Flug nach Honduras

Flucht nach Honduras

Hier finden Sie den besten Flug nach Honduras. Flugangebote nach Honduras suchen und finden. Suchen und finden Sie Flugangebote nach Honduras. Sie planen eine Reise nach Honduras? Das Wichtigste bei Flügen nach Honduras.

Preiswerte Flüge nach Honduras

Sie suchen billige Flüge nach Honduras? Die billigsten Flüge nach Honduras suchen wir kostenlos im Intranet. Sobald Sie Ihre Flüge gewählt haben, werden wir Sie zur Buchung auf die Website des Reiseveranstalters oder der Fluglinie weiterleiten. Wählen Sie für Ihre Hin- und Rückfahrt den " Billigsten Monat aus.

854 ? Billigflüge nach Honduras

Von San Pedro Sula - La Mesa aus operieren 16 Linien. Nonstop Flüge vom San Pedro Sula Airport - La Mesa zu 14 Städten. Von San Pedro Sula - La Mesa Airport gibt es wöchentlich 45 Inlandflüge und 102 Auslandsflüge. Vom Toncontin Airport aus operieren 14 Airlines. Non-Stop-Flüge vom Toncontin Airport in 12 Stadtgebiete.

Vom Toncontin Airport gibt es 38 Inlandflüge und 81 Auslandsflüge pro Woche. 9 Fluglinien operieren vom Roatan Airport aus. Non-Stop-Flüge vom Roatan Airport in 12 Stadtgebiete. Von Roatan Airport gibt es 51 Inlandflüge und 18 Auslandsflüge pro Woche/Minute. Vom internationalen Flugplatz La Ceiba-Goloson aus operieren 3 Fluglinien.

Nonstop Flüge von La Ceiba International Airport - Golfplatz zu 5 Städten. Von La Ceiba - Internationaler Flugplatz Golfplatz gibt es 30 Inlandflüge und einen internationalen Flug pro Wochentermin. Von Utila aus operieren 3 Fluglinien. Nonstop Flüge vom Utila Airport in 3 Stadtteile. Wöchentlich fliegen 7 inländische Flüge vom Utila Airport ab.

günstige Flüge Honduras ab 664

Wähle dein Ticket für Honduras, indem du unten deinen Start- und Zielort eingibst. Honduras oder Ihr Hotelzimmer. Achten Sie auf die Flugpreise und günstige Flüge nach Honduras aus den nachfolgenden Städten: Frankfurt, Berlin, Düsseldorf, Dortmund, Stuttgart, Straßburg, Basel-Mülhausen, Hamburg, Bremen, Genf oder Brüssel.

Honduras - Billigflüge

Je nach Gegend können wir Ihnen für die besten Reisezeiten den Monat Januar und Dezember empfehlen, denn dann ist es zwar verhältnismäßig dürr, aber die Pflanzenwelt ist noch intakt. Honduras hat in der Regel 10-15% Trinkgelder in den Gaststätten. Schon 1000 v. Chr. siedelten sich die Maya in Honduras an und ließen Tempeln und Ansiedlungen wie die berühmte Copan-Ruine errichten. 900 n. Chr. ließen sie das Land und andere Völker in der Gegend bis 1502, als sich die spanischen unter Kolumbus in der Erwartung von Geld und Geld niederließen und Honduras 1525 zu ihrer provinziellen Siedlung ausriefen.

Honduras wurde 1821 von Spanien unabhängiger, gehört aber immer noch zu Mexiko. Es dauerte bis 1838, bis Honduras, heute demokratisch, eine unabhängige Nationalität wurde. Es ist dem Schutzheiligen von Honduras und ganz Mittelamerika geweiht, der in Honduras und ganz Mittelamerika verehrten Muttergottes von Sujapa, die das Reiseziel vieler Wallfahrten ist.

Honduras mit seinem Schiffswrack El Aguila ist ein wahres Tauchparadies. Das Festival zu Ehren der Jungfrau von Suyapa, der Schutzpatronin von Honduras, ist sehr zu empfehlen. Honduras ist besonders bekannt für seine Holzverarbeitung, wie die Herstellung von Instrumenten, Körben, Stickereien und bemalten Stoffen. Beim Besuch von Kaffeplantagen ist der ausgezeichnete Honduraner Kaffe ein ideales Mitbringsel.

Die meisten Speisen in Honduras werden mit Getreide, Risotto und Fisolen zubereitet. Andere honduranische Küchenspezialitäten sind unter anderem Anafres, Schmelzkäse und Bohnensauce, Sopa de Caracol, Suppen mit Riesenschnecken in Scheiben oder Tamales, ein populäres Weihnachtsgericht aus Getreidemehl, das zusammen mit Bananenblättern, aber auch mit Rindfleisch oder Fischen und Sauce umhüllt und in ihnen zubereitet wird.

Mehr zum Thema