiseimpfungen - Und warum Sie sie brauchen".

In Ghana ist eine Auslandskrankenversicherung in jedem Falle vonnöten. Die Krankenkassen gewähren einen erschwinglichen Versicherungsschutz für Reisen bis zu 6 Monaten. Versichert bin ich über den ADAC, der mich nur 13 EUR pro Jahr kosten wird und alles Wesentliche einbringt. Individuelle Reisen können auch kostengünstig versichert werden.

Dazu kann ich das vergleichende Portal Covomo* empfehlen. Es gibt natürlich auch andere Reise-Blogger, die über Ghana bloggen. Vor allem Wibke hat viel über Ghana berichtet. Die Ghanaerin ist eine verheiratete Ghanaerin und unterstützt den Verband Amebii Ghana, der für Ghana spendet.

Mehr zum Thema