Einwohner usa 2016

Bevölkerung usa 2016

2016, 323 025 335, 0. 75 %. Länderübersicht weltweit mit Sortierungsmöglichkeit nach Ländername und Einwohnerzahl. Das Pro-Kopf-BIP in laufenden Preisen, USD. Bevölkerung (in 1000), 2016 Im Folgenden können Sie Länder auswählen oder suchen, um sie in der Liste hervorzuheben.

Zwischen 1960 und 2016 stieg die Bevölkerung in den USA von 180,67 Millionen auf 323,13 Millionen.

USA - Ethnien/Bevölkerungsgruppen 2016

Die USA Erhebungsperiode Jun 2017 - Notizen * Nach Angaben des US Census Bureau werden Hispanics nicht als eigenständige ethnische Gruppe betrachtet, sind aber trotzdem separat aufzuführen. Die Weißanteile beziehen sich hier auf Weiße ohne Hispanoamerikaner, die auch als Weiße zu zählen sind. Nach der Quelle sind dies Schätzwerte.

Um ein besseres Bild der Statistiken zu erhalten, wurden die Zahlen in Prozent konvertiert und im Verhältnis zur ursprünglichen Quelle aufaddiert. Die USA Erhebungsperiode Jun 2017 - Notizen * Nach Angaben des US Census Bureau werden Hispanics nicht als eigenständige ethnische Gruppe betrachtet, sind aber trotzdem separat aufzuführen. Die Weißanteile beziehen sich hier auf Weiße ohne Hispanoamerikaner, die auch als Weiße zu zählen sind.

Nach der Quelle sind dies Schätzwerte. Um ein besseres Bild der Statistiken zu erhalten, wurden die Zahlen in Prozent konvertiert und im Verhältnis zur ursprünglichen Quelle aufaddiert.

Verzeichnis der Orte in den USA

Das Verzeichnis der amerikanischen Großstädte (ohne Randgebiete) gibt einen Gesamtüberblick über die Bevölkerungsentwicklung der Großstädte in den USA und eine Übersicht über die gebräuchlichsten Städtenamen. In der folgenden Übersicht sind Orte mit dem Rang einer Großstadt mit mehr als 100.000 Einwohnern im Jahr 2016 nach einer Einschätzung des US Census Bureau, den Ergebnissen der Zählungen von 1980, 1990, 2000 und einer Einschätzung für den Zeitraum Januar bis Juni 2016 dargestellt[2] In Ermangelung von Angaben (....) war die Gemeinde in der korrespondierenden Volkszählung noch nicht inkorporiertes Stadtgebiet.

Außerdem wird die übergreifende administrative Einheit (Bundesland) aufgelistet, zu der die Ortschaft zählt. Das Hauptquartier Washington ist der District of Columbia und kein föderaler Staat. Bei den Bevölkerungszahlen handelt es sich um die jeweiligen Gemeinden innerhalb ihrer jeweiligen Gebietskörperschaften, ohne politische Eigenständigkeit. Von der Volkszählung ausgenommen sind die Orte Honolulu und Arlington (Virginia).

Das Paradies hatte 223.167 Einwohner bei der Zählung 2010, das Herrenhaus Sonnenaufgang 189.372 und das Spring Valley 178.395 Einwohner. Territoriale Einheiten mit dem Stadtrecht sind ebenso nicht inbegriffen. Sie sind je nach Bundesland verschieden ausgestaltet und beinhalten zum Teil unabhängige lokale Behörden. Mit 759.757 Einwohner ist die grösste Stadt in New York State der Stadt.

Mehr zum Thema