Flug Kap Verde

Flucht nach Kap Verde

Sie finden hier Fluggesellschaften, die nach Kap Verde fliegen. TuiFly-Charter nach Boavista -> Sal, tägliche Anschlussflüge mit TAP nach Praia, Mindelo, Sal (Boa Vista) Hier finden Sie eine Übersicht aller Flüge von München nach Kap Verde. Flugverbindungen von Wien (VIE) nach Boa Vista Cape Verde (BVC). nach Kap Verde reisen: TACV fliegt alle Inseln mit Ausnahme der Inseln Santo Antão und Brava in unterschiedlichen Abständen an.

Flugverbindungen Kap Verde - Günstige Flugverbindungen Kap Verde Buchung

Die Kapverden umfassen mehrere etwa 500 Kilometer vor der Westküste Afrikas gelegene Inselstaaten, von denen neun gegenwärtig besiedelt sind. Es gibt vier verschiedene Flugplätze, die Sie mit einem Flug nach Kap Verde anfliegen können, z.B. mit TUIfly, Thomas Cook Airlines und TAP Portugal. Dies sind der Aristides Pereira International Airport (Boa Vista), der Flughafen Cabral (Sal), der Nelson Mandela International Airport (Praia auf Santiago) und der Flughafen Cesária Évora (Sao Vincente).

Praia, die heutige Landeshauptstadt, hat rund 150.000 Einwohnern und befindet sich auf der Südinsel Santiago. Die Stadt Praia selbst ist das Wirtschaftszentrum des kleinen Staates und hat eine koloniale Innenstadt, die auf einem Hochplateau aufliegt. Ab Praia können Sie auch einen Abstecher in die ehemalige Stadt " Cidade Velha " machen, die heute als " Cidade da Ribeira Grande de Santiago " bekannt ist.

Rundflug München (MUC) - Kap Verde

Auf den Kapverdischen Inseln gibt es eine gute Möglichkeit für Sonnenanbeter und Wassersportler, einen Badeaufenthalt auf den Seyschellen oder den Kanaren zu verbringen. Da es hier auch wunderschöne Strände gibt, können Sie an 330 Tagen im Jahr die herrliche Natur geniessen und Kap Verde ist ein richtiges Windsurfparadies. Die Kapverden bestehen aus neun besiedelten und mehreren unbesiedelten Inselchen, die sich in die über dem Winde liegenden Inselchen (Santo Antonio, São Vicente, São Nicolau, Sal und Boa Vista) und die unter dem Winde liegenden Inselchen (Maio, Santiago, Fogo und Brava) aufteilen.

Praia, die Inselhauptstadt der Kapverden, liegt auf der gleichnamigen Halbinsel und bietet wie die auf São Vicente gelegene Mindelo einen aufregenden Blick in die koloniale Geschichte der portugiesischen Elbinseln. Ob Sie nun zu Fuß gehen, in der Sonne liegen oder mit dem Mountainbike fahren wollen, die Kapverdischen Inseln haben für jeden etwas zu bieten. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Dauer: Wartezeit: Das Wetter auf den Kapverden ist ein Tropenklima, das die meiste Zeit des Jahres warm und trocknend ist.

In den Monaten Okt. bis Okt. ist trocken, aber auch in der regnerischen Zeit von Okt. bis Okt. gibt es auf einigen Inselchen keinen Regen. Die Kapverdischen Inseln waren bis 1461 unbesiedelt und wurden erst nach ihrer Entdeckungsreise 1445 von Antonio Ferdinand erbaut. Der portugiesische Name der Insel stammt von Cabo Verde, dem Green Cape an der afrikanischen Küste.

Die Kapverdischen Inseln waren von 1532 bis 1975 eine Portugiesenkolonie, die wegen ihrer geographischen Nähe zu Gambia, Senegal und Mauretanien besonders bedeutsam für den Transatlantikhandel war. Kap Verde hat seit 1990 ein pluralistisches Demokratensystem. Barlavento Inseln: Santo Antonio, São Vicente, São Nicolau, Sal und Boa Vista Die Barlavento Insel, auch die Insel über dem Winde oder die Ilhas de Barlavento im Portugiesischen bezeichnet, besteht aus den besiedelten Inselchen Santo Antonio, São Vicente, São Nicolau, Sal und Boa Vista und einigen unbesiedelten Inselchen.

Der Passatwind macht diese Insel zu einem wahren Surfer-Paradies. Die Dünenlandschaft auf Boa Vista, die Gipfel von Santo Antã o und die von Mindelo auf São Vicente sind ebenfalls einen Abstecher lohnenswert. Sotavento: Maio, Santiago, Fogo und Brava - Die Sotavento Islands, die Insel unter dem Winde oder Ilhas de Sotavento, umfassen Maio, Santiago, Fogo und Brava.

Vor allem die Landeshauptstadt Prag auf der gleichnamigen griechischen Halbinsel ist einen Abstecher lohnenswert. Prag - Die Kapverdische Landeshauptstadt liegt auf der gleichnamigen kleinen Stadtinsel. Geistelo - Mindelo, die zweitgrösste der Kapverdischen Insel, liegt auf der gleichnamigen Halbinsel São Vicente und wird oft als die Kulturhauptstadt des ganzen Kontinents bezeichnet.

Vor allem der Fasching von Mindelo ist bekannt und zieht jedes Jahr viele Gäste an. Zusätzlich zu den aus Deutschland bekannt gewordenen Christenfeiertagen werden viele weitere Festivals gefeiert, wie der Heldentag am zwanzigsten Jänner, das Praia-Festival am neunzehnten Jänner, der Nationale Unabhängigkeitstag am fünften und das Musikfestival am fünfzehnten Jänner am Sal zburger Badestrand.

Auf den Kapverden gibt es auch zahlreiche Plastiken, Schablonen und Holzobjekte aus dem senegalesischen Raum. Die Kapverdischen Inseln bieten eine hervorragende afrikanische und portugiesische Gastronomie.

Mehr zum Thema