Deutsche Botschaft Kabul

Botschaft Kabul

Wann wird die Deutsche Botschaft in Kabul wieder geöffnet sein? Warum gibt es enorme Wartezeiten für Termine in der Deutschen Botschaft in Teheran? DER BBR STELLT DAS ADK PROJEKT DEUTSCHE BOTSCHAFT KABUL ONLINE. Einer von ihnen war Mitarbeiter der Deutschen Botschaft. Die Deutsche Botschaft schadet vielen Toten in Kabul.

Inhaltverzeichnis

Das Verzeichnis der Bundesbotschafter in Afghanistan umfasst die Vertreter des Reiches und der Bundesregierung in Afghanistan. Die Botschaft befindet sich in Kabul. ? Das Verhältnis zwischen Afghanistan und Deutschland. Bundesaußenministerium, Stand 31. Dezember 2010, eingesehen am 21. Mai 2011. Deutsche Botschaft Kabul - Botschaften und Abteilungsleiter.

Zurückgeholt wurde sie am 20. Oktober 2016.

Kabul: Deutsche Botschaft bei Angriff schwer verletzt - mehrere Dutzend Todesopfer

Die deutsche Botschaft in der Afghanistanhauptstadt Kabul wurde bei der Bombenexplosion stark beschaedigt. Viele Menschen sind gestorben, mehrere hundert Verletzte, darunter auch Botschaftsbeamte. Am Mittwochvormittag kam es im diplomatischen Bezirk der Hauptstadt Kabul zu einer gewalttätigen Überschwemmung. Laut offizieller Zahlen ist die Anzahl der Todesfälle mittlerweile auf 49 angestiegen.

Ausserdem seien 319 Menschen verwundet worden, sagte der Sprecher der Regierung Sedik Seddiki. Verletzte Mitarbeiter der Botschaft wurden ebenfalls mitgenommen. Laut Presseberichten fand die Sprengung in der Umgebung des Sanbak Square statt - ein großer Kreisverkehr in der Umgebung vieler Afghanen. Das Attentat fand in der unmittelbaren Umgebung der Botschaft statt.

Bundesaussenminister Sigmar Gabriel (SPD) teilte in Berlin mit, dass auch Beamte der Botschaft der Bundesrepublik Deutschland durch fliegende Glasscherben verwundet wurden. In der Zwischenzeit waren jedoch alle Angestellten der Botschaft in sicherer Umgebung. Eine afghanische Wache, die das Gebiet beschützt hat, wurde umgebracht. Die ersten Fotos der Botschaft der Bundesrepublik Deutschland weisen einen massiven Schaden auf - und das trotz so genannter Sprengwände, die die Auswirkungen von Sprengungen verhindern sollen.

Im Prinzip hatte die deutsche Regierung vor allem große Städte wie Kabul als verhältnismäßig sicheres Gebiet für die Rückführung abgelehnter afghanischer Asylbewerber festgelegt. In der afghanischen Metropole werden immer wieder Angriffe radikal-islamischer Aufständischer verübt. Bei einem Sprengsatz auf fremde Militärs wurden anfangs May wenigstens acht Menschen umgebracht.

In Kabul haben die Täter im Maerz ein Lazarett angegriffen und wenigstens 38 Menschen getoetet. Bei dem Anschlag auf das größte Lazarett Afghanistans wurden mehr als 70 weitere Patientinnen, Mediziner und Krankenschwestern verwundet.

Mehr zum Thema