Belize Klima

Das Belize Klima

In Belize kann man das Klima als tropisch-feucht bezeichnen. Unten finden Sie Informationen über das Klima und die Klimatabelle für Guatemala und Belize. Belize City hat ein tropisches Klima. Die meiste Zeit des Jahres gibt es in Belize City viel Regen und nur wenige Dürren. Wettervorhersage für Belize mit Temperaturen, Luftfeuchtigkeit, Regentagen pro Monat, Sonnenstunden, Wassertemperatur.

Bestzeit für die Reise nach Belize (Klimatabelle und Klimakarte)

Unten findest du Infos über das Klima und die beste Anreisezeit. Für Belize City haben wir Klima-Tabellen und -Diagramme zusammengestellt, in denen Sie unter anderem über Temperatur und Niederschläge informiert werden. Zusätzlich haben wir alle gemessenen Werte bewertet und empfehlen, in welchen klimatischen Momenten das Ziel Belize am besten für einen Feiertag geeignet ist.

Bestes ReiseverhaltenReisez. Bestes ReiseverhaltenReisez. Bestes ReiseverhaltenReisez. Bestes ReiseverhaltenReisez. In Belize zur besten Reisezeit: Hier gibt es die besten Frühbucherangebote! Unten sehen Sie die Klima-Tabelle für Belize mit Angaben zu Temperatur, Niederschlägen, Wassertemperaturen und Sonnenschein. Hier kann man angenehmes Bad nehmen. Die Niederschlagsmenge bei einer Temperatur von mind. 21 C (geeignet für einen Badeurlaub): Gesamtniederschlag in der Regenzeit: Schneefälle sind in der Regel in keinem einzigen Kalendermonat zu erwarten.

Nach unserer Klima-Tabelle ist der Mai der sonnenreichste Tag mit einer durchschnittlichen Sonnenscheindauer von 8,5 Sonnenstunden pro Tag. Die durchschnittliche Sonnenscheindauer beträgt 7 Std. pro Tag. Entdecke die Schönheiten der schönen Natur und Kunst von Belize. Erleben Sie die Tiere im Belize Tierpark hautnah.

Mei: Januar: September: April: September: April: Wo ist Belize? Wie war das Klima während Ihres Urlaubs in Belize?

href= "belize_news.htm">Berichte über Extreme Wetterbedingungen in Belize

Bei Belize handelt es sich um ein verhältnismäßig kleines zentralamerikanisches Bundesland. Der Landstrich ist zwischen 16° und 18° Nord gelegen. In Belize verfügt auch über eine recht respektable Küstenlinie in der karibischen Region. Das berühmte Belize Barrier Reef mit mehreren kleinen Inselchen und Atolle. Das meiste von Belize ist ziemlich flach. In Belize kann man das Klima als tropisch-feucht einstufen.

In Belize kann es immer wieder zu gewalttätigen Regenfällen und Überschwemmungen im Lande kommen. In den Monaten Jänner und Feber sowie in den Monaten May bis June gibt es vergleichsweise Trockenperioden. Alles in allem wird die Etappe von Feber bis Aprils oft als die Trockenphase in Belize bezeichne. Wenn Sie nicht in den Bergen sind, sind die Temperatur im Lande ganzjährig warmweiß.

Auf der Küste kann man immer auf Winde aus dem Karibikgebiet blicken, über das ist der Grund dafür, dass die Brunst stimmt. Auf kühlsten ist es von Anfang November bis Ende September, danach geht die heiße Saison los. Aus der untenstehenden Tabelle können Sie ersehen, dass sich die Temperatur zwischen kühler und der warmen Saison nicht wesentlich unterscheidet.

Wetterphänomene in Belize sind die Norther und die Mugers. In den Wintermonaten holen die Norther Kaltluftmassen aus Nordamerika ins Landesinnere. Das sind die besten Zeiten zwischen den Monaten Januar und März, von denen die besten sind. Auch auf Belize ist von Dezember bist du in der Hochsaison. Verhältnismäßig spannend, weil leiser und günstiger, kann der Aufenthalt von Juli bis August sein.

Selbst wenn es in der Zeit mehr regnete und man schon rein rechnet in die Hurrikansaison, so lässt es in der Etappe doch meist noch gut in Belize aushält. Klima-Tabelle von Belize City/Belize (allgemeine Durchschnittswerte):

Mehr zum Thema