Billig Flugticket

Günstiges Flugticket

Heute sind viele Menschen sehr preisbewusst, deshalb sind Billigflüge ein Thema. Es muss nur das Flugticket bezahlt werden. Wie Sie die billigsten Flugscheine bekommen! Möglicherweise ist ihr Geheimniss sehr einfach: Jeder kann günstige Flugscheine bekommen. Wer die nachfolgenden Hinweise mit viel Sorgfalt und Sorgfalt befolgt, kauft auch in Zukunft sein Flugticket zu einem vernünftigen Preis.

Der Preis für ein Flugticket ist viel höher, als Sie vielleicht denken. Ab und zu geht es wie an der Wertpapierbörse auf und ab.

Aber im Gegensatz zu dort kann man die Gesetze und Fristen für Billigflugtickets ein wenig überblicken und ausnutzen. Wenn Sie Billigflieger sind, sollten Sie einen Flug sieben Monate vor Abflug einplanen. Billigflüge mit den Standard-Fluggesellschaften sind fünf Monate vor Urlaubsantritt möglich. Wer bei der Auswahl des Reisemonates Flexibilität hat, sollte im Nov. buchen: dies ist der mit großem Vorsprung billigste Monatsflug.

Bei Langstreckenflügen wie in die USA oder nach Australien erhalten Sie drei Monaten vor Reiseantritt ein günstiges Flugticket. Viele Fluggesellschaften offerieren besonders preiswerte Flugverbindungen teilweise 11 Monaten im Vorhinein. Auch wenn Sie auf den Tag der Woche achten, können Sie Geld einsparen. Billigflüge werden an Tagen mit geringerem Bedarf durchgeführt. Anhand der Statistiken können Sie wählen: Flug am Dienstags, Mittwochs oder Samstags.

Für den Wunschflugtag können Sie drei Tage eintragen. Günstige Flugscheine gibt es auch zu angeblich ungünstigen Flugzeiten: Reservieren Sie Ihre Flugreise sehr frühzeitig am Morgen oder sehr später am späten Nachmittag. Im Laufe der Zeit bekommt man ein Gespür für die Fluktuationen. Und auch hier hat die Statistik einen Geheimtipp für Sie: Sie erhalten die günstigsten Tickets am Dienstag ab 18 Uhr.

Denn je mehr Zeit Sie nach Flugticketpreisen Ausschau halten und diese miteinander abgleichen, desto deutlicher müssen Sie im richtigen Augenblick sehen können: Minutes, gelegentlich sogar wenige Augenblicke später haben Sie das Traum-Angebot für immer ausgelassen. Zahlreiche Billigfluggesellschaften landen in der näheren Umgebung eines Flughafens. Das Ticket ist beinahe immer billiger.

An einem solchen Flughafen ist alles etwas leiser und weniger turbulent als in London Heathrow. Der Mietpreis ist niedriger. Wer nach Wien will, fliegt viel billiger nach Bratislava, der slowakischen Landeshauptstadt. Auch wenn Sie nicht direkt mit dem Flugzeug anreisen und einen oder mehrere Zwischenziele akzeptieren, bekommen Sie ein billiges Ticket.

Wer jetzt nicht mit viel Reisegepäck und kleinen Kinder reist, spart bares Geld und hat einen Aufpreis. Wer billig fliegt, spart Gepäckkosten. Wer nur mit Reisegepäck reist, spart nicht nur bares Geld, erspart Zeit.

Wer viel fliegt, kann an einem Bonusprogramm teilnehmen. Die zwei neugierigen Einzelheiten, die Ihnen auch bei der Suche nach einem günstigen Flugticket behilflich sein können, sind die folgenden: Du brauchst nur einen Flug nach draußen und suchst daher nur ein Einwegticket? Sie werden erstaunt sein, wie viel es kostet. Bei der Suche müssen Sie nur Ihren Hin- und Rückflug eintragen.

Sie erhalten mit etwas Pech ein Rückflugticket zu einem günstigeren Preis als das Einwegticket. Sie können den überflüssige Hin- und Rückflug vielleicht als Geschenk abgeben (auf einen neuen Titel umschreiben!) oder erlischt. Du suchst günstige Flüge in vielen verschiedenen Fluggesellschaften, bist aber immer auf der deutschsprachigen Anbieterseite? Da ist der gleiche Flieger oft wesentlich billiger.

Anstatt nach dem besten Tarif für ein festes Reiseziel zu fragen, sollten Sie nach den besten Tarifen Ausschau halten.

Mehr zum Thema