Dominica Wetter

Wetter Dominica

Detaillierte Informationen über Wetter, Klima und die beste Reisezeit auf der Karibikinsel Dominica. Was ist die beste Reisezeit in Dominica? Alle Klima- und Wetterinformationen für Roseau werden von unseren Experten präsentiert. In Dominica herrscht ein tropisches Klima mit relativ stabilen Temperaturen das ganze Jahr über. Aktuelles Wetter in Dominica und die Vorhersage für die nächsten Tage.

Dominica Klima

Dominika ist eine kleine Antilleninsel und befindet sich zwischen dem nördlichen Teil Guadeloupes und dem südlichen Teil Martinikas. Dominica hat als Teil der "Inseln über dem Wind" auch ein Tropenklima, das von den Nordostpassatwinden geprägt ist. In Dominica herrschen das ganze Jahr über vergleichsweise konstante Außentemperaturen von etwa 26°C. In der Nacht sinken die Wassertemperaturen in der Regel kaum unter 22°C.

Dominika ist die niederschlagsreichste Karibikinsel. Der größte Teil der Regenfälle tritt jedoch in den Gebirgsregionen im Herzen der Elbinsel auf. Mit zunehmender Größe nimmt die Regenmenge auf Dominica zu. Dadurch fallen weniger Regenfälle auf Meeresspiegel an den küstennahen Stellen und Badestränden. Ein Grund, warum das Stadtzentrum von Dominica die höchsten Niederschlagsmengen hat, ist die schwere Waldbedeckung im Inneren der Stadt.

Ungefähr 60% der gesamten Fläche der Inseln sind von einer natürlichen Pflanzenwelt bewachsen, die größtenteils aus dichtem Urwald besteht. Diese Regenwälder in Verbindung mit bergiger Landschaft fangen oft die feuchte Luft ab, die sich über Dominica bewegt. In Dominica ist es das ganze Jahr über ziemlich schwül, aber es gibt eine sehr regnerische Jahreszeit von July bis Oct. Das ist auch die Hurrikansaison, die in Dominica von Mitte Mai bis Ende September zu erwarten ist.

An den Küsten herrschen immer noch 27 bis 28°C, aber in der Nacht wird es nicht kühler als 20°C. In der Nacht sinken die Temperaturwerte auf 13°C ab. Obwohl Dominica für die Karibik eher schwül ist, gibt es nicht jeden Tag Regen.

In vielen Küstendörfern auf der Westseite von Dominica fallen nur etwa 1.200 Millimeter im Jahr. Wer im Osten der Iberischen Halbinsel übernachten will, muss mit viel mehr Niederschlag rechnen. Das Wetter auf Dominica: Die Temperatur und der Niederschlag für Rosaau in Dominica kommen von der Website des NWI.

Die überwältigende Landschaft von Dominica lockt vor allem Outdoor-Fans an. In der Hauptsaison ist Dominica von Anfang November bis Ende Juni, wenn die Temperatur nicht zu hoch steigt und die Luftfeuchtigkeit in Grenzen bleibt. In den Regenzeiten kann es in einigen Gebieten von Dominica sehr unangenehm naß werden. Vor allem in der Hurrikansaison (Juli - Oktober) sollten auch die Wetterprognosen sorgfältig untersucht werden.

Weitere Farbtabellen für Dominica findet ihr hier. Um sich über das Wetter, das Wetter und das Wetter auf anderen kleinen Antillen zu informieren, klickt man auf die Namen der einzelnen Insel auf der Karte:

Mehr zum Thema