Einwohnerzahl Venezuela

Bevölkerung Venezuela

Der Libertador de Caracas (Gemeinde, Venezuela) mit Bevölkerungsstatistik, Grafiken, Karte und Lage. In Maturín ("Maturín", "Monagas", "Venezuela") mit Bevölkerungsstatistik, Grafiken, Karte, Standort, Wetter- und Webinformationen. Die Bevölkerung der größten Stadt Venezuelas variiert. Indikatoren zum Bruttosozialprodukt (BSP, pro Einwohner und Jahr), Venezuela, Schweiz. Die Stadt Venezuela ist ein südamerikanischer Staat.

mw-headline" id="Siehe_auch">Siehe auch[Edit source code]>

Das ist eine Auflistung von Städten in Venezuela. Zu den beiden grössten Ballungsräumen Venezuelas gehören Caracas mit 3'723'728 Einwohnern und Maracaibo mit 2'063'461 Einwohnern (Stand per 31. Dezember 2005). Die folgende Übersicht zeigt die Orte mit mehr als 100.000 Einwohnern (2005), die Resultate der Bevölkerungszählungen vom 19. November 1981 und 22. November 1990, eine Rechnung für den Zeitraum vom 15. Dezember 2005 und die Resultate der Bevölkerungszählung vom 15. September 2011 sowie die übergeordneten Verwaltungseinheiten (Staaten), zu denen die Gemeinde zählt.

Bei der Einwohnerzahl handelt es sich um die tatsächliche Großstadt ohne Vorstadtgürtel.

Venezolanische Bevölkerung - Bevölkerung

Begriffsbestimmung: Die mittlere prozentuelle Bevölkerungsveränderung, die sich aus einem Geburtenüberschuss (oder -defizit) gegenüber dem Sterbefall und dem Saldo der ein- und ausreisenden Zuwanderer errechnet. Das Wachstum ist ein Kriterium dafür, wie hoch die Belastungen für ein bestimmtes Gebiet sein können, wenn sich der Bedarf der Menschen an Infrastruktureinrichtungen (z.B. Schule, Krankenhaus, Wohnung, Straße), Rohstoffen (z.B. Lebensmittel, Strom, Wasser) und Arbeitsplätzen ändert.

Venezolanische Einwohner 2018| Populationsuhr

Wir schätzen, dass Venezuela Ende 2017 32.221.815 Einwohner hatte und dass im Laufe des Jahrs 2017 die Einwohnerzahl Venezuelas um etwa 446.444 gestiegen ist. Wenn man bedenkt, dass Venezuela zu Beginn des Geschäftsjahres 31 775 371 Einwohner hatte, lag der Zuwachs bei 1,41% im Jahr.

Die demographischen Grundwerte Venezuelas für 2017: Venezuelas Bevölkerung wird bis zum Jahr 2018 um 452.717 Menschen auf 32.674.532 ansteigen. Es wird im Laufe des ganzen Jahrs etwa 644.114 Neugeborene und 176.576 Tote geben. Die Zahl der Todesfälle wird sich im Laufe des Geschäftsjahres verdoppeln.

Bleibt die Außenwanderung gegenüber dem Jahr zuvor unverändert, verändert sich die Bevölkerung durch die Abwanderung um 14.822. Dies bedeutet, dass die Gesamtanzahl der Personen, die das betreffende Gebiet verlässt (auswandern), größer sein wird als die Anzahl der Personen, die in das betreffende Gebiet einwandern.

Im Folgenden sind die Veränderungskoeffizienten der Bevölkerungsentwicklung in Venezuela aufgeführt, die wir für 2018 errechnet haben: 1: Venezuelas Einwohnerzahl wird im Jahr 2018 um 1.240 Personen pro Tag zunehmen.

Mehr zum Thema