Deutsche Botschaft in der Mongolei

Die Deutsche Botschaft in der Mongolei

Vereine, die im Rahmen eines Austauschprogramms einen Monat in der Mongolei verbringen, sollten die Deutsche Botschaft in Ulan Bator/Mongolei darum bitten. Zurzeit gibt es akademische Testzentren in China, Vietnam und der Mongolei. Die Adresse der Deutschen Botschaft in der Mongolei, an die Sie sich in Notfällen immer wenden können. Die Mongolei: Deutsche Botschaft Ulan Bator.

Deutsche Botschaft Ulaanbaatar - Startseite

Wahnsinn! Die Fields-Medaille erhielt der deutsche Mathematikprofessor Peter Scholze, der an der Universität Bonn lehrt, im Alter von 30 Jahren. Wir gratulieren Ulan der Deutschen Botschaft zu diesem hervorragenden Ergebnis! Wussten Sie, dass die Mongolei-Academy of Sciences eine Partnerhochschule der RWTH Bonn ist? In den vergangenen Jahren konnten im Zuge von DAAD-Stipendien mehrere Studierende aus der Mongolei dort ihren Studienabschluss machen oder promovieren.

????? ??????? ???, ??????? ?????? ?? ?????? ????-??????? ?? ?????????? ?????????? ?????????? ?????????? ????????? ??????? ?????????? ?????? ??????? ?????? ??????? 30 ???????? ??????? ?? ??????. ????? ??????????? ??????????? ??????????? ??????? ??? ????? ??? ??? ???? ??????? ????-?????? ?? ??????? ??????? ??????? ??????? ??????? ??????? ??????? ??????? ??????? ????

Sie haben Verbesserungsvorschläge?

Feldberichte aus Auswanderersicht sind eine wichtige Quelle für alle Ausreisenden. In unserer News-Seite findest du regelmäßige Nachrichten über Auswanderung und Auslandsaufenthalt. Egal ob vor der Abreise, im Urlaub, nach der Abreise oder vor der Rückkehr: Es gibt immer etwas, das Sie nicht vergißt.

Akademie der Wissenschaften (APS) - Rektorenkonferenz

Bewerber aus China, Vietnam und der Mongolei werden bei der Erteilung eines Studienvisums im Academic Examination Centre einer vorläufigen Prüfung unterzogen. Die deutschen Universitäten haben jedoch die Option, ein sogenanntes "vereinfachtes Verfahren" zu beantragen, wenn die Studieninteressenten durch ein eigenes Auswahlverfahren die Studienqualität gewährleisten.

Ein spezielles Studienprogramm bereitet sie auf ihr Hochschulstudium in Deutschland vor. Das erste Academic Examination Centre wurde im Juni 2001 in Peking gegründet, um die Arbeit des Visa-Büros der Botschaft aufgrund der großen Anzahl chinesischer Studieninteressierter zu erleichtern. Das APS ist eine Serviceeinrichtung der Kulturabteilung der Botschaft in Kooperation mit dem DAD.

Er prüft die Korrektheit der eingereichten Belege, wie sie in den Evaluierungsvorschlägen der Konferenz der Bildungs- und Kulturminister Chinas definiert sind, und fuehrt ein Gespraech mit den Antragstellern durch. Studienvisa werden von der Deutschen Botschaft nur an Antragsteller mit dem APS-Gütesiegel vergeben. Zurzeit gibt es wissenschaftliche Testzentren in China, Vietnam und der Mongolei.

In der durch den Beschluß der KMK vom 17. März 2006 überarbeiteten Regelung über den Hochschulzugang für Bewerber aus Ländern mit einer Akademischen Evaluationsstelle (APS) sind drei weitere Bereiche vorgesehen, in denen neben einem "allgemeinen Verfahren" Studienanträge an deutsche Universitäten von der APS in einem erleichterten Visumsverfahren bearbeitet werden: für "Studienangebote" mit einem Hochschulauswahlverfahren; im Wege von Partnerschafts- und Austauschverträgen; für Absolventen von Auslandsvertretungen deutschsprachiger FH.

Informationen/Beratung zur Beantragung eines vereinfachten Verfahrens

Mehr zum Thema