Botschaft Guatemala

Auslandsvertretung Guatemala

Art der Darstellung: Botschaft, Vertretungen im Ausland: Guatemala-Stadt, Land: Guatemala. Guatemalas Botschaft stellt sich vor. in der Kategorie Botschaften. Die Botschaft San Jose, Costa Rica. Technologien für den Umweltschutz in Costa Rica und Guatemala.

Mittlerer Osten: Guatemala öffnet auch neue Botschaft in Jerusalem - Politics

Nach dem Vorbild der USA hat der zentralamerikanische Bundesstaat Guatemala seine Botschaft in Israel nach Jerusalem umgesiedelt. Guatemalas Staatspräsident Jimmy Morales nahm am vergangenen Donnerstag an der Eröffnung der Repräsentanz in einem Bürohaus in Jerusalem teil. Von einer " couragierten Entschlossenheit " seines Heimatlandes und einem " bedeutenden Fortschritt für die gemeinsame Entwicklung beider Volksgruppen " sprechen.

Guatemala begrüßte die getroffene Wahl und versprach einen Ausflug. Dann war Guatemala das zweite Staatsland, das den neuen Bundesstaat Israel anerkannte. Guatemala ist nach den USA das zweite land, das seine Botschaft in Israel von Tel Aviv nach Jerusalem umzieht. Mit der Öffnung der US-Botschaft kam es zu Blutvergießen zwischen palästinensischen und palästinensischen Soldaten an der israelisch-deutschen Grenzlinie zwischen Israel und Gaza.

1956 eröffnete Guatemala seine Botschaft in Jerusalem. Laut Artie Kacowicz, Prof. für International Relations an der Hebrew University in Guatemala und einigen anderen lateinamerikanischen Ländern, hatten ihre Vertretungen bis 1980 in Jerusalem. Nach der Eroberung des östlichen Teils von Jerusalem durch Israel im Jahre 1967 hat Guatemala seine diplomatischen Vertretungen zurückgezogen.

Die Botschaft war danach in Tel Aviv. "Kacowicz sagte: "Israel und Guatemala haben seit langer Zeit gute Beziehungen". Die Botschaft ist jedoch "nicht nur in ihren Kontakten zu Israel, sondern auch (Guatemala) in großer Weise von den USA abhängig". Bereits 1994 hatte der südamerikanische Bundesstaat geplant, seine Botschaft wieder nach Jerusalem zu verlagern.

Dies hatte der ehemalige Staatspräsident Ramiro De León verfügt - allerdings wegen der Proteste in Guatemala zurückgezogen. Israel machte Guatemala im Jänner zu einem Schwerpunktland der Zusammenarbeit, und im MÃ??rz stattete Gil Haskel, Leiter der Direktion fÃ?r Entwicklungszusammenarbeit des AuslÃ? Die Übertragung der Botschaft für den Beruf Guatemalas könnte schwierig sein:

Es ist der weltweit größte Hersteller von Cardamom, die Absatzmärkte in den Arabern sind bedeutende Einkäufer. Nach dem Botschaftswechsel befürchten die rund vierzigtausend kleinen Kardamomproduzenten einen Warenboykott. Der Umzug von Auslandsvertretungen innerhalb Israels ist kontrovers. Die internationale Staatengemeinschaft ist der Ansicht, dass der Stellenwert Jerusalems in künftigen Friedensverhandlungen zwischen Israel und den palästinensischen Gebieten bestimmt werden sollte.

Ganz Jerusalem wird von Israel als eigene Landeshauptstadt in Anspruch genommen, die palästinensischen Bürger wollen Ost-Jerusalem als Landeshauptstadt für einen zukünftigen Selbststaat.

Mehr zum Thema