Felber Immobilien Paraguay

Immobilien Felber Paraguay

Deshalb warnen Experten davor, als Angestellter in Paraguay zu arbeiten. Viele Reisevorschläge finden Sie unter: http://www.felber-travel.com. Die Kompetenz der Betreibergesellschaft Felber Forest ist groß.

Die Familie Felber stellt Immobilien und Informationen zu anderen Fragen der Finanzplanung zur Verfügung. Immobilien in Paraguay in der Kategorie Immobilien.

ACHTUNG! Ausreiseland Paraguay ohne Perspektive

Ausreiseland Paraguay? In Paraguay ist es ein sehr schöner Staat. Ich werde auch viele wunderschöne Aspekte von Paraguay hervorheben. Der Zeitunterschied zu Deutschland beträgt somit je nach Saison 4-6 Std. Die Frostperiode ist sehr kurz und rar. In Paraguay hat es seit mindestens 500 Jahren keinen einzigen Schneefall gegeben; wenn es nass genug ist, ist es heiss und wenn es kaum kalt genug war, ist die Feuchtigkeit nicht genug.

Nationale Währung ist der Guarani, aber er ist nicht konvertibel und kann daher nur in Paraguay selbst und allenfalls in einigen wenigen Grenzorten umgetauscht werden. Dies ist in Deutschland nur über die Deutsche Bank möglich. Sinkt das Fieberthermometer unter 20 C, so kann man kaum eine Paraguayerin auf der Strasse sehen, da sie sich um Kohlebecken versammelt.

Die Temperaturverläufe von Deutschland und Paraguay kreuzen sich an zwei Stellen im Jahr, daher sind dies die besten Zeiträume für wechselnde Kontinente. Die bei weitem schlechteste Zeit, um nach Paraguay zu reisen, ist der Januari. Dort kommt man dann aus dem dt. Wintersommer in den Mittsommer. Das Binnenland Paraguay hat unter dem Mangel an einem simplen Umgang mit Gütern, einer schlecht entwickelten Struktur, einer sehr ungleichen Verteilung des inländischen Kapitals, ungezügelter Korruptionsbekämpfung und einer miserablen Erziehungspolitik zu leiden.

Als Folge der Abwanderung aus dem ländlichen Raum wächst die Stadt sichtbar. Die kleineren Orte wie Ciudad del Esté, Villarrica, Encarnación, Caaguazu usw. nehmen zu. Das Ergebnis ist die Entstehung von Slums. Paraguay könnte seine politische und wirtschaftliche Situation weltweit erheblich verbessern, indem es energisch an der industriellen Entwicklung arbeitet. Die meisten Gewinne verbleiben bei den Einführern, aber sie sind kaum von Paraguay.

Welche Produkte werden in Paraguay hergestellt und ausgeführt? Weshalb ist die Neuaufforstung in Paraguay nach Jahrzehnten der Entwaldung so langsam? Warum also liegt Paraguay die wirtschaftlichen Interessen der USA am Herzen? Wie kann Paraguay daran gehindert werden, diese Textilwaren zu exportieren und damit das Ungleichgewicht der Handelsbilanzen zu mindern? Die armen Staaten sind immer noch nötig, um die armen Staaten zu sein.

Paraguay muss selbst etwas tun! Diese sind hierzulande völlig fremd. Hierzulande ist ein guter Bohrer sein Gewicht verdient! Die Paraguayer (die alle ihre eigenen Quellen haben) kommen mehr oder weniger regelmässig vorbei, um uns nach einem Wassereimer zu fragen! Ein Scheitern ist äußerst rar - und wenn doch, dann spätestens nach einer knappen Stunde. 2.

Sie ist in Paraguay viel öfter anzutreffen (vor allem auf dem Land). Dabei hat er nichts anderes erfahren und die Einstellung in Paraguay hat immer nach dem Leitspruch un provisionisorio para siempre gearbeitet. Eine weitere Geißel sind die in Paraguay verbreiteten Zweipolsockel. Das ist genauso wie in Deutschland - nur in diesem Staat ist die Montagepflicht.

Auf dem Lande gibt es nur wenige Sicherungskästen. Unglücklicherweise ist dieser Sachverhalt auch in Deutschland häufig vorzufinden! In dem einen Falle müssen Sie nur das neue Kabel durch das neue ziehen, in dem anderen muss die ganze Mauer gefräst werden. Nebenbei bemerkt: Auch wenn es in Paraguay keine wirksamen Sicherheitsvorschriften für elektrische Anlagen gibt, ist die Verwendung von Steckdosen ohne Schutzleiter grundsätzlich absurd und daher wegen der Gefahr von Verwechslungen sehr riskant!

"Paraguay nutzt das 220?V Netzwerk mit 50?Hz, das auch in Europa genutzt wird. Seit mindestens 50 Jahren gibt es in Deutschland keine solchen Bedingungen, weshalb kaum jemand darüber nachdenkt oder sich die Lage ausmalen kann. Telekommunikationen und InformationstechnologieDas Telekommunikations-System in Paraguay könnte, um es vorsichtig auszudrücken, verbessert werden. Von unserem Haus, das über einen Festnetzanschluss verfügte, war es mir kaum möglich, eine 600 kB große Akte per FTP auf meinen Rechner zu transferieren.

Dies ist auch einer der Hauptgründe, warum es in Paraguay so wenige Websites gibt. Diejenigen auf dem Lande (Independencia), zum Beispiel, lesen Sie diesen Artikel von einem professionellen Netzbetreiber. Ich weiss nicht, wie es mit der Handy-Einwahl aussehen wird, aber es kann davon ausgegangen werden, dass diese Anschlüsse auch über die gleiche Verteilerliste in Paraguay und damit über den Proxyserver im VSA ablaufen.

Man kann sie in Paraguay nicht erkaufen! Die Preise lagen im Monat März 2011 bei ca. 130.000 Euro, das sind knapp 24,- Euro und damit mehr als in Deutschland für ein Vorbild! Zurück zum Datennetz: Kann man ADSL 2000 im ländlichen Paraguay, das nicht gerade an Technik gewöhnt ist, und ADSL 6000 in Großstädten wie Asunción und Villarrica oder SDSL 3000 für Unternehmen mit Servern vermuten?

Hierzulande ist die gesamte Verkehrsinfrastruktur bereits vergraben. Auch in Paraguay, wo es noch nicht in großem Maßstab eingebaut wurde, ist es möglich, es sauber zu bemessen - es ist nahezu gleich teuer. In Deutschland wird Anhang B verwendet, der sein "kleiner Bruder" ist. Wir bezahlen in Deutschland die halbe Miete für höhere Drehzahlen und ohne Mengenbegrenzung, aber auch hier gibt es genügend Wettbewerb, um das Business anzukurbeln.

Selbst mehrere benachbarte Wartungsklappen, alle gesenkt, sind keine Seltenheit. In der Dunkelheit auf den Strassen von Paraguay umherzuziehen ist also lebensbedrohlich! Sie sind kaum jünger als 25 Jahre und daher veraltet. Dort, wo die Strassen nicht gepflastert sind, sehen Sie nur rot: rote Lehmböden, die in der Wärme staubig sind und in jede Spalte kriechen oder sich im Dauerregen in eine fettige Berg- und Talbahn verwandeln, die nahezu alle Arten von Fahrzeugen nach aussen abtransportieren.

Nicht einmal bei Radladern, Schleppern und Bulldozern ist es so! Wahrscheinlich sind über 70 Prozent der Strassen in Paraguay solche! Das Strassennetz in Paraguay wird somit kaum unterhalten, aber die Finanzen dafür werden in überwältigender Art und Weise von den vielen ausserstädtischen Mautstellen getragen. Auch in Paraguay gibt es, wie in der ganzen Welt, nach wie vor eine Menge Bestechung.

Auch Paraguay hat einen eigenen Flugplatz. Bekannt war er unter dem mittlerweile verunglückten deutschen Diktator Strößner, doch seit seinem Fall ist er nach dem Paraguayer Luftfahrtpionier italienischer Herkunft Silvio Pettirossi (nach dem auch einer der in Asunción genannten Maerkte genannt wird) genannt. Die Piste gibt es nur eine, aber sie ist ausreichend, da der Fremdenverkehr in Paraguay noch sehr ausbaubar ist.

Ich finde das Blödsinn mit Sauce, denn die ganze paraguayanische Air Force hat sowieso nur zwei Schleudern auf dem Gewehrwagen. Erziehung und KulturIch selbst habe eine vermeintlich deutschsprachige Grundschule in Paraguay besuchte und kenne daher im Unterschied zu den immer wiederkehrenden Versuchen, oberschläuen zu stören, die Situation in Paraguay sehr gut.

Auch für den Besuch von 12 Schulklassen, der mittlerweile über das gesetzliche Niveau von 9 Jahren hinausgeht, ist der Wissensstand mit dem eines verbesserten Assistenzschülers in Deutschland vergleichbar. Die Mehrheit der Bevölkerung Paraguays kann weder Lesen und Schreiben, noch hält sie es für nötig, einen Antrag aus Deutschland zu beantwort.

Das gilt natürlich nicht für alle Menschen in Paraguay, aber die Landbevölkerung ist nahezu vollständig ausgelöscht. Wenn Sie von einem Ochsenwagen auf einen Mercedes springen, brauchen Sie sich nicht zu wundern, wenn Sie nicht das haben, was Sie brauchen! Nicht nur ich bin der erste und nicht der erste Einwanderer, der sagt, dass wir mit der Erziehung anfangen müssen, wenn wir Paraguay auf lange Sicht voranbringen wollen.

Paraguay ist kein Dummkopf, sondern sehr clever! Also: Erziehung in die Schule mitnehmen! Unglücklicherweise stellt sich jetzt ein weiteres Hindernis, wenn man sich nur auf die Erziehung konzentriert: Ohne die moralischen Wertvorstellungen ist auch die beste Erziehung nur eine Eintrittskarte in den Erz-Kapitalismus, die Raubbau und die Rücksichtslosigkeit. Wahrscheinlich die Kinder, die in einem unversehrten Heim aufgewachsen sind und das große Vergnügen haben, liebevoll und geborgen (dadurch Selbstvertrauen) und moralisch wertvoll erzogen zu werden.

Ja, sie werden auch angelächelt oder als Schwachstelle abgetan und ausgebeutet. Wegen der mangelnden Ausbildung - sowohl in der Schule als auch am Arbeitsplatz - mangelt es an Einsicht in die grundlegenden Sachen und die einfachen Berufsbilder! Schließlich ist ein Teil der pragmatischen und sehr gemächlichen Lebensweise der Menschen in Paraguay auf die Wärme des ganzen Kontinents zurückzuführen.

Irgendwann erlebt man die Stille (innere Stille, Gemütlichkeit) der Einheimischen. Die KücheMate ist die kleine gehackte Stechpalme ilex paraguayensis, eine Stechpalme, die ein bis zwei Jahre lang in Silos gärt. Es gibt in Paraguay viele unterschiedliche Marken, die unterschiedliche feine Schredder und Geschmacksrichtungen haben und (meines Wissens) alle in den Händen von Deutschland sind.

In diesem Land mag man einen angenehmen Tag mit dem durststillenden Getränk Tereré (kalt aufgegossen), Kumpel (heiß aufgegossen) oder eher selten Cocido ("Gekochter", Extrakt aus aufgegossenem Mate). Bei Tereré und Matt wird dieses Mattpulver zusammen mit einer Bombilla (Metallsaugrohr mit Teefilter am Ende) in eine Calabash (kürbisförmiger Behälter) oder eine mit Metallblech bedeckte Kuhhupe auf ein Drittel bis die halbe Füllmenge gelegt, dann gerüttelt, etwas von dem verwirbelten Feinstaub weggeschüttelt und allmählich mit klarem Gießwasser gefüllt.

Das Terere wird ca. 15-50 mal und der Matt 10-20 mal infundiert und dauert daher bis zum Vormittag oder nachmittags. Besondere zerkleinerte Wurzel, eine Hälfte Kalk oder andere "Heilmittel" können auch in Form von Milch oder frischer Kuhfladenmilch hinzugefügt werden. Einsteiger sollten die ersten 1-5 Infusionen für Matt und damit als Teeré machen und erst dann zum heißen Aufguss wechseln.

Das Ergebnis ist einfach ein Pajarito mit einem Beutel Pfefferminz-Tee pro Kilo Matte (gut mischen) und einem Schuss Zitrone ( (auch Zitrone, Orangen, Tangerine, Grapefruit) im Nass. In Paraguay wird Matt in 250 g-, 500 g- und 1 kg-Packungen mit Farbaufdruck und für einige Hersteller auch in 5 g- oder größeren Beuteln aus Pappe oder Plastik verkauft.

Der Preis für Mate ist absurd niedrig, weil er in enormen Stückzahlen produziert wird. Zum Beispiel ein 500?g Pack Mate kostete etwa 5000 $2, was ungefähr einem halben Dollar entspricht. Jeder Immigrant wird stark geraten, sich mindestens einmal zu paaren. Man gewöhnt sich an den Genuss und findet seine bevorzugte Mischung erst nach einiger Zeit. Durch den hohen Gehalt an Gerbsäuren und Bitterstoffen lässt sich das Gewürz am besten mit schwarzem oder grünem Tee in Deutschland messen.

Es entspannend und beruhigend, stimuliert aber den Verstand, reduziert das Gefühl des Hungers und hat eine harntreibende Funktion, jedenfalls bei Teré. Der Mate beeinflusst auf sanfte Weise das hormonelle System, insbesondere der Pankreas, was ihn zum Lieblingsgetränk für Zuckerkranke macht. Dass es in Paraguay so wenige (diagnostizierte) Zuckerkranke gibt, obwohl eine äußerst gesundheitsschädliche Kohlenhydratmenge konsumiert wird, unterstützt diese pankreative Kraft, obwohl sie noch nicht erforscht ist.

Die Guampa geht bei geselligem Beisammensein der paraguayischen Bevölkerung abwechselnd, wird in jedem Fall getrunken und danach vom Wirt wieder mit Süßwasser gegossen, der es an den nächstfolgenden ausgibt. In Paraguay haben viele Menschen sehr schlimme Zähnchen. Mimosas haben in Paraguay ohnehin keinen Platz! Man kann mit Kumpel oder Tereré wirklich nicht viel falsch machen - bis auf eines: In Unwissenheit über die Folgen schieben die Deutschen die Bombilla, holen sie aus dem Kumpel oder Teré und starren alles im Glas an.

Das stört die Schichtenbildung des Partners und das Trinken kann kaum aus ihm gezogen werden. Wer so gespannt ist, sollte sich diese Sachen ansehen, bevor er den Partner füllt. Bei einigen Websites, die sich mit dem Thema Partner befassen, sehen Sie diesen Aspekt verfälscht.

Auch in Paraguay werden ganze Sets angeboten, aber diese sind wahrscheinlich mehr auf die Bedürfnisse der Urlauber zurückzuführen. Fertiger Braumeister in siebenjähriger Gumpa mit der gleichen alten Bombila. Dass etwa die Haelfte des angeblichen Rindfleischs in Steakhaeusern aus Paraguay kommt, wissen die meisten nicht. Rindfleisch ist verhältnismäßig kostspielig geworden und vor allem die Ärmeren in Paraguay müssen sich auf dem Lande auf solche Preise beschränken.

Ein Jahr alter Manniok ist in der Regel sehr gut verdaulich und leicht zubereitet, mal sehr zäh, mal sehr zäh. In Paraguay gedeihen alle Sorten von Citrusfrüchten selbst. Es werden auch verschiedene Bananenarten, Guaven, Mangos, Avocado, Ananas, Birne, Mispel, Cassava, Kartoffel, Papaya, Paprika, Tomate, Zwiebel, einige Kohlsorten, Gelber Rübe usw. angebaut und sind autark.

Sauerkirschen, Sprossen und viele andere Sorten von Äpfeln hingegen gedeihen nicht, weil ihnen die Erkältung ausbleibt. Nahezu alle Bewohner Paraguays auf dem Lande und viele andere in der Innenstadt haben einen eigenen Ziergarten. Auch in Paraguay sind die Empanada, Chipas und Sopa Paraguay beliebt. Unglücklicherweise sind diese sehr rar geworden.

Die Paraguayische Sopa ist eine Maismahlzeit mit paraguayischen Ziegenkäse. Dies ist überraschend, denn in Paraguay herrscht das Prinzip des" sweet means rich" (oder: "man muss sich Süßes erlauben können!"). Der Mangel an Ausbildung führte zu einer extrem ungesunden Ernährungsweise, besonders bei Kinder. Der paraguayische Frischkäse gleicht in Bezug auf Qualität und Beschaffenheit eher einem verfestigten Frischkäse als einem in Europa bekannten Frischkäse.

Jeder, der das begreift, hat in Paraguay eine Lücke im Markt erobert. Ein weiteres Milcherzeugnis, nämlich Milch, ist auch in Paraguay von minderwertiger Güte. Dies ist ein drittes oder viertes Mal das, was ein Taglöhner im Lande einnimmt. Trotz der sehr langsamen Entwicklung geht Paraguay in die gewünschte Richtung und erneuert seine Produktpalette.

In Paraguay ist das Übliche das reine Weissbrot, das auch nicht besonders gut ist. Am meisten trägt ein Mann in diesem heissen Lande den Konsum von Ethanol. Träume von der ZukunftMit einer gewaltigen Ausbildungsoffensive von Herrn Dr. med. Lugo oder einem anderen Staatspräsidenten könnte man die paraguayische Gesellschaft innerhalb von etwa 20 Jahren in das 21. und 20.

Bereits vor 150 Jahren schickte Carlos Antonio López seinen eigenen Nachwuchs und später Francisco Solano López nach Europa, um in Paraguay Technologie und Fachleute einzuführen. Einer der ersten Bahnen Südamerikas z. B. der ?B. ist in Paraguay ab 1861 von San Franziskus im VSA nach Trinidad in Paraguay gefahren und ab 1.10. 1863 wurde die Hauptstrecke Asunción - Areguá eroeffnet.

Die Blütezeit des Landes dauerte etwa ein Jahr, bis der Krieg der Dreierallianz ausbrach ((1865-1870) und Paraguay gründete. Ab wann wird die jetzige Bundesregierung beschließen, Know-how und Entwicklungszusammenarbeit wieder ins Lande zu bringen? In Paraguay brauchen wir keine kaputten Mechaniker, sondern gute Autos. Für die verschiedenen Berufe wie Elektroinstallateure, Wasserinstallateure, Metzger, Schreiner, Konditoren, Friseure etc. benötigt das ganze Jahr über Profis.

Das Dienstleistungsgewerbe mit Geringqualifizierten ist gut genug abgesichert, da es von den Paraguayern selbst bewohnt wird. Auch sie brauchen Zeit, um ihr Level zu erhöhen. Es werden keine weiteren Bremspediteure mehr da sein! Die wirtschaftliche Eigenständigkeit von Paraguay durch die eigene Textilherstellung und den anschließenden Import großer Hanffasermengen ist jedoch ein deutlicher Schub!

Mit den großen Distanzen in diesem Lande würde sich das auch auszahlen - und sei es nur wegen des ständig wachsenden Horrorpreises von Kupfer! Mir ist kein einziges Bundesland bekannt, in dem zukünftige Fernmeldeleitungen bereits jetzt mit Weitsicht auf den Strassen verlegt werden. So konnte Paraguay mit einer intelligenten Städteplanung anfangen.

Es handelt sich zwar um ein gigantisches Projekt, aber mit einer deutlichen Steigerung der Attraktivität des Industriestandortes Paraguay. Das hat sich rasch ausgezahlt, denn das ganze würde zu einer ernsthaften Abwechslung für Buenos Aires oder São Paulo werden! Die Gewerbesteuer (oder etwas Äquivalentes für Paraguay) könnte ebenfalls reduziert werden und somit einen weiteren Impuls für den Zustrom von neuen Unternehmen geben.

Paraguay war vor 50 Jahren noch ein agrarischer Staat, heute kann man vielleicht schon behaupten, dass es sich auf dem Weg zu einem neuen Entwicklungsland befindet. Meiner Meinung nach kann das ganze Jahr über das ganze Jahr über in einen Industriestandard verwandelt werden.

Mehr zum Thema