Dschibuti Reisen

Jibuti Verkehrsunternehmen

Die besten Reiseziele in Dschibuti Die besten Reiseziele in Dschibuti werden schnell erwähnt, da das Land nicht besonders groß ist und auch der Tourismus nicht zu kurz kommt. Djibouti: ein afrikanisches Abenteuer und eine Abenteuerreise. Träumerische Buchten Haben Sie jemals von Dschibuti gehört? Informationen über Ferien in Dschibuti, Städte und Flughäfen. Zwischen Eritrea, Äthiopien und Somalia ist Dschibuti ein sehr kleines Land.

Jibuti - am Waldrand von Afrika

Bei meiner Entscheidung, nach Dschibuti zu reisen, hatte ich nur wenige Hinweise auf das Land: Ein wüstenhafter Staat am Hoorn von Afrika, dort sollte es möglich sein, mit Walenhaien zu baden. Unbekanntes hat mich immer angesprochen - und so habe ich bald ein Gebiet entdeckt, das mir wie eine Mixtur aus Europa, dem Osten und Afrika erscheint.

Auch wenn das Lande ein strategischer Ausgangspunkt für die US Navy und die französische Marine ist - und ihre Anwesenheit ist an vielen Stellen bedauerlicherweise zu spüren - würde ich gleich wieder hinfahren! Djibouti - ein neuer Favorit! Am ersten Tag in Dschibuti und schon ein erstes Highligh! Der Weltraum ist grenzenlos", sagte George Taylor im Kinofilm Affenplanet.

Das musste er wissen, denn der Kinofilm wurde hier aufgenommen. Bade-Urlaub in Dschibuti - warum nicht? Am weißen Sandstrand entspanne ich mich gerne, bade im türkisfarbenen Wasser und schnorchle inmitten von bunten Fischen. Jibuti ist ein geologisches Zentrum. Er ist der niedrigste Ort des Erdteils - gewissermaßen das Totes Meer-Afrikas.

Die Bademöglichkeiten im Badesee sind gut, obwohl das Badewasser wie in einer Wanne ist.

Allgemeine Informationen

In Nordostafrika ist Dschibuti eine kleine Teilrepublik an der Straße Bab el Mandab und etwas grösser als Hesse. Seit 1977 ist Dschibuti von Frankreich selbstständig. Climate: Dschibuti ist eines der heissesten Länder der Welt mit seinem tropisch heissen und trockenen Desertklima. Niederschläge fallen kaum, aber die Durchschnittstemperaturen von Juli bis August betragen 35 bis 36°C.

Mittags kann man über 45° C im schattigen Bereich erreichen, nachts sinkt die Wassertemperatur kaum unter 30° C. Es ist im Hochgebirge und im Hochgebirge etwas erfrischender. Die Wassertemperatur im Rotes Meer beträgt im Hochsommer ca. 30° C und im Herbst ca. 25° C. Optimale Reisezeit: Wer die sonst feuchten Außentemperaturen in Dschibuti vermeiden will, sollte in den Monaten Dezember bis Dezember reisen.

Wegen der starken Sonne und der großen Wärme (manchmal mehr als 45°C), die immer noch vom Wind des Chamsin bevorzugt wird, ist der Winter für eine Fahrt nach Dschibuti nicht geeignet. Flugdauer/Ortszeit: Der Flug nach Dschibuti dauert ca. 12,5 Std.

Mehr zum Thema