Erfolgreich Auswandern

Gelungene Auswanderung

Für viele ist die Auswanderung DER Traum ihres Lebens. Bereiten Sie sich auf einen Neuanfang vor - emigrieren Sie erfolgreich. Jetzt präsentiert die "self-made woman" ihr Buch "Erfolgreich Auswandern - Thailand". Heute ist sie eine erfolgreiche Unternehmerin und vor allem: glücklich. Gelungene Auswanderung - und Rückkehr.

Das machen die erfolgreichen Emigranten anders

Vielen Menschen wird der Wunsch nach Auswanderung erfüllt. Doch nicht jeder Emigrant verweilt für immer in seinem Wunschland. Die meisten sind über das neue, unbekannte Heimatland empört und kehren nach Hause zurück. Wer wirklich erfolgreich auswandern will, muss mehr als nur Mumm haben. Damit man nicht zu den Rückkehrern gehört, sollte man wissen, was die erfolgreichen Emigranten anders machen:

Wenn Sie auswandern wollen, sollten Sie sich zunächst der Ursachen bewusst sein. Heimarbeitslosigkeit, Unbefriedigung über innenpolitische Angelegenheiten und bessere Wetterbedingungen sind nur einige von vielen Ursachen, warum Menschen auswandern wollen. Meistens ist es eine Interaktion aus verschiedenen Motiven, die dazu führt, dass sich jemand von seinem Heimatland abwendet.

Achten Sie im Voraus darauf, ob Sie nur für einen begrenzten Zeitraum oder für immer auswandern wollen. Fragen Sie sich, ob Ihre Beweggründe für die Emigration in den kommenden fünf oder zehn Jahren gleich bleiben werden. Auch im neuen Heimatland können die Fremdsprachen und eine neue Qualifikation erlernt werden.

Viele Rückkehrer versagen an der schlechten Präparation und den schlechten Vorraussetzungen. Vor dem Einpacken sollten Sie wenigstens ein Jahr in die Auswanderungsplanung und die Vorbereitungen einplanen. Weitere Informationen zur Planung: 10 vor der Ausreise.

Mit den wenigsten läuft die Auswanderungs- und Akklimatisierungsphase reibungslos ab. Gelungene Emigranten wissen, dass man mit einem Rückschlag zu kämpfen hat, wenn man etwas anderes traut. Ja, es gibt die Geschichte der Emigranten, die in den ersten zwei Wochen ihren Traumberuf im Dreamland wiedergefunden haben. Emigrieren heißt nicht, dass man den gesamten Umgang mit der eigenen Heimatregion aufgibt.

Diejenigen, die mit der englischen Sprach- und Kulturwelt in Verbindung bleiben, haben weniger Heimweh und können sich an etwas anderes gewöhnt haben. Manche Emigranten haben den Traum, in einem Ferienparadies zu wohnen und haben meist die falschen Aussichten. Auch wenn Sie Ihren Traumurlaub bereits in Ihrem Land verbracht haben, weicht diese Erlebniswelt deutlich vom tatsächlichen Dasein ab.

Mit einer Orientierungsfahrt können Sie Ihr Ausreiseziel besser kennenlernen und spezifische Fragestellungen klären, die Sie vor dem Einpacken Ihrer Gepäckstücke haben. Man kann so viele Auswanderungsführer wie man will und niemand kann einem so nützliche und besondere Hinweise wie jemandem, der bereits durch die Planung gegangen ist, erteilen.

Deshalb sollten Sie sich mit anderen Emigranten zusammenschließen, die auch in das gleiche Land wie Sie auswandern wollen. Es gibt im Netz eine Vielzahl von Diskussionsforen zu den populärsten Auswanderungsdestinationen, die von ausländischen Besuchern angeführt werden. Mit Xing oder LinkedIn können Sie persönliche Kontakte zu Menschen knüpfen, die bereits in Ihrem Wunschland sind.

Die Suche nach Freunden im Ausland kann eine große Aufgabe sein, wenn Sie sich um Ihr eigenes Berufsleben kümmern und einen passenden Arbeitsplatz haben.

Mehr zum Thema