Flug Dubai

Abflug nach Dubai

Eine Übersicht aller Flüge von Berlin nach Dubai finden Sie hier. Sie finden hier Fluggesellschaften, die nach Dubai fliegen. Ich will nicht mal mit unserem zweiten Flug auf die Seychellen anfangen. Fluggesellschaften passen die Preise für Flugtickets von Dubai nach Amsterdam an den Tag und die Uhrzeit der Flugbuchung an. Dies könnte sich bald nach einem Flug mit Emirates ändern.

Wir haben ein ungewöhnliches Verhalten in Ihrem Schiff entdeckt, ähnlich wie bei einem Boten.

Wir haben ein ungewöhnliches Verhalten in Ihrem Schiff entdeckt, ähnlich wie bei einem Boten. Sie haben ein Browser-Plugin installiert, das ein VPN oder eine Privatsphäre-Software verwendet, die häufig von Robotern verwendet wird, oder Sie durchsuchen die Website mit Hilfe einer virtuellen Maschine mit Internetzugang mit Internet. Dein Webbrowser benimmt sich außergewöhnlich und gleicht daher einem Bott.

Folgende Ursachen können ein solches Vorgehen erklären: Du hast ein Browser-Plugin eingerichtet, das Java-Script blockt; du benutzt ein VPN oder eine Privatsphäre-Software, die oft von Bots benutzt wird, oder du bewegst dich außergewöhnlich zügig. Wir entschuldigen uns für diese kurze Unterbrechung. Wir haben ungewöhnliches Benehmen in Ihrem Webbrowser festgestellt, das wie ein Botnetz (Malware) aussieht.

Ein installiertes Browser-Plugin blockiert Java-Script, Sie verwenden eine VPN-Verbindung oder Internet-Privatsphäre-Software, die oft das Ziel von Botnetzen ist, oder Ihre Netzwerk-Latenzzeit für den Zugriff auf unsere Website ist ungewöhnlich hoch.

Längster Flug der Welt: Non-Stop von Dubai nach Auckland

Beim abendlichen Flug will ich nach Dubai und am folgenden Morgen nach vierstündiger Fahrt weiter nach Auckland. Mit einem Zwischenstopp in Sydney, Melbourne oder Brisbane in Australien nach Neuseeland startet die Fluggesellschaft nicht nur dreimal am Tag, sondern mit dem neuen, kurzfristigen Flug nach Neuseeland - in weniger als 16h.

Dieser Flug ist mit 14.600 Kilometern der bisher längste in Deutschland. Und das nicht nur aus der Ferne, sondern auf dem Rückweg in westlicher Fahrtrichtung mit 17 Std. und 20 Min. bis hin zur höchsten Zeit. Schon vor der S-Bahn-Reise zum Flugplatz hatte für mich die Fahrt nach Auckland mit dem Überziehen der Kniestrümpfe von Fly&Care angefangen, wie der Produzent seine Anti-Thrombose-Socken nannte.

Ein hilfreiches Maß, denn die pure Flugdauer der neuen One-Stop-Verbindung liegt immer noch bei beeindruckenden 22h. Bei den anderen Strecken mit zwei Stationen dauert es mind. 26 Std. An der B21 in Dubai ist nicht viel los. "EK448, Auckland, Boarding" steht auf der Punktetafel. Aber hinter den Scheiben scheint eine unvorhergesehene Sensation: Statt einer Boeing 777-200LR, einer besonderen Ultralangstreckenversion, wie im Flugzeugplan angekündigt, strahlt ein weisser A380 von der Firma EMIRATE in der Frühsonne.

"7 "7.900 Seemeilen oder 14.600 Kilometer", ergänzte der Captain in seiner Ankündigung: "Meines Wissens wird es der bisher größte Flug eines A-380 sein. Der A380 ist wesentlich bequemer, bietet mehr Raum in allen Kategorien und ist geräuschärmer. Nun haben sie die Arbeitstemperatur des Kolosses überschritten und der Riese läuft auf die Landebahn zu.

Es ist erst 7.20 Uhr, am Ziel in Auckland bereits 19.20 Uhr - wir fliegen über neun Zonen. Der nächste Tag soll gegen 11 Uhr sein. Die A380 nimmt nach dem Abheben über das Wasser nach Osten eine 180-Grad-Kurve zum Hafen. Am Morgen ragt der Burj Khalifa über alle anderen Hochhäuser in Dubai.

Wir betreten nach vierstündiger Fahrt das Rastabteil, die "Crew-Ruhe", einen geschlossenen Raum im Heck der Economy Class auf dem Main-Deck, der sich über die gesamte Sitzbreite der vier mittleren Sitze ausdehnt. "Wir übernachten in Auckland zwei Tage im Hotel", sagt mir Petr, der Abteilungsleiter.

Anders als andere Fluggesellschaften haben die Lotsen ihren Rastplatz nicht direkt hinter dem Flugzeug, denn die Airline hat als einziger Anbieter erstklassige Duschmöglichkeiten für ihre erstklassigen Fluggäste. Eine Spindeltreppe hinter dem großen Crew-Schlafzimmer bringt Sie auf das obere Deck, wo die Business und First Class Stühle Platz finden, und eine weitere Spezialität des A380 von Emirates: eine Rundbar im Heck, in der sich die Passagiere bei Getränken und Canapés unterhalten können.

Der Neuseeländer John, der auf dem Weg von den Vereinigten Arabischen Emiraten nach Dubai für den Transport von Agrarprodukten zuständig ist, ist von dem neuen Nonstop-Flug begeistert: "Das spart mir drei Reisestunden", sagt er. Zwischen Auckland und Dubai verkehrt er bis zu sechs Mal im Jahr. Nach dreieinhalb Flugstunden bricht gegen 13:50 Uhr Dubai Lokalzeit die Bewölkung auf.

Auf 133° südöstlich. Die Emirate sind eine maurische Airline mit einer multikulturellen Besatzung. Das Drama des ersten Quartals geht nach knapp acht Flugstunden mit einem drastischen Einbruch der Dunkelheit zu Ende: Über dem Wolkenhimmel verwandelt sich ein schmales Band in eine leuchtend orangefarbene Wand, darüber ein kräftiges und hellblaues Grün, das ganz oben im Schwarzen des Weltalls verschwindet.

9,5 Std. nach dem Abflug erreichten wir schließlich die westaustralische Küste. Fünf Flugstunden noch. Drei weitere Std. Auch nach 13 Std. ist es noch pechschwarz, aber ich bin wach, mein Bauch brüllt. Er antwortet, gibt das Klima und die Zeit für Auckland vor: Die A380 A6-EON wird um 10:32 Uhr Lokalzeit auf der Landebahn des Auckland International Airport landen.

Auf Wiedersehen zu den immer noch freundlichen, lachenden Flugbegleitern an der Flugzeugtüre und nach 15 Std. und 12 Min. haben die 300 Fluggäste wieder sicheren Untergrund. Seltsam: Ich muss meine Uhr nicht wechseln, denn Auckland liegt exakt zwölf Flugstunden vor Deutschland.

Die drei weiteren regelmäßigen Flüge kommen bis 12 Uhr aus den Emiraten über Australien an. In Auckland reihen sich dann vier A380 aneinander, eine einzigartige Aufstellung, die nur am Dubai Airport zu finden war. In den zehn Flugzeugen der Emirates-Flotte finden 266 Passagiere in drei Kategorien bequeme Sitzplätze, jede Zeile hat aufgrund der 3-4-3 Sitze einen Sitzplatz mehr in der Economy als das gleiche Flugzeug auf Qatar Airways oder Delta Air Lines.

Weil der Hin- und Rückflug aufgrund von Wind nach dem Plan mehr als 16 Std. in Anspruch nimmt. Die Fluggesellschaft hat den vor einiger Zeit bekannt gegebenen Flug von Dubai nach Panama (13.821 km, 17,35 Stunden) erneut verschob. Voraussichtlich erst zu Beginn des Jahres 2017 wird die Strecke, die von der Flugdauer in westlicher Richtung eine viertel Stunde später in das Liniennetz einfließen wird.

Mehr zum Thema