Frauen Südamerika

Damen Südamerika

Die Gewaltbereitschaft in der Familie ist sehr hoch, es gibt weniger Möglichkeiten für Frauen, es gibt weniger Bildung für sie. Ich habe mich vor etwa einem Jahr entschieden, allein nach Südamerika zu reisen. Irgendwas aus Asien, aus Afrika, aus Südamerika, ja, und auch aus Europa. Die Yanomami leben seit Jahrtausenden im südamerikanischen Regenwald. Die Frauen sind körperlich schwächer, also eine Last als Genossen.

Allein als Dame durch Südamerika: 10 Sicherheits-Tipps

Manch einer scheute sich davor, als einzige Person durch Südamerika zu fahren - und es ist nicht viel riskanter als als als Mann! Seit einem Jahr ist Caroline in Südamerika und gibt ihre 10 besten Reisetipps weiter! Allein reisende Frauen sind in Südamerika kaum zu finden. Es ist sogar verblüffend, weil es für Frauen hier nicht viel schlimmer ist als für Frauen.

Es gibt jedoch ein paar Sachen, die Sie sich merken sollten, wenn Sie sich entspannen wollen. Sie sind aber immer mündlich (es sei denn, man geht allein in Clubs) und in manchen Staaten eklatanter, in anderen kaum präsent. Es kommt oft vor, dass die europäischen Frauen speziell nach dem Mann Ausschau halten und nur darauf hoffen, dass man sie anspricht.

Falls Sie als Ehefrau allein durch Südamerika reisen und von Abholungen sehr gestört sind, suchen Sie sich eine Reisedienstleister. Wenn du mit einem Mann ausgehst, verblasst die Anmache. Schlimmstenfalls sollten Sie diese Ereignisse vermeiden, wenn Sie in Frieden bleiben wollen. Selbst wenn Frauen normalerweise nicht gewalttätig angegriffen werden, werden sie ausgenutzt.

Auch in Bolivien oder Peru sollten Sie sich mit Sago, Handtüchern und Händedesinfektionsgel ausrüsten. Sie sollten als Frauen zumindest genug Englisch erlernen, um den Chauffeur (dringend!) zu fragen, ob er für Sie in einem der Restaurants oder Hotels hält. Wer davon abrät, nach Südamerika zu gehen, kennt Südamerika nur aus dem TV.

Eine Reise als Ehefrau durch Südamerika kann auch Vorzüge haben. Die Frauen sind vertrauenswürdiger und helfen viel rascher. Auch wenn Machismo ärgerlich sein kann, hat es auch gute Aspekte für Frauen, sie werden mehr als hilfsbedürftig erachtet. Mehr zu diesem Thema: Aber....ist Südamerika nicht ungefährlich? Zu abhängig, zu blauäugig, zu zerstreut, absolut untauglich zum Mitnehmen.

Ich habe nie eine meiner Reise bereuen müssen. Ich habe ein Studiensemester am UBA in Argentinien absolviert und bin dann durch Südamerika gefahren. Sind Sie als Ehefrau allein durch Südamerika gefahren? Wir möchten der Auflistung weitere Sicherheitshinweise hinzufügen - ganz gleich, ob es um die Sicherung in Südamerika oder anderen Destinationen geht.

Mehr zum Thema