Einwohner Deutschland Städte

Bevölkerung Deutschland Städte

Die Gründe für den Boom in den Großstädten sind vielfältig. Auto-Städte Das sind die Fahrradmetropolen in Deutschland. Header, d.h. der Nettobetrag, der jedem Einwohner pro Jahr zur Verfügung steht.

Die Stadt bildet eine eigenständige Gemeinde mit mehreren Bezirken. Die Ergebnisse zeigen zum Beispiel, wie viele Quadratmeter Parks oder Wälder jede Stadt pro Einwohner hat.

Zu den 15 grössten Städten Deutschlands - 2018

Berlin, Hamburg, München, die diese drei Städte zu den grössten Deutschlands gehören, kann sich beinahe jeder vorstellen. Doch welche anderen Städte gehören tatsächlich zu den grössten in Deutschland? In unserer Gesamtübersicht sehen Sie, welche der 15 grössten Städte in Deutschland sind und welche Highlights sie zu bieten haben.

Sie entscheiden, welche der Städte Ihr nächster Urlaubsort in Deutschland sein soll. Unsere Rangliste basiert auf der Anzahl der Einwohner. In Deutschland ist die Bundeshauptstadt die unangefochtene Nummer eins und die Zahl der Einwohner wird in den kommenden Jahren voraussichtlich anwachsen.

Trotz Wohnungsnot und steigenden Mietpreisen wollen viele Menschen aus dem In- und Ausland in die lebendige Stadt. Besuchen Sie auch die berühmten und einzigartigen Berliner Sehenswuerdigkeiten wie das Brandenburgische Stadttor, den Fernsehturm am Alexanderplatz, den Berliner Mauerpark oder die Ostseite. Elbmetropole gehört zu den populärsten und schoensten Staedten Deutschlands.

Nicht umsonst: Das spezielle Ambiente der Hafenmetropole und der liebevolle Stil der Menschen in Hamburg machen die Hansestadt zu einem einzigartigen Wohn- und Lebensraum. Besuchen Sie die wunderschönen Aussichtspunkte Hamburgs und schlendern Sie durch den ehemaligen Elbe-Tunnel, entlang der Landgüter. Von Hamburgs Michel, einer der schoensten Kirchlein Deutschlands, hat man einen spektakulaeren Ueberblick.

Bayerns Hauptstadt ist die drittgrösste deutsche Metropole und lockt nicht nur zum jährlichen Wiesn-Treff. Sie vereint in unvergleichlicher Form Historie, Tradition, Natur und bayerische Lebenslust. Die bekanntesten Attraktionen in München sind der Münchner Rathausplatz, Schloss Nymphenburg, das Hoffbräuhaus, das Wiesn und der Osterfest.

Die imposante Märchenburg ist eine der schoensten Schloessereien Deutschlands und lockt jedes Jahr rund 1,5 Mio. Besucher aus aller Herren Laender. Mit ihrer heiteren und offenen Art machen die Menschen in Köln Köln Köln zu einem wunderschönen Ausflugsziel. Aber auch im weiteren Jahresverlauf ist Köln einen Abstecher wert.

Im Altstadtkern von Köln können Sie einen kölschen oder sich mit einer Liebesburg an der Hohenzollern-Brücke, einem der schönsten Plätze Deutschlands, verewigen. In der Rangliste der deutschen Großstädte rangiert die Finanzmetropole am Main an fünfter Stelle. Die Stadt Frankfurt am Main ist ein Treffpunkt der Kultur und Anziehungspunkt für Menschen aus aller Herren Länder.

Zu den bekanntesten Attraktionen Frankfurts zählen der Römer, das alte Stadthaus, das Bankviertel mit seiner weithin erkennbaren Steilküste. Dieser befindet sich hauptsächlich auf dem Hauptplatz der Innenstadt, dem Schloßplatz unmittelbar vor dem Neuen Residenz. Stuttgart ist auch als Standort der beiden großen Automobilmarken Porsche und Mercedes Benz bekannt.

Er ist der einzigste in Deutschland. Man sagt oft, dass hier nur die Reichsten und Schönsten zu finden sind. Doch Düsseldorf ist vor allem eines: eine farbenfrohe Metropole voller Abwechslung. Etwa 260 Lokale und eine unverwechselbare Bierkultur machen die Düsseldorfer Innenstadt zu einer der bekanntesten Ausflugsziele.

In den Großstädten Deutschlands rangiert die grösste Metropole des Ruhrgebietes an achter Stelle. Wie keine andere deutschsprachige Großstadt ist Dortmund durch die Luftangriffe im Zweiten Weltkrieg vernichtet worden und zeigt sich den Gästen heute in der schönsten Architektur des Ruhrpottes. Auch das berühmteste Denkmal, das Dortmund U, prägt die Hansestadt. Wie in vielen Ruhrpottstädten ist das Ortsbild von Dortmund durch Industriedenkmäler und Gebäude aus der Zeit des Bergbaues gekennzeichnet.

Einen Katzensprung von Dortmund befindet sich die nächstgelegene deutsche Metropole, die wir Ihnen gerne vorzustellen haben. Ähnlich wie die anderen Städte im Revier ist auch die Stadt Essens vom Abbau durchzogen. Das Bergwerk in der ehemaligen Kohlengrube Zeche Zechen ist damit zum Markenzeichen von Essens. Ein weiterer beeindruckender Anblick in der Essener Altstadt ist die ehemalige Singschule.

Zu den weiteren Höhepunkten der Innenstadt zählen die Neue Isenburg, das Schloss Borbeck oder der Dom zu Essen. Leipzig hat sich in den letzten Jahren zu einer der populärsten Metropolen Deutschlands mit jungen und kreativen Menschen aus ganz Deutschland gewandelt. Hier sind die Mietpreise noch mäßig und die Innenstadt hat große Parks wie den Clara Zetkin Park oder den Auenwald.

Sehenswertes in Leipzig sind das Völker-Schlachtdenkmal, der Leipziger Tierpark, das Neuseeland um Leipzig und die Leipziger Innenstadt, die Kreativmetropole der Kunst. Selbst wenn Leipzig Essen nach neuesten Erkenntnissen inzwischen von Rang 9 unter den Großstädten verlagert wurde, bleiben wir zur Verbesserung der Verständlichkeit bei den amtlichen Zahlen des Bundesamts für Statistik.

Das Zuhause der Stadtmusiker ist die 11. größte deutsche Großstadt. Die Hansestadt Bremen ist nicht nur eine Weserstadt, sondern auch ein Land, zu dem auch die Bremerhavener Exclave zählt. Der älteste Teil der Hansestadt Bremen war im Mittelalter wohl das Quartier der Seilmacher.

Heute dienen die einstigen Stadtmauern Bremens als Stadtpark mitten in der City. Es ist der erste Stadtpark in Deutschland, der von einer Bürgervertretung errichtet wurde. Die Einheimischen und Neuankömmlinge schätzen aber auch das Ambiente der Elbstadt. Zahlreiche altehrwürdige Gebäude machen Dresden zu einem ganz speziellen Ausflugsziel.

Aufgrund ihrer Uferlage und der großen Kunstsammlung erhielt sie den Spitznamen "Elbflorenz". Die Frauenkirche Dresden, die Sächsische Staatsoper, der Dresdener Zwinger mit seinen Exponaten aus den vergangenen Jahrzehnten, die Sächsische Staatsoper und der Älteste Christkindlmarkt Deutschlands, der so genannte Straßenmarkt, sind besonders interessant. Niedersachsen ist die nächstgelegene Großstadt Deutschlands.

Niedersachsens Hauptstadt ist weltbekannt als Austragungsort der CEBIT, der weltgrößten Fachmesse für Informationstechnologie. In der Umgebung von Hannover sollten Sie auf jeden Fall einen der bekanntesten Seen Deutschlands, das Steinerne Meer, aufsuchen. Süddeutschland ist die Frankenmetropole Nürnberg. Über der Altstadt wurde es jahrhundertelang thronend errichtet und wird heute als Stadtmuseum benutzt.

Die Stadtlandschaft Duisburgs ist gekennzeichnet durch Pflanzen aus der Zeit der stahlerzeugenden Wirtschaft, die noch heute davon Zeugnis ablegen, dass Duisburg ein bedeutender Wirtschaftsstandort im neunzehnten Jahrtausend wurde. Sie möchten gerne in Deutschland verreisen?

Mehr zum Thema