Emden Sehenswürdigkeiten

Emder Sehenswürdigkeiten

Das schönste Sehenswürdigkeiten in / um Wasserstraßen und Schifffahrtsamt Emden. In der Hafenstadt Emden gibt es zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Die Stadt Emden liegt an der Mündung der Ems, am Nordufer des Dollars. Die Stadt Emden ist das wirtschaftliche Zentrum Ostfrieslands. Emdener Sehenswürdigkeiten mit Museen, "und anderen Sehenswürdigkeiten, die Sie gesehen haben sollten".

Sights in Emden ? Keine Top 10, aber Top-Reisetipps

Delft, Pöttschekacker, Petersburg, Hoek, Hauptbahnhof und Sie verstehen nur die Bahn? Danach werde ich Ihnen die schönste Sehenswürdigkeit in Emden zeigen, was die Bedingungen sind und ob sich ein Stadtrundgang in die HafenCity auszeichnet. Hauchdünn, keine Wanderschuhe, ein Heringskorb: Das Fischmädchen Jantje Vis aus Emden ist nie da. Auch wenn Emden damals ein Brennpunkt der (Matjes-)Fischerei war.

Bei Otto Huus in Emden bekommt man das, was man vom Kult-Komiker Otto Waalkes erwartet: erbrechende Ottifants, viele Liebesgeschichten und noch mehr Katastrophenfilme. Die Stadt Emden ist zu jeder Tages- und Nachtzeit wunderschön anzusehen, aber ein Emdener hat seine persönliche Verbindung. Die völlige Vernichtung des Stadthauses erlebte Bernhard Brahms im Zweiten Weltkrieg und entschied schon damals: "Wenn das Stadthaus wieder steht, muss ein Gitarrenspiel reingehen.

"Obwohl es bis zum ersten Takt etwas langsamer als erwartet geht, spielt das Gitarrenspiel seit 2000 jede ungerade Zeit von 9.00 bis 21.00 Uhr - an der Mittagszeit. Täglich hört man ein anderes Lied: Die Emdener lesen in der Zeitungsausgabe.

Weitere Impressionen und Fotos aus Emden, wozu und ob sich ein Stadtrundgang gelohnt hat? Schreyer Hoek (Schreyer = Schreihals, Hoek = Ecke) ist eine Landspitze am Binnentor. Damit wird Schreyers Hoek auch zu einem Platz für Schmerzensschreie und Trauertränen. Der ostfriesische Frauenname ist eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten in Emden.

Einzigartig in Europa: Die Schleuse ist die Verbindung zwischen vier Stadtteilen Emdens und vier Wasserwegen (Ems-Jade-Kanal, Stockholmer Ortsteil Graben, Fehntjer Tief, Roter Siel). Kein Anblick für einen ganzen Ausflug, aber definitiv einen Besuch wert. Wer auf einer Stadtrundfahrt nach Emden auf dieses Zeichen stößt, kann jetzt mitbestimmen. Im Emdener Wappen "Engelke up de Muer" sehen Sie zwei Sachen, die es (mehr) nicht gibt.

Wenn Sie ein gutes Lokal in Emden suchen, kann ich Ihnen das Schiff "Deutsche Bucht" empfehlen. Durch die ruhige Lage in der Friedrich-Ebert Seitenstraße ist das Hotel Emden eine gute Adresse. In etwa 10 Gehminuten erreichen Sie die Stadthalle, den Stadthafen und Otto Huus.

Mehr zum Thema