Einwanderung Australien

Einreise nach Australien

Eine Übersicht der australischen Visakategorien. Tatsächlich fand die Einwanderung im "Pazifik" statt, auf dem die illegalen Einwanderer interniert waren. Worauf muss ich bei meinem Umzug nach Australien achten?

Immigration zu den Australien Nachrichten - Informationen über Immigration

Opernhaus Sydney wikimedia / Adam.J.W.C. 2016 sind 3.439 Menschen nach Australien ausgewandert und 2.781 nach Hause zurückgekehrt. In den 10 Jahren von 2005 bis 2014 sind 33.000 Menschen nach Australien und 21.849 nach Deutschland ausgewandert. Hier finden Sie einen Gesamtüberblick über das jeweilige Einreiseland.

Für die europäischen Bürger ist Australien eines der bedeutendsten Emigrationsländer. Ein mildes Raumklima, ein entspanntes Lebensgefühl und die wirtschaftliche Stärke Australiens machen dies möglich. Australiens Multikulti hat ein außergewöhnlich starkes Bewußtsein für gesellschaftliche Verantwortung geschaffen. In Australien finden Sie als Touristen alles, was Ihren Urlaub in diesem riesigen Lande zu einem unvergeßlichen Ereignis macht, und auch Geschäftsreisende finden in den Bereichen Handel, Industrie und Dienstleistung zahlreiche Gelegenheiten für Ein- und Ausfuhr.

Folgende Visen stehen für Arbeit und/oder Einwanderung zur Verfügung: Durch das flexible Visasystem gibt es andere Ausreisemöglichkeiten. In der Rubrik Einreisebestimmungen erhalten Sie detaillierte Informationen für Ihre Auswanderer und Ausländerinnen. Wenn die Informationen auf dieser Webseite für Sie von Bedeutung sind, setzen Sie bitte ein Lesezeichen und teilen Sie es mir mit.

Wenn Sie der Ansicht sind, dass auch andere diese Informationen gelesen haben sollten, können Sie diese Website weiterempfehlen.

Liste neuer Einwanderungsspezialisten für Australien erschienen

Mit der drastischen Neuregelung des Arbeitsvisum 457 ist auch eine stark verkürzte Berufsliste verbunden, über die man möglicherweise nach Australien einreisen kann. Das Verzeichnis der Fachkräfte wird bereits ab dem 20. Juni 2017 gelten und enthält eine Löschung von 216 nicht mehr aus dem Inland beschäftigten Arbeitsgruppen.

Mit einer einschneidenden und erstaunlichen Visareform will die Regierung den Australischen Markt verstärken und den Zustrom von Facharbeitern aus dem Ausland erheblich eindämmen. Nach Angaben von Zuwanderungsminister Peter Dutton dürfte die Aufhebung des 457er Visa die permanente Einwanderung nach Australien erheblich schwieriger machen. Das Ministerium für Einwanderung, Peter Dutton (rechts), verteidigte die Entscheidung, das 457-Visumprogramm aufzuheben.

Nach Angaben des Einwanderungsministeriums soll ab Maerz 2018 ein neuer Visumantrag gestellt werden. Bereits ab dem 20. Mai 2017 wird jedoch eine stark gekürzte "Skill Occupation List" zur Anwendung kommen. Davon sind 216 Beschäftigungsgruppen betroffen, die bisher auf dem Australischen Markt nachgefragt wurden. Darunter sind Flugausbilder, Strafverfolgungsbeamte, aber auch Polizeibeamte, die in ganz Australien gebraucht werden. Vor allem viele Einwanderer kritisieren die Planung und Veröffentlichung der Reformen.

Nach Ansicht von Daniel Éstrin von der Anwaltskanzlei in Perth wird die Reformierung die Unversehrtheit des Arbeitsvisumprogramms nicht erhöhen. "Eine gute Einwanderung ist eine stabile Einwanderung." Eine Auflistung der betreffenden Berufe finden Sie hier: Berufe, die am 19. August 2017 von der Visumsliste gestrichen wurden. Berufe, die am 19. August 2017 von der Visumsliste gestrichen wurden. Berufe, die am 19. August 2017 von der Visumsliste gestrichen wurden. Berufe, die am 19. August 2017 von der Visumsliste gestrichen wurden. Berufe, die am 19. August 2017 von der Visumsliste gestrichen wurden.

Mehr zum Thema