Flug nach Angola

Flucht nach Angola

Sie finden hier Fluggesellschaften, die nach Angola fliegen. Flugangebote nach Angola suchen und finden. Den besten Flug nach Luanda finden. Billig und bequem nach Luanda fliegen. Buchen Sie Ihren Flug und entdecken Sie Luanda zu günstigen Preisen.

Billigflug Angola: günstige Flüge nach Angola im Internet bestellen

Die im Südwesten Afrikas gelegene Angola ist sehr vielfältig in ihrer landschaftlichen Vielfalt entlang der atlantischen Küste, ihrem Urwald, der Baum- und Trockensavanne und dem höchstgelegenen Gebirge Môco im Bié-Hochland. Die Stadt Angola mit mehr als 20 Mio. Einwohner und der Landeshauptstadt Luzanda umfasst eine Gesamtfläche von 1.246.700 km². Die Stadt ist eine der grössten afrikanischen Metropolen und alle Flugverbindungen nach Angola finden auf den wichtigsten ausländischen Flugplätzen des Kontinents statt.

Huambo, Lubango und Namibe sind die renommiertesten Flugplätze in Deutschland für Flugverbindungen von Frankfurt und München nach Angola. Am besten ist die Zeit für einen Flug nach Angola, für eine Safari oder Wildbeobachtung von einem Jahr. Wer einen Billigflug nach Angola und seiner Landeshauptstadt Luanda wählt, landet auf dem Aeroporto Internacional Quatro de Fevereiro, das vier km vom Zentrum liegt.

Von München und Frankfurt aus wird der Airport unter anderem von Lufthansa, South African Airways, Hainan Air Lines, Delta Air Lines und British Airways bedient. Nach jedem Flug nach Angola reisen Sie in der Regel mit dem Mietauto oder per Flugzeug zu einem Hotel aller Größen.

Eine Besichtigung des größten Nationalparks Angolas, des Kissama-Nationalparks, ist besonders spannend. Es gibt in Angola keinen Übergang von Winter- zu Sommerstimmung. Der Kwanza ist die nationale Währung Angolas und umfasst 100 Zentimeter. Bei einigen großen Hotelbetrieben ist es auch möglich, mit Kreditkarten zu zahlen, die Annahme von Traveller's Cheques ist nicht erwünscht.

In Angola gibt es nur wenige Bankautomaten, die keine deutsche Kreditkarte akzeptieren. Für die Einfuhr nach Angola ist die Ausstellung eines Impfpasses gegen Gelbfieber eine Vorbedingung. Aufgrund des erhöhten Risikos einer Cholerainfektion wird eine Vorimpfung empfohlen, aber nicht vorgeschrieben. Angola ist das ganze Jahr über von der Entstehung von Krankheiten bedroht, daher ist Vorbeugung unerlässlich.

Angolaner sollten sich einen der atemberaubend schönen und unvergeßlichen Sonnenuntergänge an der atlantischen Meeresküste nicht entgehen lassen. In den Monaten May und June sowie in den Monaten Sept. und Okt., die eine durchschnittliche Temperatur von 25 Celsius haben und kaum Niederschläge verursachen, gelten sie als die besten Reisezeiten für ganz Angola. Es ist im hohen Süden und im hohen Süden ein gemässigtes Tropenklima, während es im nördlichen Teil und an der angolanischen Westküste heiss ist.

In den Regenzeiten von Nov. bis Apr. und den kalten Monaten Jul. und Aug. ist ein Aufenthalt in Angola weniger empfehlenswert. Größter Flugplatz Angolas ist der Aeroporto Internacional Quatro de Fevereiro, der nur vier km von der Landeshauptstadt Luanda entfernt ist.

Mehr zum Thema