Barcelona Wohnung Mieten Urlaub

Vermietung von Ferienwohnungen in Barcelona

Die Altstadt, um einen wirklich erlebnisreichen Urlaub zu verbringen. Ferienwohnung in Barcelona mit Terrasse zu vermieten, in Strandnähe. Reservieren Sie hier Ihre Traum-Ferienwohnung für einen gelungenen Urlaub in der Ferienregion Barcelona mit Umgebung direkt vom Vermieter. Ein Urlaub in einem Ferienhaus oder Ferienhaus in Barcelona liegt inmitten einer faszinierenden Stadt. Wunderschönes, großes, gemütliches und helles Apartment, sehr gut gelegen am Plaza España.

Appartement oder Ferienwohnung günstig zu reservieren

Die zweitgrösste spanische Metropole und zugleich die Landeshauptstadt von Katalonien, einer eigenständigen Region innerhalb der spanischen Festlandes. Mehr als 3 Mio. Menschen wohnen im Raum Barcelona´s Längst ist die Mittelmeerstadt eines der populärsten Urlaubsziele in Europa. Nicht umsonst ist Barcelona nicht nur historisch bedeutsam, sondern vor allem eine Weltstadt mit vielen verschiedenen Einflüssen.

Abgesehen von beeindruckenden Baudenkmälern, hervorragenden musealen Einrichtungen und großartigen Sandstränden ist Barcelona bekannt für sein Nachleben. Die Stadt ist sehr geschichtsträchtig. Im ältesten Teil der Stadt, dem Barri Gótic, befinden sich einige historische Gebäude wie La Catedral oder die Siegerbrücke.

Stadtzentrum ist der Platz von Katalonien, der die alte und neue Stadtteile miteinander verbunden hat und gleichzeitig eines der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Metropole ist. Das Netzwerk aus kleinen Gassen und Prachtstraßen ist eine kleine Ortschaft mitten in der Großstadt. Umgeben von schönen Wäldern können Sie entlang der Ramblas zum Meer oder zum Meer schlendern.

Die Sagrada Familia, das berühmteste Denkmal Spaniens und wahrscheinlich die meistfotografierte Kathedrale der Stadt. Die nach Plänen von Antonio Gaudi´s entworfene Pfarrkirche ist noch immer ein unfertiges Werk, das viele Besucher anlockt. Es besticht durch seine beeindruckende Baukunst und wird bis heute als Gaudis architektonisches Meisterwerk betrachtet, dessen einzigartige Bauweise Barcelona prägt.

Wer noch nicht genug von seiner extravaganten Architektur hat, sollte sich auf den 17 Hektar großen Parcours Güell im Stadtzentrum begeben. Es gibt eine Vielfalt von verschiedenen Figuren und Farbvarianten, die Sie vielleicht den Eindruck erwecken, dass Sie sich in einem echten Abenteuer befinden. Diejenigen, die die Straende Barcelonas kennen lernen wollen, sollten entlang der Barcelona, einem ruhigen Teil Barcelonas, unweit des Stadthafens und des Strandes spazieren gehen.

Auf einer Länge von 4,5 Kilometern hat sich die Barcelona zu einer der beliebtesten Städte der Welt entwickelt. Durch die Olympiade 1992 wurde hier das ehemalige brachliegende Land wieder aufgebaut, was der Hansestadt neue Dynamik verlieh. Das Nightlife ist inzwischen in ganz Europa bekannt. Das ist kein Zufall, denn die City ist der Maßstab in der Clubszene.

Barcelonas Aufwachen ist verspätet und danach wird bis in den Morgen gefeiert. In den meisten Klubs der Gemeinde wird erst um 2 Uhr nachts geöffnet. Die berühmteste Verein Barcelona´s ist das Opfer. Dort ist die Geräuschkulisse weniger stark, aber man hat einen guten Ausblick auf den sternenklaren Himmel von Barcelona.

In den vergangenen Jahren hat sich Barcelona zu einem echten Touristenmagneten entwickelt. So gibt es in der Innenstadt eine Reihe von Übernachtungsmöglichkeiten. Sie können sich also lästige, anonymisierte Zimmer gönnen und die Innenstadt wie ein Lokal aufsuchen. Egal ob ein Feriendomizil im Freien, ein kleines Gästehaus oder eine kleine Wohnung im Zentrum der lebendigen Metropole: Hier finden Sie das Passende.

In Barcelona wird vor allem der Flugplatz El Prat angeflogen. Es ist ca. 15 Kilometer südöstlich des Zentrums gelegen und mit allen gängigen Transportmitteln gut erreichbar. In Barcelona ist das Netz der Öffentlichen Verkehrsmittel sehr gut entwickelt. Barcelona beispielsweise ist ein wichtiges Verkehrsdrehkreuz für die spanischen Regionalbahnen, auch RENFE genannt.

Am besten erreichen Sie die Innenstadt mit dem Bus, der Straßenbahn oder der U-Bahn. Das sind schnelle und saubere Verbindungen zu den wichtigen Punkten der Welt. Schon seit geraumer Zeit bemüht sich die Hansestadt auch darum, den Pkw-Verkehr in der Innenstadt zu mindern. Es gibt aber auch viele Fahrradverleihe in der Innenstadt, die Fahrräder für Urlauber bereitstellen.

Mehr zum Thema