Brasilien Urlaub

Urlaub in Brasilien

Für jeden Urlaubstyp hat Brasilien das richtige Angebot. l'tur sorgt dafür, dass Sie Ihren Flug nach Brasilien in vollen Zügen genießen können. Ihre Ferien in Brasilien werden Sie und Ihre Lieben sicher begeistern verantwortlich für Brasilien und wissen genau, was Sie nicht verpassen sollten. Reisen und Urlaub in Brasilien von lokalen Spezialisten. Da wir in Brasilien leben, organisieren wir sowohl individuelle Rundreisen als auch Gruppenreisen.

Das schönste Resort in Brasilien

Für jeden Urlaubstyp hat Brasilien das richtige Urlaubsangebot. Um sicher zu gehen, dass Sie bei Ihrem Urlaub in Brasilien am rechten Platz ankommen, haben wir hier eine Übersicht der wichtigsten Urlaubsziele in Südamerikas größtem Reiseland für Sie zusammengestellt. Brazilien ist natürlich naturbelassen, Brasilien ist kulturell und landschaftlich reizvoll und natürlich auch der Badestrand.

Um Ihnen einen kleinen Einblick zu geben, hier die bedeutendsten Resorts Brasiliens. Parati befindet sich zwischen Rio de Janeiro und São Paulo und ist einer der populärsten Ferienorte für Brasilien und Urlauber aus aller Herren Länder. Abgesehen von traumhaften Stränden und traumhaften Inselchen ist die Insel selbst auch ein echtes Prunkstück. Der Flughafen von Rio und São Paulo ist nur 3 Std. von uns entfernt. Für Sie sind es nur 3h.

Die Florianópolis (genannt Floripa) ist die Landeshauptstadt des Staates Santa Catarina. Der eine Teil der Ortschaft liegt auf dem Kontinent, der andere auf der gleichnamigen Stadtinsel. Bei uns finden Sie nicht nur schöne Strände, sondern auch eine bezaubernde Unterwasserwelt. Im Süden Brasiliens ist das Wetter weniger belastend und die Gegend ist eine der sicherste des Landes.

Die Armação dos Buzios, kurz gesagt Buzios, befindet sich fast 175 km östlich von Rio de Janeiro. Das Städtchen befindet sich auf einer vorgelagerten Landzunge und ist einer der lebhaftesten Ferienorte Brasiliens. Buzios wird heute als der Brasilianer St. Tropez angesehen. Der Archipel Fernando de Noronha befindet sich 350 Kilometern vor der nordöstlichen Küste Brasiliens.

Die " wunderschöne Ilhabela " befindet sich im Staat São Paulo. Sie ist ein richtiges Paradies und vulkanischer Herkunft. 85% der Inseln sind Naturschutzgebiete. In Ceará, im äussersten nordöstlichen Teil Brasiliens, befindet sich der bekannte Ferienort Jericoacoara. Das Hippie Flair, das Jericoacoara einmal berühmt gemacht hat, ist hier noch in der Schwebe.

Die Stadt Olinda ist eine der aeltesten Staedte Brasiliens und erstrahlt in einer barocken Bebauung. Es ist seit 1982 UNESCO-Welterbe, und das zu Recht. Die Stadt Salvador de Bahia ist der beliebteste Platz im nordöstlichen Brasilien. In Salvador ist der Fasching einer der grössten in Brasilien. Die kleine Stadt in Minas Gerais ist eine der drei meist besuchten touristischen Destinationen in Brasilien.

Das Pantanal ist ein großes Sumpfgebiet im Mittelwesten Brasiliens, genau genommen in den Staaten Mato Grosso und Mato Grosso do Sul. Iguaçu befindet sich im Grenzbereich zu Argentinien und Uruguay, unmittelbar an der Flussmündung des Iguaçu in Paraná. An keinem brasilianischen Feiertag darf dieses imposante Naturspektakel fehlen. Natürlich dürfen Sie nicht aufhören. Wie kaum eine andere Metropole der Erde steht diese Lust auf ein unbeschwertes und unbeschwertes Miteinander.

In São Paulo wird es oft von Rio überschattet, weil es nicht die Verkörperung der Leichtheit ist, sondern das coole, ökonomische Zentrum Brasiliens. Doch São Paulo ist viel mehr als das. Das Kulturleben ist eines der bedeutendsten in Südamerika und die Küche ist beispiellos in Brasilien.

Mehr zum Thema