Frauen aus Kroatien

Die Frauen aus Kroatien

Turn: kann je nach Teilnehmerzahl auf der Suche nach dem perfekten Partner für alleinstehende Frauen in Kroatien finden. "Jeder, ob Mann oder Frau, hat sich eine Frau ausgesucht. Aber Frauen in Kroatien kennenzulernen. Denkst du, du kannst aus einer kroatischen Beziehung ohne Heirat herauskommen? Häufigste Namen von Erwachsenen in Kroatien (Frauen) und eine Auswahl von weiblichen Vornamen in Kroatien und Bosnien.

Der Warnhinweis der Dienstmädchen

Ich habe im Feber dieses Jahr die Botschaft aus Kroatien erhalten: "Unterstützen Sie uns! In Kostümen nach dem Muster der TV-Serie Der Bericht der Zeitschrift von Margaret Atwood über eine Gemeinschaft, in der Frauen auf Fortpflanzungsmaschinen umgestellt werden.

An einem der Plätze der Stadt nahmen Aktivisten aus verschiedenen zivilgesellschaftlichen Vereinigungen teil, die mit lauter Stimme Auszüge aus dem Übereinkommen von Istanbul lesen - einem internationalem Papier des Europarates, in dem es um die Vorbeugung und den Kampf gegen Frauen geht. Seit 2013 steht dieses Papier zur Ratifikation durch das nationale Parlaments.

Fast als unmittelbare Reaktion auf das provokante Auftreten der Dienstmädchen rief die Katholische Bischöfliche Konferenz das Europäische Parlament auf, sich der Ratifikation der Menschenrechtskonvention zu widersetzen. "Eine eigene Meinung zur Ratifikation der Verfassung würde unter anderem die Tür zu etwas eröffnen, das der Menschheit, dem Naturgesetz und den Grundwerten des Christentums, die wir als zerstörerisch für die Familien, für das Bevölkerungswachstum der Menschen und für die Bildung der neuen Generation ansehen, zuwiderläuft", schreiben die Bischofskonferenzen und warnen vor dem Schreckgespenst der so genannten Geschlechterideologie, das in diesem Dok.

Wenige Wochen vorher anerkannte die Katholische Kunstakademie genau diese Geschlechterideologie im Europaratsdokument, die sie für völlig unannehmbar hielt, weil sie im Widerspruch zur Bildungstradition Kroatiens stand. Die angeblich pseudo-wissenschaftliche Konstruktion der Geschlechterideologie wurde so zu einem multifunktionellen Instrument in den Händen der neuen Konservierenden.

Mit diesem Konzept setzen sie sich gegen Anti-Diskriminierungsmaßnahmen wie das Recht auf Schwangerschaftsabbruch, Sexualerziehung im Unterricht oder die Einleitung konkreter Massnahmen zum Schutze von Frauen vor Gewalttätigkeit und Ausgrenzung ein. In Zagreb kam Ende MÃ? eine sehr groÃ?e ultra-konservative Vollversammlung hinzu, um den Einfluss auf die Regierungen zu erhöhen, die das Übereinkommen von Istanbul bestätigen sollten.

Das brutalste, aber auch banalste Antlitz der Populisten: Die aufgeregte Masse, die sich in den Glaubens- und Kulturkampf stürzte, die sich mit Prellungen an den Körpern der Frauen abfand, wurde mit dem Wunsch angelockt, nach der Schlägerei die Niederlassung des Möbelherstellers in Schweden aufzusuchen. Allerdings unterstützen die Bischofskonferenzen diese Vollversammlung, indem sie sagen, die Kirchen akzeptieren keine "Kolonisierung", "die in die Ethnologie eingreift, auf der die eigene Person aufbaut.

Schreibe über "10 nach 8" Frauen. Unsere Gemeinschaft benötigt mehr Frauenstimmen in der Bevölkerung. Wir denken aber, dass feministisch ist, weil uns allen das Recht in der Gemeinschaft am Herzen liegt. Der rhetorische Motor des Typs "Identität" und "Kolonisierung", der von der Legitimation der kirchlichen Ordnung getragen wird, die in Kroatien aggressive säkulare Politikpositionen für sich einfordert und diese offen für einen Katholizismus anstelle einer Demokratie nutzt, weist auf den Widerspruch zur Istanbulkonvention hin.

Die rechtsradikalen, selbstbeschränkten Belange sind es, die sich der Teilnahme an gemeinschaftlichen Europaprojekten widersetzen, auch wenn es darum geht, Vorurteile in Frage zu stellen, denen zufolge Frauen sozial unterlegen sind. Zwar konnte keiner der mehreren 1000 wütenden und in Panik geratenen DemonstrantInnen die Frage beantworten, was diese Geschlechterideologie charakterisiert, die ihre eigene nationalreligiöse IdentitÃ?t bedroht, doch war eine gewalttÃ?tige und kohÃ?sive Hysterie ausgelöst.

Mehr zum Thema