Flüge Porto

Fluge Porto

Möchten Sie regelmäßig über exklusive Reiseangebote und Themen wie Business- und First-Class-Flüge, Luxushotels und Vielfliegerstatus informiert werden? Hotel Dolce Vita, Porto Cervo, Sardinien, Italien. Gegenwärtig sind viele Flüge verspätet.

Flight Porto (OPO) - Billigflüge

Portoro befindet sich im nordwestlichen Teil Portugals an der Costa Verde und ist die Haupstadt des Stadtteils. Jenseits der nationalen Grenzen ist die Hansestadt für ihren Hafenwein bekannt. Die historische Innenstadt von Porto, die seit 1996 zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt, ist einen Ausflug wert. Von dem Kirchturm aus hat man einen wunderschönen Ausblick über die ganze Innenstadt.

Wartezeit: Aufgrund der Tagesdurchschnittstemperaturen von 22°C ist Porto von Anfang Mai bis Ende September ein beliebter Ausflugsort. In der Zeit von Juli bis September sind im Durchschnitt zehn Stunden Sonnenschein und sechs Tage Regen pro Monat zu erwarten. Das Wasser erreicht rasch Temperaturen über 20°C. Die Niederschlagswahrscheinlichkeit nimmt in den kommenden Wochen in den kommenden Wochen zu: Die durchschnittliche Regenzeit beträgt 17 Tage.

Alte und Douro - Wer den Douro durchquert, geniesst einen grandiosen Ausblick auf die von der UNESCO zum Welterbe erklärte Innenstadt von Porto. Es gibt mehrere Bruecken ueber den Douro, zum Beispiel die Eisenbahnbruecke, die auf den weltberuehmten Gustav Eifel, den sogenannten Eifelturm, zurueckgeht. Von der Panorama-Terrasse des Turms von Clérigos aus hat man einen wunderschönen Ausblick auf die Innenstadt.

Der italienische Architekt ist für weitere wunderschöne Gebäude verantwortlich, so dass Porto auch als Barockstadt bekannt geworden ist. Ribeira - Ribeira ist der aelteste Bezirk in Porto. Auch bei den Einwohnern, die hier speisen und ein Glas Hafenwein in einem der Hafenkeller zu sich nehmen, ist das Quartier sehr populär.

Zahlreiche Ereignisse werden in Porto durchgeführt. Das im Februar/März stattfindende Fantasporto-Filmfestival ist bekannt. Im Sommer werden in der Nähe von Porto, wie in Maia, Volksfeste und Volksfeste abgehalten. Die Stadt ist weltbekannt für ihren Hafenwein. Auch in der Färbung des Portweins gibt es Unterschiede: Kenner des Schwerweins können zwischen weiss und weinrot wählen.

Die Portweinkellerei von Vila Nova de Gaia liegt gegenüber der alten Stadt Porto, wo man den Hafenwein probieren und eine oder zwei Flaschen kaufen kann. Wenn Sie spazieren gehen wollen, ist das alte Stadtzentrum von Porto am Nordufer des Douro der richtige Ort für Sie. Das Stadtzentrum ist nahezu komplett konserviert und von der UNESCO zum Welterbe erklärt worden.

Shopping-Fans können hier den Reiz einer ehemaligen südosteuropäischen Großstadt in den schmalen und gewundenen Gässchen genießen. Wer zu Hause geblieben ist, wird sicherlich eine Portweinflasche genießen, die in einem der Hafenkeller von Vila Nova de Gaia verkostet und für gut erachtet wurde. Portugals zweitgrößte Metropole bietet eine große Anzahl von Übernachtungsmöglichkeiten in verschiedenen Preisklassen.

Porto wurde wegen seiner Position am Douro und an der atlantischen Küste frühzeitig sesshaft. Jh. wurde Porto zur Burg und zum Bistum. Unter der maurischen Regierung bis 1050 wurde Porto weiterentwickelt. Am Ende des elften Jh. nahmen die Gläubigen Porto ein, von wo aus auch die Evangelisation begann.

Im Jahr 1996 wurde die alte Stadt Porto zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt.

Mehr zum Thema