Einreisebestimmungen Uruguay

Zulassungsvoraussetzungen Uruguay

Die Gültigkeit des Reisepasses muss bis zur Abreise gewährleistet sein (es wird empfohlen, dass der Reisepass mindestens sechs Monate nach der Einreise gültig bleibt). Die Stadt Uruguay liegt am Atlantik in Südamerika und grenzt an Argentinien und Brasilien. Wenn Sie in Uruguay Urlaub machen wollen, müssen Sie sich nach den Einreisebestimmungen und dem Visum für Uruguay erkundigen. Es ist nicht notwendig, von Uruguay in ein Drittland zu reisen, um sich an die uruguayischen Einwanderungsbehörden zu wenden.

Urguay - Einwanderung & Reiseunterlagen

Für die Einfuhr ins Ausland werden je nach Bundesland prinzipiell verschiedene Ausweispapiere anerkannt. Die Identitätskarte wird nicht als amtliches Eintrittsdokument anerkannt und der temporäre Identitätsausweis wird nicht als gültiger Ausweis betrachtet. Über eventuelle Veränderungen der Einreisebestimmungen und aktuelle Informationen zur Teilnahme informieren Sie sich auf der Website des AA.

In der Landessprache wird Uruguay auch Uruguay bezeichnet und hat 3.341.893 Bewohner auf einer Gesamtfläche von 176.215 km und 660 km2. In Uruguay gibt es folgende Nachbarländer: Montevideo ist mit 1.338.400 Einwohnern die einzigste Metropole Uruguays. Nach Uruguay wird über die Ortsvorwahl +598 telefoniert und die Landeswährung ist UYU.

Aktuell: Einige wenige Bewölkungen bei 9 C und einer Luftfeuchte von 93%, Messung am 03.08.2018 um 7:00 Uhr in Cordón (Montevideo).

BMEIA, Österreichisches Aussenministerium

Österreichs öffentliches Gesundheits-Portal informiert ausführlich über häufige Infektionserkrankungen (wie Malaria, Dengue-Fieber, Chikungunya, Cholera, Hepatitis und andere). Auskünfte über notwendige Reiseschutzimpfungen können auch über das österreichische Public-Health-Portal oder die Tropenmedizinische Institute eingeholt werden. In der E-Card der Österreichischen Sozialversicherungen ist auch die Europakarte enthalten, die in den Landeskrankenhäusern bis zum Ablauf der Gültigkeitsdauer gültig ist.

Aufgrund der unzureichenden Qualität der Krankenhäuser wird jedoch weiterhin der Abschluß einer Kranken- und Krankenzusatzversicherung empfohlen. Das trifft insbesondere auf Ambulanzflüge mehrerer österreichischer Fluggesellschaften zu.

Urguay | Weltreiseführer

In der Regel muss sie bei der Einfuhr für einen Zeitraum von 6 Monaten gelten. Staatsangehörige der in der obenstehenden Übersicht aufgeführten Staaten für einen Aufenthalt von bis zu 90 Tagen innerhalb eines Zeitraumes von 180 Tagen: EU-Staaten, Schweiz und Türkei sind in der Regel Pflichtmitglied. Deutschland/Österreich/ Schweiz: Touristenvisum: ca. 35 USD.

Dreimonatige Laufzeit, weitere drei weitere Verlängerungen vor Ort möglich bei der Dirección Nacional de Migración. Für alle Passagiere, die ein Visum benötigen, ist ein Durchreisevisum notwendig. Persönliche oder per Post mindestens 4 Woche vor der vorgesehenen Abfahrt bei der verantwortlichen Konsularstelle. Je nach Staatsangehörigkeit variieren die benötigten Dokumente und sollten im jeweiligen Fall beim jeweiligen Konsulat angefordert werden.

a) Reisepaß, der bei der Einfuhr für einen Zeitraum von 6 Monaten Gültigkeit hat. Deutsch: Kinderreisepass maschinenlesbar oder eigener Ausweis. Österreichisch: Eigener Ausweis. Swiss: Eigener Ausweis. Turks: Eigener Pass. Alleinreisende oder mit nur einem Erziehungsberechtigten bedürfen einer vom jeweiligen Landeskonsulat ausgestellten und vom Erziehungsberechtigten unterzeichneten Einwilligungserklärung. Für Auslandsreisen (auch innerhalb der EU) brauchen sie seit dem 28. Juli 2012 ein eigenes Ausweisdokument.

Es ist nicht mehr möglich, dass Kinder in die Pässe ihrer Eltern eingetragen werden. Außerdem ist eine internationale Impfbescheinigung mit Impfnachweis erforderlich, aus der hervorgeht, dass die Schutzimpfung nicht länger als 30 Tage vor der Einfuhr durchgeführt wurde. Für Hunde: Die Impfungen gegen " Tenia Echinococcus granulozus " müssen mit Hilfe von Pragquantel zwischen 72 Std. und 30 Tagen vor der Abfahrt durchgeführt und im Impfausweis festgehalten werden.

Hunde und Katze, die sich mehr als 30 Tage in Uruguay aufhalten, müssen innerhalb von 10 Tagen vor Verlassen Uruguays eine Urkunde vom " Ministerio de Ganaderia Agricultura y Pesca " (Tel: 23 08 86 53 - Adresse) erhalten: Ausführliche Information der jeweiligen Missionen.

Anmerkung: Detaillierte Information über die Importe von Heimtieren finden Sie auf der Website des Uruguayischen Generalkonsulates in Hamburg (Internet: www.conuruale. de). Die Reisenden bekommen am Grenzbahnhof eine Eintrittskarte, die bei der Abreise zurückgegeben werden muss. Es wird jedoch empfohlen, die für Ihre Fahrt notwendigen Daten frühzeitig bei der verantwortlichen Auslandsvertretung zu erfragen.

Die c/o berühmte Kreativwerkstatt, die auch für Österreich und die Schweiz ist.

Mehr zum Thema