Gelangweilte Frauen

Langweilige Frauen

Aktuelle Umfragen zeigen, dass Frauen immer mehr betrügen. Wenn eine gelangweilte Frau betrügt. Istabelle Huppert liebt es, gelangweilte Frauen zu spielen. Brüchige, feindliche oder gelangweilte Frauen sind nicht beliebt. Laden Sie jetzt das Foto Bored Woman And Couple Lying in Bed herunter.

Langweilige Frauen

Aktuelle Meinungsumfragen belegen, dass Frauen immer mehr betrügen. Laut dem National Opinion Research Center liegen die Anteile der männlichen Bevölkerung weiterhin bei 21%, während die Zahl der Frauen, die untreu sind, auf knapp 40% gestiegen ist. Betrug ist für Frauen kein Tabuthema mehr und die Zahlen belegen deutlich, dass Frauen nach dem Ausschau halten, was ihnen zuhause fehlt.

Sie verdeutlichen den seit längerem erkennbaren Aufschwung. Die Zahl der betrügerischen Frauen hat in den vergangenen 2 Jahren zugenommen und der Anlass für Betrug ist meist emotionaler und körperlicher Art. In 2011 zeigte sich, dass mehr als 19% der Frauen betrogen und hatten amtlich eine außereheliche Verbindung.

Die häufigste Ursache für Betrug ist Langweiligkeit. Die Frauen sind auf der Suche nach einer Angelegenheit und erfahren Begeisterung und Passion auf eine völlig neue Art und Weise. Viele Frauen wollen sich am liebsten wieder am Leben erhalten und es funktioniert am besten, wenn ein Mann Ihnen die Attraktivität aufzeigt. Der Alltag bringt dich runter und unsere Frauen sind dazu da, ihr Sexualleben etwas aufzupeppen.

Betrügen kann wunderbar sein. Nimm deinen Computer und finde Leute, die deine Meinung teilten.

Extramaritale Abenteuer: Wenn gelangweilte Frauen sich nach Zuneigung sehnen....

Hört sich seltsam an, aber für Sandra Sonntag funktioniert dieses Konzept. Da ihr Mann, den sie über alles lieb hat und der nicht sorgsamer sein könnte, keine "Lust mehr" hat, erfüllt sie ihre sexuelle Begierde anderswo. Sandra Sonntag zufolge ist dies kein isolierter Fall. Viele Frauen haben das Gefühl, sie zu sein.

Doch ihr Mann, so Sonntag, hat nicht die geringste Vorstellung von dieser wilden Aktivität. Zuerst habe ich mich gefragt, ob mein Mann genug von meiner Passion und meiner Begierde bekommen hat, aber er musste sie nicht mit anderen Menschen austauschen, aber ich habe mehr davon entwickelt, so dass es genug für alle gab.

Etwas langweilige Verhältnisse, und doch muss man nicht auseinanderlaufen, wenn aus der geilen Stimmung Ehrfurcht und aus der einstigen Passion im Schlaf Joseph's Ehe geworden ist. Das hört sich widersprüchlich an, aber für Sandra Sonntag funktioniert dieses "Lebensmodell". Sie ist im täglichen Leben die gute Frau, die ihren Mann lieb hat und mit der sie ein Baby aufzieht.

Aber wenn die Chance stimmt, ist sie immer auf der Suche nach Erotikabenteuern, mit denen sie ihre sexuelle Lust leben kann. Sie ist der Meinung, dass ein Einbruch im Schlaf kein Grund zur Trennung, geschweige denn zur Scheidung ist. Und wenn es im häuslichen Krankenbett nicht klappt, kriecht die Frau unter fremden Zudecken.

Bei uns können Sie "Sex and Sun" gleich mitbestellen!

Mehr zum Thema