Export Paraguay

Paraguay exportieren

Wir beraten Sie bei Ihren Export- und Importprojekten. Seit Juni darf Paraguay wieder Rindfleisch nach Europa exportieren. Infolgedessen hatte sie den Zugang für den Export in verschiedene Märkte verloren. Die Fortaleza Import Export Py SA, San Alberto, Paraguay.

Exportwissen zum Thema

Auf dieser Seite erhalten Sie Information über Export, Einfuhr, Außenhandel und Bewertung für Paraguay. In Paraguay gibt es ein Binnenland in Südamerika. Bis in die 1960er Jahre war Paraguay ein rein landwirtschaftliches aber auch ein stark wasserwirtschaftlich geprägtes Staat. Die Haupteinnahmequelle des Staates ist der Export von sojabohnenhaltigen Produkten und Baumwollprodukten.

Die Dienstleistungen von Eurohypo umfassen die Länderklassifikation, eine Klassifikation der Staaten hinsichtlich der Exportgarantien. Die Ausfuhrmärkte sind für die Ermittlung der Gebühr in Risikoklassen unterteilt, die zur Erfassung der länderspezifischen Risken herangezogen werden. Staaten mit sehr geringem Risikopotenzial werden der Klasse 1 (niedrigste Gebühr), Staaten mit hohem Risikopotenzial der Klasse 7 (höchste Gebühr) untergeordnet.

Coface Risikobewertung für Paraguay. CSR-Risiko-Check Die CSR-Risikobewertung wendet sich an Unternehmen, die im Export oder in der Produktion tätig sind. Steuerliche Hinweise Das Bundesfinanzministerium gibt einen Einblick in das Völkerrecht in Paraguay. Steuer-Highlights Alles über die Steuer in Paraguay von Deloitte. Für spezielle Anfragen zur Zollabfertigung in Paraguay kontaktieren Sie die Fachleute Ihrer örtlichen Handelskammer oder Handwerkskammer in Bayern.

Die GTAI-Website kann nach Land durchsucht werden und beinhaltet Neuigkeiten und Informationen über Zollverfahren in Paraguay. Die Marktzugangsdatenbank der EU liefert alles, was Sie für den Import und Export in Paraguay benötigen.

Exportwissen zum Thema

Auf dieser Seite erhalten Sie Information über Export, Einfuhr, Außenhandel und Bewertung für Paraguay. In Paraguay gibt es ein Binnenland in Südamerika. Bis in die 1960er Jahre war Paraguay ein rein landwirtschaftliches aber auch ein stark wasserwirtschaftlich geprägtes Staat. Die Haupteinnahmequelle des Staates ist der Export von sojabohnenhaltigen Produkten und Baumwollprodukten.

Die Dienstleistungen von Eurohypo umfassen die Länderklassifikation, eine Klassifikation der Staaten hinsichtlich der Exportgarantien. Die Ausfuhrmärkte sind für die Ermittlung der Gebühr in Risikoklassen unterteilt, die zur Erfassung der länderspezifischen Risken herangezogen werden. Staaten mit sehr geringem Risikopotenzial werden der Klasse 1 (niedrigste Gebühr), Staaten mit hohem Risikopotenzial der Klasse 7 (höchste Gebühr) untergeordnet.

Coface Risikobewertung für Paraguay. CSR-Risiko-Check Die CSR-Risikobewertung wendet sich an Unternehmen, die im Export oder in der Produktion tätig sind. Steuerliche Hinweise Das Bundesfinanzministerium gibt einen Einblick in das Völkerrecht in Paraguay. Steuer-Highlights Alles über die Steuer in Paraguay von Deloitte. Für spezielle Anfragen zur Zollabfertigung in Paraguay kontaktieren Sie die Fachleute Ihrer örtlichen Handelskammer oder Handwerkskammer in Bayern.

Die GTAI-Website kann nach Land durchsucht werden und beinhaltet Neuigkeiten und Informationen über Zollverfahren in Paraguay. Die Marktzugangsdatenbank der EU liefert alles, was Sie für den Import und Export in Paraguay benötigen.

Mehr zum Thema