Flüge nach la Paz

Flugverbindungen nach La Paz

Hier finden Sie Flüge nach La Paz mit Avianca, LATAM Airlines und anderen Fluggesellschaften. Populäre Fluggesellschaften mit Flügen nach La Paz. Alles anzeigen - Flugzeugfoto OB. Buchen Sie einen Flug nach La Paz. Flugangebote nach La Paz suchen und finden.

Preiswerte Flüge nach La Paz

Die Flüge nach La Paz enden im Aeropuerto Internacional El Alto, nur wenige km vom Zentrum des Ortes gelegen. Hier dürfen nur nach einer speziellen Ausbildung einfliegen. Ab Frankfurt am Main können Flüge nach La Paz nur mit umsteigenden Zügen in Buenos Aires oder Santiago de Chile gebucht werden. In den Ruinen von Tiahuanaco und dem Titicaca-See wird den Gästen die Stadtgeschichte näher gebracht.

Es ist nicht nur das größte Haus der ganzen Welt, sondern auch das größte in Bolivien. Ein Marktbesuch in der Innenstadt wird immer empfohlen. Für alle, die im Laufe ihres Urlaubs etwas unternehmen wollen, bietet sich ein Rundflug nach La Paz an. Aber Flüge nach La Paz sind beliebt.

Information und Flüge nach:

Airlines die nach La Paz (Bolivien) fliegen werden

Bei uns gibt es Airlines, die nach La Paz reisen. Hier können Sie die Streckeninformationen von Fluggesellschaften, die nach La Paz reisen, einsehen, Preisvergleiche von Billigfluggesellschaften und klassischen Fluggesellschaften nach La Paz anstellen und über die folgenden Verweise buchbar sein. Wie Sie die günstigsten Flüge für Ihre Tour auswählen. Reservieren Sie einen günstigen Flüge nach La Paz über die untenstehende Flugliste oder nutzen Sie die auf dem Bildschirm angezeigten Verbindungen, um weitere Informationen zu erhalten.

949 ? Billigflüge nach La Paz

Sie werden benachrichtigt, sobald es eine Preisreduktion für die Route Frankfurt am Main-La Paz gibt. Der El Alto Airport ist der nächstgelegene Großflughafen von La Paz. 7 Fluglinien operieren vom La Paz Airport aus. Non-Stop-Flüge vom La Paz Airport in 14 Stadtteile. Von La Paz aus gibt es wöchentlich 170 Inlandflüge und 22 Auslandsflüge.

günstiger Flug La Paz Bolivien (LPB)

Die grösste und bedeutendste bolivianische Metropole ist La Paz. Auf etwa 3600 Meter Höhe befindet sich die Ortschaft im Canon des Rio Chokeyapu, der sich in das umliegende Hochplateau des Altiplanos schneidet und sich zu einem Talbecken mit angenehmem Raumklima erweitert. Sie ist der perfekte Ausgangspunkt, um den Altplano, die nahegelegenen Yunga oder den Titicacasee zu erkunden.

In Bolivien ist La Paz der Sitz der Regierung; eine sich modernisierend wirkende Metropole, die gleichzeitig das wichtigste Wirtschaftszentrum des Landes ist. Die eleganten Bänke, Einkaufszentren, Kunstgalerien sowie eine große Anzahl von Hotel- und Gaststätten aller Art bieten dem Besucher relativ attraktive Preise.

Nichtsdestotrotz konnte das Brauchtum auch in der Innenstadt bewahrt werden: Sowohl die koloniale als auch die republikanische Baukunst ist in gutem Erhaltungszustand und beweist zusammen mit den Neubauten, wie gut die unterschiedlichen Epochen mit der Modernität zurechtkommen. Das Städtchen La Paz ist eine Kombination aus traditioneller und moderner Atmosphäre, eine gastliche Großstadt mit faszinierender, geheimnisvoller und farbenfroher Landschaft.

Im unteren Teil der Innenstadt liegen die Wohngebiete der Hansestadt, deren architektonische Gestaltung mehr an eine neuzeitliche als an eine ursprüngliche Stadtkultur erinnernd ist. In La Paz ist das Wetter unterschiedlich, im Hochgebirge kühl und in den unteren Übergangsgebieten unterirdisch.

In kultureller Hinsicht ist La Paz multikulturell: Obwohl die Kultur der Aymara die dominierende ist, gibt es im Landesinneren eine Zusammenfassung aller in Bolivien vorkommenden Volksgruppen, einschließlich der kirchlichen Feiern, Tanzveranstaltungen und Kostüme der einzelnen Regionen des Landes. 2. Unter den Besonderheiten von La Paz sind die vielen kirchlichen und musealen Einrichtungen der Innenstadt sowie die beliebten Ausflugsziele in der Nähe, wie die Landzunge Taraco, die Copacabana oder der Titikacase.

Zahlreiche weitere Sehenswürdigkeiten machen die Hansestadt zu einem optimalen Ausflugsziel.

Mehr zum Thema