Gesprochene Sprache in Brasilien

Sprechende Sprache in Brasilien

Brasilianisches Portugiesisch ist eine der romanischen Sprachen. In Brasilien ist Portugiesisch die am weitesten verbreitete Sprache in Südamerika, auch wenn sie sich gegenseitig nicht verstehen. in Portugal und Portugiesisch, das in Brasilien gesprochen wird. In Portugal und Brasilien wird Portugiesisch gesprochen.

Ihre portugiesischsprachigen Beiträge (Brasilien) als MP3-Download

Sie können hier Ihren Beitrag auf Spanisch (Brasilien) von einem unserer Sprach-Bots lesen und bearbeiten. Unsere Botin verliest nur SMS. Sie können diese Dokumente dann als MP3-Dateien herunterladen. Mehrere Lautsprecher sind in vielen verschiedenen Sprachversionen erhältlich, die Sie aus dem Textfeld auswählten. Die Umsetzung Ihrer schriftlichen in gesprochene Sprache machen wir Ihnen so leicht wie möglich.

Der Download der konvertierten Dokumente erfolgt dann einfach und unkompliziert per Mausklick über das Internet. Derzeit stehen 47 verschiedene Sprachversionen und eine Vielzahl von "Sprechern" zur Verfügung.

Top 10 der Top 10 Sprachen mit steigender Wirtschaftsnachfrage

Dass sich die Arbeitswelt immer mehr verzahnt und das Geschäft heute selbstverständlich auf internationalem Niveau stattfindet, ist klar. Immerhin haben die meisten globalen Firmen die vielen Chancen in Betracht gezogen, die sich aus der Darstellung ihrer Texte in unterschiedlichen Sprachversionen ergäben. Wer seine Leistungen und Angebote vor unterschiedlichen Kulturen und Sprachhintergründen anbieten will, muss seine Angebote auf die nächsthöhere Stufe stellen.

Damit Sie Ihre Zielgruppen mit Erfolg anspricht, sollten Sie sie in ihrer gewünschten Sprache ansprechen: sei es die Lokalisation von Online-Schulungen zur besseren Verständigung mit ihren Angestellten, die übersetzung von Benutzerhandbüchern und Produktanleitungen für den Kundenservice oder die Lokalisation Ihrer Webseite, um Kunden aus der ganzen Welt anlockt. Mit 6909 bekannter lebender Sprache kann es jedoch schwer sein zu bestimmen, in welche Sprache oder in welche Sprache Ihr Betrieb investiert.

Überprüfen Sie vor dem Einstieg in den Sprachpool, in welchen Sprachversionen Ihre Mitbewerber ihre Texte verbreiten und ob es Sinn macht, sie zu kopieren oder sich von ihnen zu entfernen. Hier haben wir eine handliche Übersicht über die 10 wichtigsten Sprachversionen für die Übersetzungen von Geschäfts- und Marketinginhalten im weltweiten Markt erstellt, mit Daten und Zahlen, die beweisen, warum sie die richtige Entscheidung sind:

Die Verkehrssprache Deutsch ist die Sprache der Naturwissenschaften. Es wird in 94 Staaten von 339 Mio. Menschen als Muttersprache verwendet und ist die Amtssprache der 20 bedeutendsten Staaten. Mit 949 Mio. Internetnutzern ist Deutsch die am meisten verwendete Sprache und mit 52,3% der Webseiten mit unterschiedlichen Inhaltssprachen die am meisten verwendete Sprache.

Die englische Sprache ist daher von zentraler Wichtigkeit für alle, die auf der Weltbühne überleben wollen. Das Chinesische bezeichnet eine Sprachgruppe mit über 955 Mio. Menschen oder 14,4% der Gesamtbevölkerung und ist mit einer beachtlichen Zahl von 1 Mrd. Menschen die am weitesten verbreitete Sprache der Erde.

Zudem hat Chinas Wirtschaftswachstum in den vergangenen Dekaden erstaunliche Ausmaße angenommen, und während Bloomberg davon ausgeht, dass es die USA bis 2026 überholt und die größte Wirtschaftsmacht der Erde werden könnte, geht Forbes davon aus, dass dies bereits im Jahr 2018 der Fall sein wird. Aufgrund der Tatsache, dass die chinesischen Firmen weltweit tätig sind und das Lande aufgrund der geringen Preise und der großen Leistungsfähigkeit über neue Outsourcing-Möglichkeiten verfügt, kann Chinesisch auf keinen Fall vernachlässigt werden, zumal in China die englische Sprache weniger verbreitet ist.

Bei den Internetnutzern ist Chinesisch auch die zweithäufigste Sprache, und mit einem Jahresumsatz von 714,58 Mrd. Dollar im Jahr 2016 war das Unternehmen Weltmarktführer im E-Commerce. Wenn die wichtigen asiatischen Länder ihre Internetnutzung weiter ausbauen, könnte Chinesisch in naher Zukunft die englische Sprache als meistverwendete Internetsprache ablösen.

Das Chinesische ist ein mündlicher (gesprochener) chinesischen Mundart. Beim Übersetzen von Texten aller Arten müssen Sie daher zwischen den beiden Schriftformen - vereinfachtes und traditionelles chinesisches - auswählen. Die folgende Übersicht zeigt die in den wichtigsten chinesischen Ländern verwendeten Sprach- und Schriftvarianten:

Obwohl das Spanische nicht als Wirtschaftssprache angesehen wird, ist es nach dem Chinesischen mit 405 Mio. Native Speakern die am zweitmeisten gesprochene Sprache. Kein Wunder, dass Sie auf unserer Auflistung sind. Wenn Ihre Geschäftsinhalte auf Englisch verfügbar sind, öffnet sich nicht nur in Spanien, sondern auch in den florierenden südamerikanischen Märkten wie Mexiko, Peru, Paraguay und Ecuador sowie in den USA, wo die spanische Sprache die Landessprache von geschätzten 37,6 Mio. Menschen ist.

Die USA sind die grösste Wirtschaft der Erde und die spanischsprachige Bevölkerungszahl in den USA soll sich bis 2050 auf das Doppelte erhöhen. Mexiko ist mit einem umfangreichen Netz bilateraler Handelsvereinbarungen einer der offensten Märkte der Erde. Das Vereinigte Königreich hat es auch als ein vorrangiges Land für die Ausbildung auf internationaler Ebene bezeichnet.

Die arabische Sprache wird von 295 Mio. Menschen auf der ganzen Welt beherrscht und ist die Amtssprache in 28 Staaten, darunter viele der dynamischen Wachstumsmärkte des Mittleren Ostens und Afrikas. Das ist nur einer der Hauptgründe, warum das Arabische in einem British Council-Bericht als zweite wichtige "Sprache der Zukunft" eingestuft wird. Das ist ein offenkundiges Phänomen, das jedoch die Forderung nach allen möglichen arabischen Informationen für Intelligenz und Diplomat....

Da viele arabische Sprecher nur die arabische Sprache beherrschen, ist die Übertragung von Online-Inhalten für die Entscheidung, ob Ihr Untenehmen auf dem Weltmarkt einen Wettbewerbsvorteil hat, von entscheidender Wichtigkeit. Die Firmen sollten darüber nachgedacht haben, ihre Produkte für die arabische Sprache leicht verfügbar zu machen - in ihrem schwierigen Verhältnis zum Abendland; es wird für die Firmen, die die selbe Sprache beherrschen und in der diplomatischen und der Energie- und Verteidigungsbranche noch wichtiger sein werden, gute Resultate einbringen.

Die deutsche Sprache wird von 95 Mio. Menschen mit Muttersprache und 210 Mio. Menschen auf der ganzen Welt beherrscht. Diese Zahl mag im Verhältnis zu den meisten anderen aufgeführten Ländern recht gering sein, aber sie ist auch die Sprache, die in einigen der ökonomisch bedeutendsten Ländern Europas spricht: Die Bundesrepublik selbst ist die grösste Wirtschaft der EU und ein Wirtschaftsmotor auf der internationalen Bühne.

Der drittgrößte Anteil an Forschungs- und Entwicklungsaufwendungen entfällt auf Deutschland. Deshalb ist die deutsche Sprache besonders für die Wissenschaft von Bedeutung und eine der bedeutendsten Wissenschaftssprachen in den "weichen Wissenschaften", wie den Gesundheits-, Sozial-, Geistes- und Kunstwissenschaften. Um mit diesen Firmen ins Geschäft zu kommen, müssen Sie deren Sprache benutzen.

Deutsche und Franzosen sollen von den Vorteilen von Bremen bekommen. In Portugal (natürlich), Brasilien und einigen Regionen Afrikas wird die portugiesische Sprache von etwa 215 Mio. Menschen verwendet. Es ist ( "nach Spanisch") die am zweitmeisten gesprochene Sprache in Lateinamerika. Das mag überraschen, aber selbst im Wettlauf um die meisten Benutzer einer Sprache im Netz belegt sie mit 154,5 Mio. den fünften Rang.

Bei der alljährlichen Fortschreibung des CSA Research zum Sprachindex wuchs die portugiesische Sprache nach mehreren Jahren der Stagnation um 6,1%. Die Hauptattraktion für den Außenhandel ist Brasilien. Brasilien bleibt trotz einer schweren Krise ein großes Staat und ein großer Absatzmarkt.

Sie ist die grösste Wirtschaft Lateinamerikas und es gibt gewisse Zeichen für eine Belebung in den kommenden Jahren, so dass die geschäftlichen Möglichkeiten dort weiter anwachsen werden. Die meistzitierte Wissenschaftsbasis außerhalb der G8 ist Brasilien. Der British Council zählt das Portugiesische zu den zehn größten Zukunftssprachen des Vereinigten Königreichs und nennt potenzielle Möglichkeiten in den Bereichen Wirtschaft, Forschung, Bildung an.

Obwohl sie schon immer eine bedeutende Sprache der Welt war, wurde sie erst kürzlich als eine der wichtigsten Sprachen für geschäftliche und soziale Kontakte anerkannt. Laut UNESCO-Schätzung ist die portugiesische Sprache nach dem Englischen die am stärksten expandierende Sprache Europas, und laut The Portugal News, die UNESCO-Daten publiziert, hat die Sprache das größte Wachstumspotential als Fremdsprache im Süden Afrikas und Südamerikas.

In Anbetracht dieser Angaben wäre es von Interesse, die portugiesische Sprache als sinnvolle Sprache für die Öffnung von Geschäftstüren auf vier Erdteilen zu betrachten. In Mittel- und Osteuropa und Russland ist das Russische mit 155 Mio. Einwohnern die acht meistgesprochene Sprache der Erde und nach dem Englischen die zweithäufigste Sprache im Website-Inhalt. Sie ist bereits die sechstgrösste Wirtschaft der Erde und soll Deutschland bis 2030 einholen.

Das macht sie zu einer bedeutenden Sprache für die internationalen Kontakte, die diplomatische Tätigkeit und den Warenaustausch. Das Land, seine Schwellenländer und seine Bodenschätze (Russland ist der weltweit grösste Erdölproduzent) zeigen nur zu gut seine Anziehungskraft für unternehmerisches Handeln. Rußland ist auch bekannt für seine großen Techniker und seine geniale IT-Gemeinschaft, und Rußland ist eine der populärsten Wissenschafts- und Fachsprachen in den "harten Wissenschaften" wie z. B. in den Bereichen Mechanik, Optik und Metallwissenschaft.

Im English Proficiency Index wird Russland als ein Staat mit schlechten Englischkenntnissen betrachtet, was auch ein guter Hinweis darauf ist, dass die Umsetzung Ihrer Texte ins Englische ein bedeutender Fortschritt zur Erreichung der internationalen Unternehmensziele sein kann. Selbstverständlich können wir alle das Französische als Sprache der Nächstenliebe, aber es ist auch eine großartige Wirtschaftssprache.

Das Französische ist mit 75 Mio. Einwohnern in 39 Staaten auch heute noch eine sehr populäre Sprache. Schätzungen gehen davon aus, dass etwa 220 Mio. Menschen auch als Zweitsprache Französich beherrschen und diese Anzahl bis 2050 auf 750 Mio. ansteigen und vielleicht auch das Englische und das Mandarische einholen wird. Im Internet nutzen sie geschätzte 102 Mio. Internet-Surfer.

Es wird erwartet, dass die EU nach dem Beitritt zu der Konferenz öfter die französische Sprache verwendet, auch wenn die englische Sprache eine offizielle Sprache der EU sein wird. Die französische Sprache ist auch die offizielle Sprache mehrerer internationalen Verbände, darunter der UNO und der WTO. Der französischsprachige Raum umfasst auch das wachstumsstarke Afrika, das über reiche natürliche Rohstoffe verfügt.

In drei von ihnen ist die offizielle Sprache die französische. Besonders in Algerien, Marokko, Vietnam und Kambodscha, wo die englischen Sprachkenntnisse knapp sind, ist die französische Sprache als Verkehrssprache von Vorteil. Die japanische Sprache wird von 130 Mio. Menschen gesprochen, hauptsächlich in Japan, der drittgrößten Wirtschaft der Erde. Der British Council weist darauf hin, dass Japan "einen bedeutenden Anteil zum Wohlergehen Großbritanniens beiträgt - sowohl als Ausfuhrmarkt als auch als wichtiger Investor", und weist darauf hin, dass Japan eine Vielzahl von Chancen vor allem in den Bereichen Naturwissenschaften und Technik hat.

Japan ist der zweitgrösste Forschungs- und Entwicklungsinvestor der Erde und eine der technisch fortgeschrittensten und integriertesten Staaten der Erde. Mit 260 Mio. Native Speakern ist Indisch die fünfthäufigste Sprache der Erde. Siebtgrößter Staat nach Fläche, zweitgrößter Einwohner und zweifellos die am raschesten expandierende große Wirtschaft.

Obwohl in Indien 125 Mio. Menschen englische Sprache beherrschen, spricht etwa 85% der Menschen kein veraltetes und durch die Nutzung der lokalen Sprache veraltetes Deutsch. Nach dem jüngsten CSA -Forschungsbericht über die 100 wichtigsten Onlinesprachen stieg der indische Marktanteil um 66%, was vor allem auf die Ausweitung des Mobilfunknetzes, staatliche Investitionsvorhaben und andere Maßnahmen auf dem Kontinent zurückzuführen ist - und dies bestimmt das Wachstum für alle Inder.

International wurde vorgeschlagen, Indisch in die offizielle Sprachenliste der UNO aufzunehmen. Im Falle einer Genehmigung müssen alle Unterlagen der UNO in dieser Sprache zur Einsicht bereitstehen. Egal für welche Sprache Sie sich entscheiden, Sie müssen möglicherweise neue Sprachversionen einfügen, da sich die Formatierung Ihrer Texte vervielfacht und Ihr Kundenstamm auf der ganzen Welt zunimmt.

Erinnern Sie sich: Diese Auflistung zeigt nur das an, was wir für 2017 weltweit als relevant erachten. Falls Ihr Betrieb einen engeren Markt bearbeitet, können andere Sprachversionen zu Ihren eigenen'Top 10' zählen, die es nicht in unsere Datenbank aufgenommen haben. In der EU-Gesetzgebung gibt es zum Beispiel ein Problem, dass eine Sprache wie das Italienische, die es nicht in unsere ersten 10 Länder gebracht hat, gegenwärtig viel mehr als das Arabische ist.

Die Sprachlandschaft verändert sich ebenfalls immer mehr. Das Malaysische könnte sich bald als eine populäre Sprache für die Umsetzung von Mobile Applications durchsetzen. Ihr Zielpublikum sollte auch einen großen Einfluß darauf haben, welche Sprache Sie in Ihre Übersetzungs- und Übersetzungsstrategie einbinden.

Mehr zum Thema