Galapagos Sehenswürdigkeiten

Sehenswürdigkeiten der Galápagos

Reservieren Sie Quito Tours & Activities und buchen Sie Tickets zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten. Galápagos - Tauchen bei Gordon Rocks (Santa Cruz Island). Gegenwärtige Präsentation der Sehenswürdigkeiten in Ecuador (Südamerika). Ausflüge in Ecuador und Eintrittskarten zu den beliebtesten Attraktionen. Die Galapagos Inseln werden wir besuchen.

Sehenswürdigkeiten in Ecuador, Santa Cruz (Galapagos)

Hier stellen wir Ihnen die Sehenswürdigkeiten und Ziele rund um Santa Cruz (Galapagos) vor. Bei uns können Sie Reiseberichte von anderen Reisenden nachlesen. Hier stellen wir Ihnen die Sehenswürdigkeiten und Ziele rund um Santa Cruz (Galapagos) vor. Bei uns können Sie Reiseberichte von anderen Reisenden nachlesen.

Hier stellen wir Ihnen die Sehenswürdigkeiten und Ziele rund um Santa Cruz (Galapagos) vor. Bei uns können Sie Reiseberichte von anderen Reisenden nachlesen. Lies die Rezensionen von Feriengästen, die in 10 Rezensionen waren und entscheide, ob Santa Cruz (Galapagos) wirklich eine Fahrt lohnt.

Außerdem können Sie sich 2 Ferienvideos von Santa Cruz (Galapagos) anschauen. Nähere Übernachtungsmöglichkeiten und Infos dazu gibt es auf unserer Homepage über die Urlaubsregion Ecuador. Wir freuen uns auch, wenn Sie Ihre Bilder und Videos von Ihren Ausflügen einsenden. Das gibt anderen Urlaubern eine gute Möglichkeit, sich über bestimmte Reiseziele zu erkundigen.

Außerdem können Sie mit anderen Feriengästen in unserer Gemeinde darüber reden, welche Wanderungen und Reiseziele besonders interessant sind.

Galapagosinseln: San Cristóbal - Highlights Teil 1: Große Schildkröten, Cerro Brujo & der Sueden

Die Insel San Cristóbal ist die am weitesten östlich gelegene der Galápagos-Inseln. Zu den Höhepunkten der tierischen Welt gehören herrliche Fregattvögel, Möwen, Blau- und Rotfußtölpel, Leguane, Möwen, Delphine, Haie, Strahlen, Langusten & Orcas! Die Insel San Cristóbal ist eine der fünf bewohnten Galápagos-Inseln und gehört in geologischer Hinsicht zu den ersten. Die fünftgrößte der Galápagos-Inseln, San Cristóbal, hat viele Attraktionen zu bieten, von denen die meisten nur mit dem Boot erreichbar sind.

Den spanischen Namen San Cristóbal trägt der Schutzheilige der Seeleute, der Heilige Christophorus. Auf unserem Schiff in San Cristóbal verabschiedet sich die erste Reisegruppe mit bis zu 3 Passagieren und nimmt eine neue Reisegruppe für den zweiten Teil der Reise auf. Schließlich geht es auf San Cristóbal zu einer Galápaguera, einer Zuchtstation für die Galápagos-Riesenschildkröten im Nordosten der Illesia.

Geräumige und offene Einrichtung ohne Käfig, mit viel natürlichen Habitat für die Wasserschildkröten. Eine Vorstellung von der Grösse der Wasserschildkröte, bei der diese weit davon entfernt ist, ausgereift zu sein. Die Stadt Puerto Baquerizo Moreno ist der administrative Sitz der Galapagosinseln und hat den zweitgrößten Flugplatz und damit die zweitgrößte Touristenverbindung zum Ecuador.

Vor den Toren von Puerto Baquerizo Moreno befindet sich ein Informationszentrum, das über die Vergangenheit der Galapagosinseln - Flora und Fauna und deren Entstehung - aufklärt. Hier kann man auf einem aus Pfählen errichteten Holzpfad zur Aussichtsterrasse auf dem Hügel Cerro Tijereta gehen.

Es ist verblüffend, wie sie aufstehen - so ganz ohne echte Füsse und Hände? Der erste Höhepunkt des Abends ist eine große Felsenwand in der Mitte des Filzes - aber eigentlich zwischen Cerro Brujo und Kitsch. In unmittelbarer Nähe unseres Spaßfelsen befindet sich der Sandstrand von Cerro Brujo.

Obwohl nur der "Cerro Brujo" (= Zauberberg oder Hexenberg) erwähnt wird, ist immer der Sandstrand oder die Bucht vor dem vulkanischen Berg gemeint. 2. Die Bucht ist eine natürliche Schönheit an sich, wird als einer der schoensten Straende auf den Galapagos Islands angesehen und besitzt eine unvergleichliche, wunderschoene Naturlandschaft.

Es ist wie auf allen Galápagos-Inseln wie ein Paradiesspaziergang. Außerdem gibt es pelicans, Blue Footed Boobies (mein zweiter Favorit), kleine Echsen, die über warme Lava laufen, Seemöwen und natürlich viele andere mehr.

Obwohl wir die meisten oder die offenkundigsten Tierarten, die die Galápagos-Inseln mehr als einmal bilden, wahrscheinlich schon einmal erlebt haben, kann ich nicht genug davon haben. - aber das war mir und der Fotoapparat viel zu flott und wurde aus der Luft gefilmt - vielleicht noch eine Vorstellung, wie witzig die Löwen sind - bei jedem Klima!

Immer wieder diese Tierchen so nah zu erleben, in verschiedenen Nuancen, in verschiedenen Farbnuancen, Grössen und in anderen Lebenslagen. Galapagoshaie, Wasserschildkröten, Rochen und Löwen sind sehr wahrscheinlich. Diese sind auch auf vielen anderen Schnorcheltouren zu finden. Lediglich die Galapagoshaie sind selten zu beobachten.

Während der ganzen Reise habe ich sie nur einmal erlebt, während Wasserschildkröten, Strahlen und Möwen beinahe immer im Meer zu beobachten sind. Die Galapagos San Cristobal Höhepunkte werden für einen Beitrag zu viel sein, so dass Sie die anderen wiederfinden: die Highlights: Orkas, der skurrile Pitt Point, Isla Lobos .... in meinem Teil 2 von San Cristóbal.

Welches sind Ihre Lieblingstiere oder welche möchten Sie aus nächster Nähe sehen?

Mehr zum Thema