Ghana Landkarte

Landkarte von Ghana

Karte Ghana, Länderinformationen Ghana, Karte, Einwohner, Sprache, Hauptstadt Ghana. In Westafrika liegt Ghana am Golf von Guinea (Atlantik). Hier finden Sie auf einen Blick allgemeine Daten wie Fläche, Bevölkerungszahl oder Bruttosozialprodukt sowie eine Karte von Ghana. Ghana ist ein Staat in Westafrika. Landkarte und geographische Beschreibung von Ghana, Westafrika.

exakte Karte und Geographie von Ghana, Westafrika

In Westafrika ist das Gelände größtenteils eben, nur an einigen Orten werden 900 Meter Höhe erzielt, ca. die halbe Fläche des Landes liegt unter 150 Metern. Geografisch lässt sich Ghana in die küstennahe Ebene, den angrenzenden Urwald und die Savanne im Norden des Landes einteilen. Fünf unterschiedliche Naturgebiete lassen sich unterscheiden: die Tiefebene, das Ashantihochland, das Akwapim-Togo-Gebirge, das Volta-Becken und die Hochebene.

Auf dieser Seite findest du eine detailierte topografische Landkarte von Ghana. Das flache Küstengebiet mit weitläufigen Stränden und anschließenden Moorwäldern wird Low Plains genannt. Östlich des Ashanti Hochlands liegt Ghanas größtes Naturgebiet, das Volta-Becken mit einer Fläche von rund 87.000 Quadratkilometern. Etwas weiter im Norden liegen die Hochebenen. Die Kette Akwapim-Togo startet in der Nachbarschaft der Ghanaer Landeshauptstadt Accra.

Diese Gebirgskette, die sich bis nach Togo erstreckt, beherbergt die höchste Erhebung Ghanas. Rund die Haelfte der Landflaeche Ghanas (rund 158.000 Quadratkilometer) wird durch den Volta-Fluss abgelassen. Diese Landkarte der Populationsverteilung in Ghana wurde vom Worldmapper-Team aufbereitet. Das Gitternetz ist in seiner Gestalt bewahrt, eine darunterliegende Landkarte mit der originalen geografischen Größe dient der Auswertung des Kartenbildes.

Mit der verzerrten Landkarte sollen die abstrakten statistischen Daten veranschaulicht werden.

Ghana: Karte der Region Ghana/Österreich | Ghana

In Westafrika ist Ghana am Atlantik am Golf von Guinea gelegen. Das Territorium von Ghana ist 238.537 km² groß. Etwa 30% des Territoriums sind bewaldet. Etwa 14% der Flächen werden als Wiese oder Weide benutzt. Etwa 25% des Territoriums sind Trockensavannen. Etwa 26% der Flächen werden für landwirtschaftliche Nutzflächen, insbesondere für den Kakaoanbau, verwendet.

Es grenzt an folgende drei Staaten: Togo mit einer Gesamtlänge von 877 Kilometern. In Ghana gibt es eine etwa 540 Kilometer lange Küstenlinie zum Guineischen Meerbusen. Da Ghana den Breitengrad (Abkürzung ??) und den Längengrad (Abkürzung ??) hat, befindet es sich ausschließlich in den Tropen: Detaillierte Angaben zu diesem Thema sind unter Längengrad und Breitengrad zu entnehmen.

In Ghana gelten folgende Werte im Vergleich zur zentraleuropäischen Zeit (MEZ), d.h. Zeit (ohne Sommerzeit). Die Ortschaft Accra ist auf einem Breitengrad von etwa ? = 5,5° (5° 30') gelegen. Wenn der Deklinationswert ? der Sun den Betrag von 05 30' N hat und der Pixel der Sun exakt über der City ist, steht die Sun dort im Senkrechten.

Wenn der Sonnenpixel und damit die Neigung ? im nördlichen Teil des Breitengrades von Accra liegt, ist die Sonne nicht wie in unseren Breitengraden im Mittag im südlichen Teil, sondern im Nord. Also bewegt sich die Erde von Ost nach Nord nach West, wo sie versinkt, wie hier.

Mit 885 m ist er der höchstgelegene Gipfel des Bundes. Die längsten Flüsse des ganzen Land sind die Wolken, die aus dem weissen und dem Schwarzen Volt bestehen. Größter Binnensee Ghanas ist der Volta-See im östlichen Teil des Bundeslandes mit einer Gesamtfläche von ca. 8.460 km².

Das Land liegt 540 Kilometer lang und liegt an der Grenze zum Atlantischen Ozean, dem Guineas.

Mehr zum Thema