Deutsche Botschaft Zagreb

Die Deutsche Botschaft Zagreb

Die Deutsche Botschaft Zagreb. www.zagreb.diplo.de/Vertretung/zagreb/de/Startseite.

html - weiter. Die Deutsche Botschaft & Advent in Zagreb. Erste Station unserer Reise nach Zagreb war die Deutsche Botschaft. Deutsche Botschaft in Zagreb Adresse: Die Deutsche Botschaft Budapest, Herr Gruber.

Njema?ko www.veleposl.de (

Falls Sie einen Twitter sehen, der Ihnen gefallen hat, klicken Sie auf das Herzen, um dem Autor zu zeigen, dass Ihnen der Twitter gefallen hat. Am schnellsten kannst du den Twitter eines anderen mit deinen Anhängern austauschen - mit einem Nachtrunk. Tippen Sie auf das Icon, um es zu speichern. Teilt eure Meinung über einen Twitter ganz simpel in einer Beantwortung mit.

Folgen Sie weiteren Konten, um sofortige Aktualisierungen zu den für Sie wichtigen Bereichen zu erhalten. Sehen Sie gleich die aktuellsten Gespräche zu jedem einzelnen Theme.

Reisehandbuch Stefan Loose Kroatien - Martin Rosenplänter, Sandra Strigl

Das Reiseziel Kroatien ist ein Klassiker. Das ist kein Zufall, denn die Küsten Kroatiens sind ein Touristenparadies mit mehr als tausend küstennahen Inselchen, kleinen Badebuchten, beeindruckenden Klippen und Sandstränden vor türkisblauem Nass. Es ist für alle gedacht, die Kroatien selbstständig entdecken wollen, denn das Reich der Mitte beeindruckt vor allem durch seine Vielfalt auf kleinstem Raum:

Die sanfte Hügellandschaft Istriens mit ihren kleinen Gebirgsdörfern und schönen alten Städten, die Kvarnerbucht mit ihren großen Inselchen, die Hafenstadt Rijeka und die edle Opatija Riviera, das beeindruckende Velebitgebirge mit seinen kahlen Felswänden, die türkisen See- und Wasserfallgebiete von Plitvice und Krka, die zahllosen Dalmatiens, die schönen alten Städte Split, Trogir, ?ibenik und Dubrovnik sowie das lebendige Sadar.

Aber es gibt auch ein anderes Land, das nur wenige Besucher kennen: Zagreb, die lebhafte und bezaubernde Metropole mit viel Leben und viel Kulturellem, gemütliche Cafes und lebhaftem Lebensgefühl, die barocken Städte Varazdin und Simobor, das ländlich-slawische Slavonien und der Naturpark Lonjsko Polje, in dem die Zeit stillzustehen schien.

Im Untergrund Istriens: Ausflugsführer zu den außergewöhnlichsten Grotten.... - P. R. Hofmann

Der gebürtige Bayer (*1959) lebt in Oberaudorf im bayrischen Innental und ist seit seiner Kindheit mit Photographie und Höhlenforschung befasst. Nicht nur in Deutschland ist er in Grotten tätig, sondern hat auch das Mittelmeer, den Mittleren und Mittleren Orient und viele osteuropäische Staaten bereist, über die er regelmässig in Vorträgen referiert. Seitdem ist er a member of the Vereins für Hörenkunde München e.V. and runs the "Network Mensch & Höhle" himself.

Er hat als Buchautor mehrere Fachbeiträge in speläologischen Fachzeitschriften veröffentlicht, als Redakteur und Verfasser an Fachpublikationen mitgewirkt und vier Regionalführer (Slowenien, Istanbul, Malta ) im BOD-Verlag veröffentlicht. Zusammen mit Hans Lehmann, München, Designer des Projekts innertaler underwelten, einer Vereinigung von 4 Höhlenpfaden, für die er mit dem Preis INNTAL-EUREGIO 2011 für herausragende Verdienste um die grenzüberschreitende Kooperation geehrt wurde.

Mehr zum Thema