China Sehenswürdigkeiten

Sehenswürdigkeiten in China

Suchen Sie Sehenswürdigkeiten in China? Die Auflistung aller Sehenswürdigkeiten Chinas würde wahrscheinlich viele Bücher füllen. Reservieren Sie Touren & Aktivitäten in China und buchen Sie Tickets zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten. In der Tat gibt es eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten und historischen Stätten in Peking. Lasst Euch von den besonderen Attraktionen in China verzaubern.

Bis zu 15 Sehenswürdigkeiten in China

Eines der vielfältigsten und geheimnisvollsten Staaten der Erde ist die VR China. Auch fernab der großen Kulturstädte ist China ein spektakulärer Staat: Der Li Jiang River fliesst durch die eigenständige Region Giangxi und ist dank seiner einmaligen landschaftlichen Schönheit mit den klaren Gebirgszügen, um die sich der Fluß auf mystische Weise windet, ein beliebter Zielort.

Shanghai ist mit über 23 Mio. Menschen eine der grössten Städte der Erde und deshalb nie eingeschlafen. Mit seiner eindrucksvollen Silhouette lockt die Metropole mit einem aufregenden Nightlife und vielen Kneipen in schwindelerregender Höhe. Wie wär's mit Shanghai? Finden Sie einen Flug in die farbenfrohe chinesische Stadt: Außerhalb der City und in einen erholsamen Park.

Eine farbenfrohe Herbstatmosphäre bieten die 10 schoensten Parks. Alle kennen sie und man kann sie auch aus dem Weltraum sehen: die Große Wand von China. Peking, die Landeshauptstadt Chinas, ist im Gegensatz zur heutigen Metropole Shanghai viel traditionsreicher als ihr schillerndes Vorbild. Unzählige Gebäude in der Verbotenen Zone im Stadtzentrum, wie der kaiserliche Palast oder der Tempel des Himmels, zeugen von der bewegten Vergangenheit des Staates.

Sie ist nicht weit von einem Teil der Großen Wand Chinas und somit ein idealer Ausflugsort. Das Gebirge ist in der nordchinesischen Region Schanxi gelegen. Allein der so genannte Schachpavillon auf einem felsigen Vorgebirge des imposanten Gebirges. In Xiamen nimmt der Fremdenverkehr eine wichtige Stellung ein, aber vor allem die Einheimischen kommen in die südlichen Küstenstädte.

Es gibt so viel zu sehen, auch die verkehrsfreie Stadt Gulangyu, die einen schönen Gegensatz zur heutigen Silhouette hat. In Südwestchina, unmittelbar an der Landesgrenze zu Laos, Vietnam und Myanmar, befindet sich die gleichnamige Stadt. Der Ackerbau, insbesondere der Anbau von Reis, ist für diese Region von großer wirtschaftlicher Bedeutung.

Auf den Reisfeldern entsteht eine farbenfrohe, sehenswerte Natur. Die Anlage befindet sich im nordwestlichen Teil Chinas, etwa 200 Kilometer von der Großstadt Dünnhuang entfernt. Früher wurde die Hansestadt von der berühmten Seidenstrasse durchquert, die Asien mit Europa verbindet. Die Fujian ist eine südostchinesische Region und befindet sich etwa auf der höchsten Erhebung Taiwans.

Sie ist eine sehr gebirgige Region und gleichzeitig der grösste Teehersteller im ganzen Lande. Wenn Sie nicht genug von bunten Badestränden haben, sollten Sie hier weiter lesen oder auf das obige Foto klicken: Von rosa bis grün: 10 farbenfrohe Stände. Wer einen Strand-Urlaub gebucht hat, muss nicht gleich an China denken, aber das große Reich hat auch eine wunderschöne Küste mit goldfarbenen Badestränden.

Ein wahres Paradies für Badegäste ist die grösste Provinzinsel Hainan mit ihrer südchinesischen Metropole Sanya und obwohl vor allem die Einheimischen die Inseln für sich entdecken, wird Hainan zunehmend von fremden Besuchern erobert. Das Danxia-Land im südlichen und nordwestlichen China ist geprägt von bunten Landschaftsbildern und unkonventionellen Felsen.

Finden Sie ein Hotelzimmer, nehmen Sie einen Leihwagen und erkunden Sie China! Auf nach China!

Mehr zum Thema