Deutsche Botschaft Addis

Botschaft Addis

Herzlich Willkommen auf der Website der Österreichischen Botschaft in Addis Abeba! Es geht um die Verfahren bei den deutschen Botschaften in Asmara, Addis Abeba und Khartum. die in der deutschen Botschaft in Addis Abeba/Äthiopien. Die deutsche Botschaft in Addis Abeba reagiert ebenfalls nicht. Die Botschaft ist in rechtlichen und konsularischen Angelegenheiten auch für Haiti zuständig.

Bundesaußenministerium hält Familienmitglieder lange auf - Niedersächsischer Flüchtlingstrat

Nach wie vor sind die Zeiten für einen Besuch in den Vertretungen der Bundesrepublik Deutschland eklatant. Laut einer Erwiderung des Außenministeriums vom 26. Juni 2016 auf einen schriftlichen Antrag liegt die Wartefrist für einen Familiennachzug mit Irakflüchtlingen in Deutschland bei 15 bis 18 Monaten beim Bundesgeneralkonsulat in Erbil/Nordirak und drei bis vier Monaten bei den Bundesbotschaften in Ankara/Türkei und Amman/Jordanien.

Die Terminvergabe über die Deutsche Botschaft in Kabul erfolgt zwar in angemessener Zeit, doch ist es für Eritreer Flüchtlinge zurzeit nicht möglich, einen Gesprächstermin bei der Botschaft in Addis Abbeba zu bekommen. Auf der Homepage der Botschaft in Beirut/Libanon wird darauf hingewiesen, dass Familienmitglieder syrischer Flüchtling, die über die E-Mail-Adresse familiennachzug.syrien@auswaertiges-amt. de einen Besuchstermin bei der Botschaft vereinbaren wollen, erst nach 4 bis 5 Monate mit der Abwicklung ihrer Terminanfragen beginnen können.

Der Familienzusammenschluss mit Asylberechtigten wird nach wie vor oft mit administrativen Mitteln untergraben: Die Flüchtigen haben einen rechtlichen Anspruch, können ihn aber oft nicht über lange Strecken ausgleichen. Wenn es möglich ist, die Wiedervereinigung der Familie zu beantragen, können die Flüchtenden nicht wählen: Im Prinzip können Iraker mit Wohnsitz im Nordirak (Provinzen Erbil, Suleimaniya, Dohuk) die Wiedervereinigung der Familie beim Bundesgeneralkonsulat Erbil oder bei der Botschaft in Ankara beantragen.

Iraker mit Wohnsitz in Mittel- und Südirak können bei der Botschaft in Amman die Wiedervereinigung ihrer Familie beantragen. Wenn ein Visumsantrag in Amman unzumutbar ist, kann der Antragsteller den Antragsteller auch bei der Botschaft in Ankara einreichen. Allerdings weist die deutsche Auslandsvertretung in der Türkei auf ihrer Webseite darauf hin, dass aufgrund von organisatorischen Veränderungen Termine für Iraker zurzeit nur in dringenden Fällen möglich sind.

Es wird empfohlen, dass Sie regelmässig die Webseite der Deutschlandvertretungen in der Türkei aufsuchen, um herauszufinden, wann es wieder möglich ist, einen Besuchstermin zu vereinbaren. Über die Wartezeit für afghanische Flüchtlinge in der Botschaft in Kabul/Afghanistan konnte das AA keine konkreten Angaben machen, da die Terminvereinbarung alle drei Monate im Internet aktiviert wird (siehe schriftliche Anfrage Nr. 7-74_Familienzusammenführung).

Andererseits ist die Familienzusammenführung für Eritreer über Äthiopien nahezu auszusetzen. Wie das Auswärtige Amt in seiner Stellungnahme vom 17. Juni 2016 auf eine weitere Bitte hin mitteilte, können zur Zeit keine Terminvereinbarungen bei der Botschaft in Addis Abeba/Äthiopien getroffen werden, wie bereits im Online-Terminbuchungssystem der Botschaft festgehalten.

Zurzeit sind alle Daten bis einschließlich 2017 ausverkauft. Außerdem gibt es in der Botschaft zurzeit Platzbeschränkungen. Lediglich in "besonderen Fällen, in denen besondere menschliche oder medizinische Gründe nachgewiesen werden können", konnten Sondertermine bei der Botschaft in Addis Abeba vereinbart werden (siehe schriftliche Anfrage_Nr. 7-50_Familienzusammenführung Äthiopien).

Mehr zum Thema