Bangladesch Urlaub

Feiertage in Bangladesch

die nach Bangladesch reisen: Von der Hauptstadt Dhaka führen Sie unsere Bangladesch-Touren in den Sunderbans Nationalpark am Golf von Bengalen. In Bangladesch zu reisen ist oft nicht einfach und manchmal etwas schwierig. In Bangladesch reisen - unterschiedlicher geht es kaum. In Bangladesch gibt es hauptsächlich Textilfabriken, Armut, Umweltkatastrophen und Korruption.

Bangladesch Infos

Die grünsten Juwelen Südasiens werden von Strömen durchquert und warten darauf, von Feriengästen mit einer spannenden kulturellen Vielfalt entdeckt zu werden. Bangladesh ist ein weniger beliebtes, aber nicht weniger geschätztes Ziel für eine spannende Zeitreise. Mit 120 km ist der Cox's Bazar der größte Sandstrand der Erde. Weitere Höhepunkte sind die Ruinen des Buddhistenklosters in Paharpur und die von der UNESCO zum Welterbe erklärten und sehenswerten Museen und Grabmale von Bagerhut.

Bangladesh Reisen: Tigers & Tempel

In Bangladesch ist die günstigste Zeit für eine Reise. Das Tropenklima in Bangladesch garantiert das ganze Jahr über höchste Temperatur. Bangladeschs typische Jahreszeit ist der Regen, der im Monat Mai einsetzt und von Juli bis September seinen Zenit hat. Hoher Feuchtigkeitsgehalt, starker Regen und sinkende Temperatur kennzeichnen das Jahr. Am besten reist man deshalb im Sommer von Nov. bis Feb. nach Bangladesch.

Was bevorzugen Sie zu tun? Wir haben für jeden Anspruch eine aufregende und vielseitige Bangladesch-Tour zusammen gestellt, die ganz nach Ihren Wünschen gestaltet werden kann. In Bangladesch erwartet Sie in unberührter Natur mit exotischen Tieren und religiöser Zucht! Ganz gleich, wie Sie Ihren Schwerpunkt legen wollen, wir erstellen für Sie eine ganz persönliche Reise nach Bangladesch.

Du willst mit gleich gesinnten Menschen mitreisen? Bei unserer Bangladesh-Gruppentour sind Sie in einer kleinen Runde auf Tour. Sie können hier die Ältesten Museen und archäologischen Fundstätten des ganzen Land sowie das Grab der am meisten geachteten Figur in der bangladeschischen Vergangenheit, Khan Jahan Ali, auskundschaften. Auch auf dieser kleinen lnsel ist die große Mannigfaltigkeit Bangladeschs zu sehen: vom bunten Buddhistentempel der Mogh-Gemeinschaft bis zum auf einem der finsteren hinduistischen Göttin Kali geweihten Berg gelegenen Bügel.

Puthia Nur etwa 35 Kilometer von der Indianergrenze befindet sich die geschichtsträchtige Tempelsiedlung Puthia um einen Badesee. Unsere Empfehlung: Im nahen Ruajshahi, am Nordufer des Padma River, befindet sich das Forschungsmuseum Warendra, eines der besten in Bangladesch mit den grössten Kostbarkeiten des ganzen Kontinents.

Das Brahmaputra, einer der größten Ströme der Erde, gelangt über den indischen Assam nach Bangladesch und wird hier Jamuna getauft. Andererseits gelangt der Bangladesch er von Indien aus über den heiligsten Fluß der Hindu nach Bangladesch. Du fragst dich, wie dieses ganze Land wohl ist? Nach Bangladesch reisen? - Bangladesch Visum: Um ohne Probleme nach Bangladesch einreisen zu können, stellen Sie sicher, dass Sie einen Pass haben, der für einen Zeitraum von 6 Monaten nach Beendigung Ihrer Anreise gültig ist.

Der Antrag auf ein Bangladeschvisum ist abhängig von Ihrer Art der Einreise. Wenn Sie mit dem Flieger in das jeweilige Zielland einreisen, bekommen Sie Ihr Visa in Dhaka. Über die Grenzen nach Bangladesch? Sie müssen das Visa dann im Voraus anfordern. Und wie bezahle ich für eine Reise in Bangladesch?

In Bangladesch ist die Landeswährung des LandesTakas. Die 1 Taqa umfasst 100 Poicha. Die beste Art, Geld nach Bangladesch zu transportieren, ist in Euros oder US-Dollar (ab einer Stückzahl von USD 5000). Sie können es dann in einer Bank oder einer Wechselstube in Tokio eintauschen.

Bitte bewahren Sie die Wechselquittungen auf, damit Sie die verbleibenden Exemplare bei der Abfahrt austauschen können. Kann ich mich auf meine Bangladeschreise vorbereiten? Derzeit sind für die Einreise nach Bangladesch keine Schutzimpfungen erforderlich, es sei denn, Sie kommen aus einem Gelbfiebergebiet. Sie sollten sich auch über die Schutzimpfungen gegen Hepatitis A, Typhus und, wenn Sie länger bleiben, Hepatitis B und Hepatitis C unterrichten.

Die Gefahr einer Malaria-Infektion ist in den Grenzgebieten zu Myanmar und Indien sowie im Ganges-Delta gegeben. Wir empfehlen, vor der Fahrt ein tropisches Institut zu besuchen, um die notwendigen Vorsichtsmaßnahmen mit einem Reisearzt zu besprechen. Wofür sind die Fahrten in Bangladesch noch im Gepäck?

Mehr zum Thema