Gastronomie zu Verkaufen

Verkauf von Gastronomie

Möchten Sie ein eigenes Gastronomieunternehmen gründen und ein Cateringunternehmen eröffnen, vermieten oder kaufen? Es ist nie einfach, Ihr Unternehmen zu verkaufen. Werben Sie kostenlos für Ihre Gastronomie. Neu renoviertes Pizzeria-Restaurant zu verkaufen. Beim An- und Verkauf einer gastronomischen Immobilie sind wir Ihnen behilflich.

Gastronomietrends

Wollen Sie sich ein eigenes Restaurant gründen und ein Cateringunternehmen gründen, mieten oder einkaufen? Informationen, Tips und Tricks für die ersten Gehversuche, handfeste Geschäftsidee sowie Gastronomiekonzepte in der Franchise-Börse sind hier zu sehen. Die Firmenbörse bietet Ihnen eine Vielzahl von Lokalen zum Kauf an. Noch nie war die Gastronomie so abwechslungsreich.

Viele Start-ups und Gastronomietrends belegen die hohe Eigendynamik. Knapp 19% der Firmen, die den IHK-Folgeservice in Anspruch genommen haben, sind im Hotel- und Gaststättengewerbe tätig. Nahezu jedes vierte Hotelunternehmen steht in den kommenden fünf Jahren vor der Aushändigung. Die ausgeprägte familiäre Ausrichtung im Hotelbereich, aber eventuell auch verhältnismäßig niedrige Renditen, sind der Anlass dafür, dass nur wenige Firmen an Nicht-Familienmitglieder abgegeben werden.

Mit sieben Prozentpunkten kommt das Unternehmen von aussen, aber das Eigentum verbleibt in Familienbesitz. Aber was, wenn ein interner Familienwechsel nicht möglich ist und das Unternehmen wie in 22% aller Fällen veräußert werden muss? Jedes zweite Unternehmen im Hotelbereich erkennt Probleme, einen neuen Mitarbeiter zu finden. Übergabefinanzierung und Bürokratie wurden von 28% der Befragten als Herausforderungen genannt.

Ein Fünftel der Befragten sehen ein Problem mit der Erbschaftsteuer - und damit mehr als der gesamtwirtschaftliche Durchschnittswert (16 Prozent). Jedes fünfte Untenehmen erkennt auch die Schwierigkeit, die zukünftige Ausrichtung des Unternehmens zu bestimmen. Besonders schwer erscheint den Gastgewerbeunternehmern die Nachfolgeregelung. Befindet sich die Liegenschaft im Besitz des Veräußerers, müssen oft aufwändige Objektbewertungen durchgeführt werden.

Darüber hinaus sind Gaststätten und Beherbergungsbetriebe oft eng mit der Persönlichkeit des alten Eigentümers verknüpft, so dass die Kaufpreisansprüche teilweise hoch sind. Außerdem gibt es gerade im laendlichen Raum aufgrund von Migrationstendenzen oft keine Nachfolge fuer die Gastronomie und die Dorfwirtschaft. An einigen Stellen sind auch für die besondere Nutzung von städtischen Straßengebieten höhere Entgelte zu zahlen.

Vor allem bei Restaurants und Beherbergungsbetrieben melden die Industrie- und Handelskammern einen erhöhten Kapitalbedarf im Rahmen der Nachfolgeregelung. In vielen Fällen müssen Nachfolgeunternehmen in neue Verfahren und IT-Systeme investiert werden. Gastfreundschaft .... Gastfreundschaft .... Umsätze: Umsätze: Leistungen .... Umsätze: Land- und forstwirtschaftliche Tätigkeiten, Fischfang.... Vertrieb: Vertrieb:

Mehr zum Thema