Brasilien Visum für Deutsche

Visum für Deutsche

Englisch: maschinenlesbarer Kinderpass oder eigener Pass. Deutsche Staatsbürger benötigen für die Einreise nach Brasilien kein Visum. Erwähnenswert ist auch, dass der deutsche Kinderpass in Brasilien anerkannt ist. Einreise für deutsche Staatsbürger ist mit einem gültigen Reisepass ohne Visum möglich. Vertretung Deutschlands in Brasilien Flagge Brasilien Brasilien (Föderative Republik Brasilien).

Einreisebestimmungen für Deutsche in Brasilien

Deutsche Staatsbürger brauchen für die Einreise nach Brasilien kein Visum. Für die Reise brauchen sie ab dem 16. Juli 2012 einen eigenen Kinderpass, eine Eintragung mit ihren Familienmitgliedern im Reisepass oder im Personalausweis reicht dann nicht mehr aus. In der Regel bekommen Sie bei der Ankunft einen touristischen Stempel für einen maximalen Aufenthaltszeitraum von 30 Tagen.

Bei längerem Aufenthalt können Sie dies bei der Anreise mitteilen und bekommen einen Briefmarke für maximal 90 Tage. Wer in einem anderen südamerikanischen Staat in den Ferien war und dann nach Brasilien reist, sollte auch einen Gelbfieberimpfpass mit sich führen. Die Informationen auf dieser Website sind für deutsche Staatsbürger gültig.

Es wird empfohlen, sich auf der Website des Außenministeriums über die Einreisevorschriften nach Brasilien zu erkundigen. Andere Vorschriften können für Fluggäste anderer Nationalität Anwendung finden. Falls Sie kein deutsches Staatsbürger sind, wenden Sie sich bitte an die zuständige Landesvertretung, um Informationen über die Einreisevorschriften nach Brasilien zu erhalten. Für die Reisenden mit schweizerischer Staatsbürgerschaft gibt es Informationen auf der Website der Schweiz, für die Reisenden mit österreichischen Staatsbürgerschaften beim EDA.

Erstellen Sie vor Ihrer Reise einige Exemplare Ihres Passes und lassen Sie ihn bei Bekannten oder Angehörigen in Deutschland oder in einem Online-Shop. Weitere Auskünfte erteilt die Auslandsvertretung.

Folgende Dokumente werden benötigt

Deutsch Staatsbürger benötigen für einen Mindestaufenthalt von 90 Tagen ohne Visum. Gemäà die zwischen Brasilien und Deutschland abgeschlossenen Verträge erfordern Deutsch Staatsbürger kein Visum für Brasilien besucht, wenn sie das Gastland als Tourist, Journalist, der nicht filmt durchführen, Student, Geschäftsreisende, unbezahlter Kulturteilnehmer oder Praktikant und der Besuch 90 Tage nicht überschreitet

Staatsbürger die folgenden Länder benötigen kein Visum. Der Visumsantrag muss mit der Signatur im Pass übereinstimmen. Wir weisen darauf hin, dass alle eingesandten Dokumente nicht abgeknickt werden dürfen Pass mind. 6 Monaten Restgültigkeit über die Gültigkeit des Visum und mind. 2 kostenlose Unterseiten. Staatsbürger Ausländer müssen In Deutschland wohnhaft muss eine Aufenthaltserlaubnis vorliegen.

Aufenthaltsgenehmigung, unbegrenzt oder für mind. 6 Monaten registriert gültig im Reisepass, oder als Visitenkarte erhältlich, muss eine Ausfertigung sein beigefügt Bei der EU müssen eine Abschrift der Zulassungsbescheinigung (nicht älter als 6 Monate) beifügen. Beleg über genügend Geld Der Beschäftigungsnachweis (Arbeitsvertrag oder die restlichen 3 Lohnzettel) und der Nachweis darüber, dass der/die Antragssteller/in der/die AntragstellerIn die erforderlichen Mittel zur Deckung der Lebenshaltungskosten benötigt verfügt (z.B. darüber oder während - Credit Card, Traveler Checks oder Bankbestätigung) beigefügt

Minderjährige Einzelreisende Minderjährige (unter 18 Jahren) benötigen ein beglaubigtes Erklärung beider Eltern, dass sie der Visumerteilung zustimmen. Wenn Minderjährige mit nur einem Elternteil anreist, muss ein beglaubigtes Erklärung des anderen Elternteiles oder eine Urkunde über das Alleinsorgerecht (, falls zutreffend, die Todesurkunde des gestorbenen Elternteiles) vorweisen.

Buchungsbestätigung Eine Kopie von Buchungsbestätigung des Outward und Rückfluges, sowie der Buchungsbestätigung des Hotel über die gesamte Aufenthaltsdauer, muss in Kopie sein beigefügt Andere Das Generalkonsulat kann weitere Dokumente anfordern. Die Beantragung des Visums sollte unter frühestens 90 Tage, aber spätestens 10 Arbeitstage vor der Ausreise nach Brasilien erfolgen. Amerikaner und Kanadier Staatsbürger müssen stellen ihren Visumantrag persönlich.

Anschrift Generalkonsulat der Bundesrepublik Brasilien, Die zuständigen Generalkonsulate sind befugt, die Bearbeitungszeit, die Visumart, Gültigkeits und die Verweildauer sowie die Zahl der Einträge gemäà die anwendbaren Bestimmungen und Gesetze zu ermitteln. Mit dem Antrag eingereichte Dokumente bleiben im Generalkonsulat. Machen Sie eine Kopie Ihrer Dokumente unter für! Bei den Betreibern, Germany The operator of this website übernimmt none Gewährleistung für Vollständigkeit, accuracy and Aktualität of the information.

Mehr zum Thema