Botschaft Belarus Wien

Weißrussische Botschaft Wien

Anschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse der Botschaft von Belarus in Wien, Österreich. Mithilfe der Botschaft von Weißrussland in Wien, insbesondere des Gesandten Mag. Generalkonsulat der Botschaft der Republik Belarus in Berlin. Wer / was ist das Projekt "Erholung für Kinder aus Belarus"? Zur Einreise nach Belarus ist ein Visum erforderlich, das bei der belarussischen Botschaft in Berlin beantragt werden kann.

Visa für Weißrussland in Wien. Visaservice in Österreich

Ab 2017 ist es Österreichern und EU-Bürgern möglich, bis zu 5 Tage ohne Visa nach Belarus zu fahren. Vorraussetzung ist, dass Sie den Minsker Flugplatz betreten und sich nicht auf einem Durchgangsflug von oder nach Russland aufhalten. Für den Erhalt eines Visums für Belarus brauchen wir folgende Dokumente von Ihnen: Touristenvisum: Geschäftsvisum: Wichtig: Informationen:

Falls Sie noch ein aktuelles Visa haben, kann ein solches erst nach dessen Erlöschen erlangt werden. Das gültige Visa kann nicht annulliert werden. Der Visumsantrag muss jedoch den exakten Zweck der Reise, den vollständigen Namen, die Adresse und die Rufnummer der eingeladenen weißrussischen Rechts- oder Privatperson sowie die beabsichtigte Adresse in Weißrussland enthalten.

Wenn Sie über Russland reisen, brauchen Sie ein Durchreisevisum für Russland. Sie brauchen ein Einladung aus Weißrussland. Wo kann ich meine Dokumente hinschicken? Schicken Sie Ihre Dokumente an:: Gerne können Sie Ihre Dokumente auch selbst mitbringen. Wir bitten Sie zu berücksichtigen, dass wir Ihre Originaldokumente nicht für alle Typen von E-Visa brauchen, aber Sie können sie uns per E-Mail zusenden.

Was muss ich tun, um das Visa zu bezahlen?

Detailaufnahme

Landessprache Weißrussisch, Polnisch, Netzspannung 220 V, 50 Hz, Adapter wird benötigt. Währung: Der Weißrussische Rubel ist 100 kopek. Währungsumtausch: Der Austausch von ausländischen Währungen ist nur in amtlichen Wechselstellen und Kreditinstituten zulässig. Jeglicher Geldumtausch muss auf dem Anmeldeformular notiert werden und alle Belege sollten bis zur Abreise verwahrt werden.

Kreditkarte: American Express, MasterCard und Visum sowie einige andere namhafte Karten werden in grösseren Häusern und bei Autovermietungen angenommen. Geldausgabeautomaten: In Großstädten ist es möglich, mit der ec/Maestro-Karte oder per internationaler Kreditkarte Bargeld abzuheben. Verbleibende belarussische Rubeln müssen bei der Abreise zurückgegeben werden. Der Import von Devisen ist unbeschränkt, Meldepflicht.

Geldscheine und Geldmünzen in Fremdwährung müssen innerhalb von 2 Monate nach der Einreise reexportiert werden. Fotografieren von Militäranlagen und Einrichtungen von militärischer Wichtigkeit ist untersagt. Für Hund und Katze ist der EU-Heimtierausweis sowie ein Jeton oder eine Tattoo erforderlich (weitere Auskünfte beim Tierarzt ). Klimainformationen Belarus hat ein gemäßigtes Kontinentalklima, das durch gemäßigte Temperaturen im Hochsommer und relativ lange, trockene und frostige Wintern gekennzeichnet ist.

Mehr zum Thema