Flug Honduras

Flucht nach Honduras

Das beste Angebot für günstige Flüge nach Honduras. Die Städte San Pedro Sula (SAP) und Tegucigalpa (TGU) sind die Städte mit einem internationalen Flughafen in Honduras. Leider gibt es derzeit keine Top-Angebote nach Honduras. Billige Honduras-Touren werden von Touristen gebucht, die sich für das Baden und Tauchen im Pazifik und der Karibik oder der Maya-Kultur interessieren. Günstige Flüge nach Honduras, wir bieten Ihnen die besten Tarife nach Honduras.

Honduras Flug online reservieren - den besten Flugpreis suchen

in Mittelamerika, mit seiner südlichen Küste im Nordpazifik, im nördlichen Teil an der Karibik und an den Landesgrenzen zu Nicaragua, Guatemala und El Salvator. Der Hauptort des 112.090 km großen Staates, in dem 7.989.415 Menschen wohnen, ist die Gemeinde selbst. Es ist die grösste in Honduras, aber nicht das Verwaltungszentrum.

Dies ist die zweitgrösste Ortschaft von San Pedro Sula mit der Hafenstadt Puerto Cortes. Honduras ist ein beliebter Zielort für Flugreisen nach Honduras wegen seiner Touristenattraktionen, der St. Archangel Michael Kirche, der Basilika der Muttergottes von Suyapa, dem La Leona Park und dem Tigra Nationalpark. Das Städtchen San Pedro Sula ist mit seiner Kirche und dem Museo de la Naturaleza, das einen Blick auf die Tier- und Pflanzenwelt der Region gewährt, ein beliebter Ort für Flugreisen und Ausflüge.

La Ceiba befindet sich an der karibischen Küste und wird als das Eingangstor zur Inselgruppe Islas de la Bahía vor der nördlichen Küste von Honduras angesehen. Bei Flügen für eine Dienstreise, eine Stadtrundfahrt oder einen Ferienaufenthalt in La Ceiba mit einem Übernachtungshotel ist in der Regel ein Ausflug in den wunderschönen Nationalpark Parque Nacional Pico Bonito inklusive.

In Honduras sind die Schneepyramiden von Copan im äussersten Osten des Landes gelegen, im Flusstal des Rio Copan. In Honduras gibt es 18 Landkreise, darunter die grössten Metropolen des Landes. 2. Das westliche Teil des Land, gekennzeichnet durch schöne Täler entlang der karibischen Küste und im Departamento Cortés, bewohnt den Großteil der HonduranerInnen.

In Honduras kann die Gegend in drei Bereiche unterteilt werden. Die Hochebenen, in denen sich der Ort befindet, liegen im Südwesten und Südwesten des Landes und sind geprägt von kleinem Kaffeebau und dem Anbausektor. Das Städtchen San Pedro Sula, umgeben von Gebirgen, befindet sich im fruchtbarem Sula-Tal an der nördlichen Küste.

Es ist der bedeutendste Wirtschaftsstandort des ganzen Jahres. Der Carretera Norte ist die bedeutendste Verkehrsanbindung in Honduras und stellt die Verbindung zwischen der Karibik-Küste und San Pedro Sula her. Jedes dieser malerischen Gebiete hat seinen Charme und ist ein Reiseziel für viele Flugverbindungen nach Honduras.

Mehr zum Thema