Deutsches Konsulat Philippinen

Das Deutsche Konsulat Philippinen

Perú Peru: Hamburg, Generalkonsulat; Philippinen Philippinen: NEU Adresse & Telefonnummer des deutschen Konsulats in Ho Chi Minh City (Saigon)! Beantragen Sie ein Touristenvisum (erhältlich beim Konsulat oder der Botschaft). Ein persönlicher Wille an das Konsulat. ist auf den Philippinen bekannt, wurde aber noch nicht vollständig auf das lokale System übertragen.

Termine für Passkunden:

Aufgrund der Verpflichtung zur Identifizierung, Unterschrift und Fingerabdrucknahme ist eine individuelle Beratung bei der Antragsstellung unerlässlich. Ein ärztliches Attest ist unter diesen Bedingungen erforderlich) und nur möglich, wenn bereits eine Passdatei bei der Auslandsvertretung von Manila vorhanden ist. Hier kann jedoch nur ein so genannter "provisorischer Pass" mit einer Gültigkeit von einem Jahr ausgegeben werden, da die für europäische Pässe erforderlichen Fingerabdrücke derzeit nur am Counter der Bundesbotschaft in Manila erhältlich sind.

Eine gesonderte Frist für die Einreichung von Reisepassanträgen unter Passfrist muss für jeden Bewerbervereinbar sein. Für jeden Kunden, der einen deutschen Pass beantragen möchte, muss ein Rendezvous über das Online-Pass-Terminsystem erfolgen. Weil bei der Ausgabe eines Passes im Inland ein Aufschlag von 21 EUR erhoben wird, sind die angegebenen Preise um diesen Wert größer als bei der Ausgabe eines Passes in Deutschland.

Das Honorar ist auf Antrag in Philippinische Pesos, die zum offiziellen Satz der Auslandsvertretung konvertiert werden, zu zahlen. Das Lastschriftverfahren in EUR wird in Deutschland durchgeführt.

Stephan Loose Reiseführer Philippinen: mit allen Landkarten zum Herunterladen - Roland Dusik

Mit seinen 7107 vorgelagerten Inselchen ist der Bundesstaat das perfekte Einstiegsland für asiatische Anfänger. Diejenigen, die die "Sicherheit" der Touristensklaven hinter sich gelassen haben, finden hier eine ungewohnte und spannende, wenn auch nicht immer stimmige Mixtur aus Morgenland und Abendland, ein spannendes und kontrastreiches und traumhaftes Gebiet. WÃ?hrend das Geschehen in Fischerdörfern und Gebirgsregionen vom Tidehochwasser und dem Abwechseln zwischen Saat und Ernteschritt bestimmt wird, brüllen die Jurys in teuren Importwagen in den kosmopolitischen StÃ?dten des Landes umher.

Die Philippinen liegen jedoch näher am westlichen Rand als jedes andere asiatische Nachbarland. Eindrucksvoll ist aber die spannende Mixtur aus herzlicher Gastlichkeit, freundlicher Freundlichkeit und asiatischem Einfühlungsvermögen.

Visa für Philippinen

Auf der Visa-Seite der Phillipinischen Auslandsvertretung erhalten Sie eine vollständige Auflistung aller möglichen Einreisevisa, allerdings nur in englischer Sprache. Das Wichtigste: Jeder Deutscher, Österreicher oder Schwede erhält bei der visafreien Einfuhr eine Aufenthaltsgenehmigung von 30 Tagen in seinen Ausweis. Sogar diese einfache Form der Eingabe kann bei der Einwanderung am Bestimmungsort mehrfach (kostenpflichtig)verlängert werden.

Immigrationsbüros ist in fast allen touristischen Gebieten verfügbar, in allen größeren Städten mit Flughäfen. Anders ausgedrückt: Das nächste Büro der Einwanderung ist nie weit weg. Für ein Ausländerbesuch, man sollte immer anständig anziehen! Personen mit Shorts, Sandaletten, Pantoffeln oder "Muskelshirts" sind von der Einreise ausgeschlossen.

Bevor Sie das Land betreten, können Sie die phil. Um ein Visum zu erhalten, benötigen Sie folgende Dokumente: A ausgefüllter visa application (Form No. 2-A) für any applicant (download pdf); passport of the applicant who still has für at least 6 months after reentry from the Philippines Gültigkeit Der Preis: Hinweis: Selbst mit einem Touristen-Visum, nämlich für mehrere Monaten gültig, erhält man bei der Einreise 56 Tage Aufenthaltmarke in den gültigen Reisepass.

Anschließend entweder eine Ausfahrt oder eine bezahlte Verlängerung bei der Einreise fällig. Wenn Sie mit einer Philippinerin geheiratet haben und mit ihr einreisen, erhalten Sie bei Vorliegen des Ehevertrags (Mariage-Vertrag) einen so genannten Balikbayan-Stempel in Ihrem Ausweis. Sie berechtigen zu einem kostenlosen und unentgeltlichen Jahresaufenthalt ohne Voranmeldung.

Vor allem Ehegatten von Philippinen können ohne größeren Kosten- und Finanznachweis eine Niederlassungsbewilligung erhalten (nach § 13A). Weitere Persönlichkeiten müssen haben unter anderem einen gröÃ?eren Betrag (20 - 50.000,- US$) auf einem Zeitguthabenkonto. Ich kenne die meisten Deutsche, die dieses Visa über und Anwaltsbüro auf den Philippinen haben. Sie können es auch bei der Auslandsvertretung in Deutschland einreichen.

Mehr zum Thema