Cuba Sehenswürdigkeiten

Kuba Sehenswürdigkeiten

Mit dem Michelin Green Guide können Sie Ihre Reise und Ihren Urlaub in Santiago de Cuba planen. Suchen Sie die Sehenswürdigkeiten Kubas? In Santiago de Cuba gibt es zahlreiche Sehenswürdigkeiten: Cuba bietet eine Reihe von Sehenswürdigkeiten und Attraktionen für einen Städtetrip. In Santiago de Cuba gibt es auch den allgegenwärtigen Ort der Revolution.

Sehenswürdigkeiten auf Kuba

Sehenswürdigkeiten in Kuba: Die gelungene Reise nach Kuba. Richten Sie Ihren Kuba-Urlaub und Ihre Kuba-Rundreise an Kubas Traumstränden, Kuba-Attraktionen und Sehenswürdigkeiten aus. Trinidad: Naturparks: Sehenswürdigkeiten in den Küstenstädten: - Havannas Plaza de la Revolucion, José Marti Memorial, Malecon Street, Capitol Building, Colon Cemetery, Botanical Garden, EXPOCUBA Fairgrounds, Lenin Nationalpark, Guanabacoa's Historical Museum und der Pan-American Sports Complex.

  • Stadtmuseum, Sauto-Theater, Triolet-Apotheke, Städtisches Freilichtmuseum und Einsiedelei Montserrat. - Das Castillo de Jagua von Cienfuegos, das Herrenhaus Palacio de Valle, der Schlosspark José Marti, die Paseo del Prado-Straße, Punta Gorda, das Terry Theater, der Friedhof von Tomas Acea, der Friedhof von La Reina und der Pflanzengarten. - Das Jugendinsel/Der Schatzinsel´s Bauernhof El Abra und das ehemalige Gefängnismuseum.
  • Platz von Santa Clara und das Monumento al Tren Blindado (Denkmal des Panzerzuges ), die Las Villas University, der Parc Vidal und das Theater La Caridad. - Das ist ein Ciego de Avila's Nationalpark. - Das ist Morons Plaza del Gallo Square und der Zugbahnhof. - Der Kirchplatz San Juan de Dios in Camagüey, die Merced Church, das Ignacio Agramont und das Landgut Quinta Simoni.
  • Das Holguin' s La Periquera Museum, Mirador de Mayabe, San Isidoro Kathedrale, La Cruz Hügel und Calixto Garcia Museum.

Cuba Urlaub - Die besten Sehenswürdigkeiten, Bilder und Straende fuer Ihren Kuba Urlaub

Entdecke Kuba auf eigene Faust mit unserem umfangreichen Stadtführer! Über lohnende Ziele, Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Reisen, Gastronomie und Nightlife werden wir Sie im Voraus unterrichten. Entdecke Kubas schönsten Landschaften und halte an den besten Badestränden für einen Badeferienaufenthalt! Zu den Sehenswürdigkeiten im zauberhaften Havanna gehören die geschichtsträchtige alte Stadt Habana Vieja (UNESCO-Weltkulturerbe), der Malecon und das Capitolio, das Luxusviertel Playa mit seinen Kolonialvillen, das Chinese Vietnam Barrio Chino, das Capitolio, die Party-Meile in Vedado oder die Badestrände Playas de Este.

Entdecke alle Aspekte der cubanischen Metropole! Die zweitgrösste kubanische Metropole in der gleichen Region - umgeben von einer imposanten Kulisse mit dem höchstgelegenen Gebirge Kubas, dem Pico Turquino und einer atemberaubenden Küste mit großartigen Sandstränden, dem bekannten Fasching von Santiago und der leidenschaftlichen Menthologie der Heiligen machen Santiago de Cuba zu einem Muss in jedem Kuba-Ferien.

In Camagüey verbinden sich die schokoladigen Seiten Kubas: Im Süden befindet sich der Playa Santa Lucia - der laengste Sandstrand Kubas - mit paradiesischem weissen Sandboden und Korallenriff. Der Cayo Coco und der Cayo Guillermo im nördlichen Teil der Region gehört zum Jardines del Rey-Archipel und gehört zu den Schönheiten, die Kuba zu bieten hat.

Die Lagune von La Leche, im Inneren der Region Ciego de Avila, in der Nähe der Ortschaft Morón, zieht Fischer aus aller Herren Länder an. Die Playa Rancho Luna bietet einen herrlichen Strandurlaub. Die Cienfuegos spielen eine bedeutende Rolle für die kubanische Musik (Beny Moré) und das Ordensleben (Yoruba).

Erlebe Kuba aus nächster Nähe und entdecke seine eigene Stadt. Großbritanniens größte Stadt ist die Insel Manzanillo, mit ihrer Provinzhauptstadt Bayamo und der Seehafenstadt Manzanillo. Die einsamen Sandstrände im Sueden und die Sierra Maestra - der Geburtsort der Kubaner und einer der bedeutendsten Naturparke Kubas - machen die Insel zu einem sehr attraktiven Ziel in Kuba. Der Fremdenverkehr in Oma ist noch nicht sehr weit fortgeschritten und die Gegend ist ein Geheimtip für Ihren Urlaub in Kuba.

Barakoa in der südkubanischen Region Guantanamo ist eines der entlegensten - und wunderschönsten - Ziele auf einer Reise nach Kuba im östlichen Teil der Kanaren. Die Artemisa & Majestät haben sich in der ganzen Inselhauptstadt verteilt. Playa Jibacoa Beach, die ökologischen Seiten Kubas in Las Terrazas und der Heimatort des großen cubanischen Songwriters Silvio Rodriguez sind die berühmtesten Plätze in diesen Regionen.

Der Stadtteil Holguin wird von vielen Besuchern wegen seiner raffinierten Sandstrände (z.B. Guardalavaca) und dem angenehm begrünten Flair seiner Landeshauptstadt Holguin - auch bekannt als die Parkstadt - geschätz. Kubas beste Tauchplätze bieten Wracks und Korallenriffe. Südlich der Insel La Juventud können Sie die vorgeschichtlichen Grotten der Eingeborenen Kubas ("Siboney") besuchen.

Die Wildnis im Orient fängt in der Region Las Tunas an. Höhepunkte sind die ausgedehnten und weitgehend unbebauten Sandstrände im hohen Norden in der Nähe der schönen Ortschaft Puerto Padre und die Tauchplätze in Covarrubias. In der entspannten und grünen Landeshauptstadt Las Tunas befindet sich die Hauptstadt der Skulptur und des Zaubers.

Waradero, im nördlichen Teil von Matanzas, ist ohne Frage eines der meist besuchten Reiseziele in Kuba. Die Strände von Waradero sind einmalig und bieten alle Voraussetzungen für einen gelungenen Baden. Das wichtigste Reiseziel für den Kuba-Urlaub sind die Bucht der Schweine, der Playa Giron, der Naturpark Cienaga de Zapata sowie das fantastische Valley de Yumuri.

Die besten Cigarren der Erde wachsen in den fruchtbare Ebene der Stadt. Maria La Gorda an der westlichen Küste der gleichnamigen Region lockt Taucher aus aller Herren Länder an. Die atemberaubend schöne Stadt Tridad in der gleichnamigen Region in der Nähe von Sancti Spiritus ist Teil eines jeden Kuba-Urlaubs. Der Traumstrand Playa Ancón bietet Ihnen einen Zwischenstopp für einen Badeferienaufenthalt auf Ihrer Durchreise.

Sankt Clara - ist die Hauptstadt von Tsche-Guevara. Die Remedios ist immer noch eine verhältnismäßig wenig frequentierte kubanische Architektur. Nördlich von Villa Clara befindet sich die schöne kleine Bucht Cayo Santa Maria, die zum Archipel der Jardines del Rey (Die königlichen Gärten) gehört.

Mehr zum Thema