Deutsche Botschaft in Holland

Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Holland

Online Casinospiele sind in Holland sehr beliebt. Für Deutsche ist der Supermarkt so etwas wie ein Kurort. Herzlich Willkommen auf der Website der Österreichischen Botschaft Den Haag! Die deutschen Staatsangehörigen benötigen für die Einreise in die Niederlande kein Visum. Die Deutsche Botschaft Den Haag ist bei allen deutschen Standesämtern sowie bei ausländischen Vertretungen wie Botschaften oder Konsulaten erhältlich.

Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in den Niederlanden (Holland) - Den Haag

Sie ist das Herkunftsland des Lieblingsgegners Nr. 1 der Fußball-Nationalmannschaft. Holland, das ist das Gebiet der Windräder und Windkraft. Eine flache Landschaft, in der große Flächen kaum über dem Meer und etwa 25 Prozentpunkte darunter sind. Das dicht besiedelte und parlamentarisch geprägte Gebiet, eine Parlamentsmonarchie (die königliche Familie hat, um es ganz offen zu formulieren, wenig zu sagen), hat dem Stausee einen Teil seines Gebietes abgerungen.

einem Denkspiel, das in der ausländischen Presse auf einmal auch angesprochen wurde und manchen Menschen gar möglich erschien. Aber wenn überhaupt, werden Jahre verstreichen, bevor der Gebirgszug in Holland eintrifft! Der Staat Amsterdam mit seinen Kanälen, fünf bis zehn Metern breiten Kanälen, die die alte Stadt durchqueren und der fast 800.000 Einwohner zählenden Stadt einen ganz speziellen Charme verleihen.

Einen neuen Pass vom Generalkonsulat.

Bei einem Spaziergang zum Bürgermeisteramt wäre alles ganz leicht gewesen. Wenn Sie nicht mehr in Deutschland wohnen, ist das deutsche Konsulat in Amsterdam der ideale Ausgangspunkt, wenn Sie einen neuen Personalausweis benötigen. Andernfalls sollten Sie sich an die Passstelle in Deutschland wenden, wo Sie registriert sind.

Noch bevor Sie einen Gesprächstermin vereinbaren, sollten Sie sich die gesamte Dokumentenliste durchlesen. Gott sei Dank war es nicht so schwer für mich, denn dank meiner deutschen Urkunde, die ich ja auch zur Verfügung hatte, benötigte ich keine beeidigte Fachübersetzung oder einen Ausländernachweis.

Etwas aufwändiger gestaltet sich der Registerauszug des holländischen Wohnorts, den man vor einiger Zeit gleichsam am Bürgermeisteramt vorbeigegangen ist. In den Niederlanden ist der Dienst nun, wie in allen Behörden gebräuchlich, auf das Internet geschaltet. Dies ist nur mit einem persönlichen Gesprächstermin im Bürgermeisteramt und natürlich gegen Gebühr möglich, aber dazu später mehr.

Als nächstes stehen die Passbilder an. Obwohl die Bananenlänge in Europa gleichmässig reguliert ist, gibt es in der Tat unterschiedliche Passbilder. Wenn in den Niederlanden der Kopfende auf dem Passbild 26 bis 30 Millimeter betragen muss, ist für einen Reisepass aus Deutschland eine Größe von 32 bis 36 Millimeter erforderlich.

Wir gehen dann mit allen Unterlagen, den vollständigen Bewerbungsunterlagen und den Passbildern zum Konsulat nach Amsterdam. Sie brauchen sicherlich ein wenig Zeit, aber Sie können diese wunderschöne Musik in der Warteschleife hören. Das Deutsche Konsulat ist in einem etwas unauffälligen Haus in einer Nebenstraße des Museumsplatzes untergekommen. Nach 4-6 Schwangerschaftswochen oder nach 2-3 Tagen im Express-Verfahren haben Sie mit etwas Erfolg Ihren neuen Ausweis dabei.

Der neue Ausweis hat mich über 200,- EUR kosten. Dies sind 80,- EUR für den Reisepaß selbst, 59,- EUR, da ich auch in Deutschland registriert bin, 32,- EUR für das Eilverfahren und 9,- EUR für den Warenversand. Hinzu kommen 12,75 EUR für den Registerauszug, die Passbilder für 9,- EUR und natürlich das Bahnticket nach Amsterdam.

Sämtliche Infos und Bewerbungen finden Sie auf der Webseite der Botschaft.

Mehr zum Thema