Flug Mongolei

Flucht in die Mongolei

Die Flucht in die Mongolei führt auf das zentralasiatische Plateau mit seinem teilweise stark schwankenden Klima. Finden Sie günstige Flugtickets in die Mongolei mit aktuellen Preisen. Billige Mongolei-Touren buchen Touristen, die sich für einen Städtetrip in Ulan Bator oder die traditionellen Feste in der Mongolei interessieren. Hier finden Sie alle Flugangebote in die Mongolei. Schauen Sie sich unsere günstigen Flüge in die Mongolei an.

Die Mongolei fliegt

Sie können hier günstig in die Mongolei fliegen. Sie erhalten aktuelle Flugangebote für die Mongolei zu günstigen Bedingungen. Wähle komfortabel im Internet die Fluggesellschaft für deinen Flug in die Mongolei zu täglich aktualisierten Tarifen. Viel Spaß beim Fliegen in die Mongolei! Mit der erweiterten Suche werden Sie noch mehr Suchkriterien vorfinden!

Billigflüge Mongolei - Billigflüge Mongolei

Alle Flugangebote in die Mongolei hier. Zur aktuellen Suche nach Flügen wählen Sie das gewünschte Ziel aus. Sie können auf der folgenden Bildschirmseite Ihren Abfahrtsort und weitere Möglichkeiten aussuchen. In unserem Tarifvergleich erhalten Sie die aktuellen Linien- und Low-Cost-Angebote von über 500 Fluggesellschaften, so dass Sie immer wissen, wo Sie billiger hinfliegen können.

Flugverbindungen Mongolei - Günstige Flugverbindungen Mongolei Buchung

Es ist nicht möglich, mehr als 30 Nächte zu reservieren. Das Rückkehrdatum muss spätestens 1 Tag nach dem Startdatum sein. Es gibt nichts Schöneres als einen Urlaub in der Mongolei! Das asiatische Reiseland mit seinem großen Angebot an Freizeitaktivitäten, geschichtlichen Kostbarkeiten und Kulturen ist der ideale Ort für alle, die auf der Suche nach einem aufregenden Reiseziel sind.

Die vielen Städte, Veranstaltungen und Kulturerlebnisse, die es zu entdecken gibt, geben Ihnen die Möglichkeit zu wählen, was Sie tun und besuchen möchten.

Flight Mongolia - Billigflüge

Mongolei ist ein Binnenland in Asien, das an Russland und die VR China grenzt. Traditionsgemäß sind die Mongole auch heute noch nomadisch, was sich in einem nicht unerheblichen Teil der Population wiederspiegelt. Auch in der zentralmongolischen Stadt Ulan Bator kann man von Zeit zu Zeit eines der typisch für Nomadenfilzzelte vorfinden.

Außer der Landeshauptstadt sind weitere Orte wie z. B. Erdnet, Darkhan, Ölgii und Tschoibalsan ein beliebtes Reiseziel. Hervorzuheben ist die Mongolenlandschaft, die nicht nur von Bergen und Gewässern, sondern auch von der Steppe und der Gobiwüste im südlichen Teil des Landes durchzogen ist. Es gibt nur sehr wenige typische Mongolenprodukte auf dem Markt.

Darunter befinden sich Ziegen- und Kamelhäute sowie feine Kaschmirbekleidung aus der Mongolei. Dauer: Wartezeit: Wie für das kontinentale Klima charakteristisch, ist das Klima in der Mongolei von Extremwetter gekennzeichnet. Die Mongolei hat etwa 260 sonnige Tage im Jahr, nur von Juni bis August gibt es vereinzelt Regen. Die archäologischen Funde belegen, dass das Gebiet der Mongolei bereits vor 500.000 Jahren bebaut war.

Jahrhunderts, unter der Regierung von Dschingis Khan, kam das immer weiter wachsende Mongolenreich, das sich bis nach Wien erstreckte. Die Mongolei kam dann wieder unter fremde Kontrolle, zunächst durch China und später durch die Sowjetunion. Erdene zuu Harhorin Monastery - Das Erdene suu ist in der zentralen Mongolei, in der Nähe von Harz.

Es wurde 1589 von Abdai Khan als erstes Buddhistenkloster in der Mongolei erbaut. Überreste von Dschingis Khan - Die Überreste von Dschingis Khan in der Nähe von Warschau. Nach der Vernichtung durch die chinesischen Behörden im Jahre 1415 wurde die Hansestadt im XVI Jh. wiedererrichtet.

Nach der Sage wurde das Franziskanerkloster aus seinen Überresten gebaut. Taliin Agui Shiliin Bogd Lava Cave - Die Taliin Agui Shiliin Bogd Lava Cave ist etwa 200 m lang und hat eine Größe von ca. 10000 Kubikmetern und ist etwa 15 km von Shiliin Bogd im südöstlichen Teil der Mongolei entfernt. Ölgii Mezquita - In der westmongolischen Hauptstadt Ölgii steht das muslimische Herz des Staates zusammen mit der Stadtmoschee Ölgii.

Abgesehen von der eingegliederten koranischen Schule ist die Kirche besonders architektonisch reizvoll, da sie aufgrund ihrer Orientierung nach Mecca in einem ungewöhnlichen Blickwinkel zum Rest der Großstadt liegt. Gurwansajkhan National Park bei Dalanzadgad - Der Gurwansajkhan National park bei Dalanzadgad inmitten der Gobiwüste im südlichen Teil des Landes beeindruckt mit seiner reichen Tier- und Pflanzenwelt, aber vor allem mit seinen Naturschönheiten.

Zum Nationalfeiertag der Mongolei am elften Tag wird das 3-tägige Naadam-Festival veranstaltet. Eine weitere große Veranstaltung ist das Neujahrsfest der Mongolei, das am ersten neuen Mond nach der Sonnenwende (21./22. Dezember) mit dem 3. Dies sind die beliebtesten Reisezeiten für Einheimische. Falls diese Events während Ihres Urlaubs in der Mongolei durchgeführt werden, empfiehlt es sich, frühzeitig billige Hotelzimmer zu suchen.

In den meisten Geschäften der Mongolei ist von Montag bis Samstag von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Die prächtigsten Gerichte in der Mongolei sind Fruehstueck und Mittagsessen.

Mehr zum Thema