Bangladesch Landkarte

Die Bangladesch Karte

Die Stadt Bangladesch ist ein Staat in Südasien. Karte Bangladesch, Länderinformationen Bangladesch, Karte, Bevölkerung, Sprache, Hauptstadt Bangladesch. Landkarte von Südasien mit Lage von Bangladesch. Die Rangpur Division, Karte der Rangpur Division. Auf der Karte von Bangladesch finden Sie Ihr ideales Urlaubsziel.

Bangladesch: Karte der Region Bangladesch und Umgebung von Bangladesch

Bangladesh befindet sich in Südasien. Der Staat begrenzt Indien im westlichen, nördlichen und östlichen Teil und Myanmar im SÃ?dosten. Bangladesh hat eine Gesamtfläche von 147.570 km². Etwa 15% des Territoriums sind baumbestanden. Etwa 4% der Flächen werden als Wiesen- oder Weideflächen verwendet. Etwa 62% des Territoriums werden als landwirtschaftliche Nutzflächen für den Juteanbau, insbesondere für die Produktion von Jute, Reise, Kaffee, Tee und Rohrzucker verwendet.

Über 85% des Territoriums sind von Schwemmebenen durchzogen. Im Südwesten des Staates liegen die Mangrovenwälder von Sunderban, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören. In Bangladesch sind weniger als 10% des Territoriums gebirgig. In der südöstlichen Hälfte des Landstrichs liegen die Chittagong Mountains. Bangladesh grenzt an zwei Bundesstaaten.

Deutschland mit einer Gesamtlänge von ca. 4.053 Kilometern. Die durchschnittliche Tidenhubhöhe in Bangladesch ist zwischen 2,6 und 6 Metern. Die höchste Tidenhöhenlage der Welt befindet sich in der Bay of Fundy in Kanada, wo sie bis zu 16 Metern und bei Frühjahrsflut bis zu 20 Metern erreichen kann. The Bay of Fundy befindet sich am Atlantik zwischen den beiden Kanadaprovinzen New Brunswick und Nova Scotia, im deutschsprachigen Nova Scotia, dessen Haupstadt Halifax ist.

Die westliche Ostsee hingegen hat einen Gezeitenbereich von nur 0,3 Metern, während sie in der Ostsee kaum wahrnehmbar ist. Bangladesh hat folgenden Breitengrad (Abk. ??) und Längengrad (Abk. ??): Detaillierte Angaben zu diesem Thema siehe Längengrad und Breitengrad.

In Bangladesch bezieht sich der folgende Zeitwert auf die mitteleuropäische Zeit (MEZ), d.h. die Zeit ohne Zeitumstellung. Die Stadt Dhaka befindet sich auf einem Breitengrad um ? = 24 und damit noch beinahe in den Wüsten. Für den obersten Punkt der Sonnenposition am Mittag nach Äq. 1 (siehe Sonnenposition) ergeben sich dann: also: Mit 89,5°, also beinahe vertikal, hat die Sonne also die höchste Position des ganzen Jahrs über dem Horizontrand (genau: über dem Kinn).

KeokradongDer höchstgelegene Gipfel des ganzen Landes ist der Keokradong mit einer Gesamthöhe von 1.230 m. Bangladesh wird von vielen Strömen durchquert, das ganze Jahr über gibt es etwa 230 Ströme und Zubringer. Brahmaputra Der größte Fluß des ganzen Bundes ist der Brahmaputra mit einer Gesamtlänge von ca. 2.900 m. Der 510 Kilometer lange Fluß ist der geheiligte Fluß der Hindu, an dessen Ufern sie ihre Verstorbenen niederbrennen und dann dem Fluß ausliefern.

Er fliesst durch Indien und Bangladesch. Bei Bangladesch schließt er sich dem Hauptarm des Brahmaputra an und fliesst dann unter dem Namen Padma durch das ganze Gebiet. Vor der Einmündung in den Bucht von Bengal formt der Fluß das ca. 350 Kilometer lange und weitläufige Ganges-Delta - eines der grössten Ästuardeltas der Erde.

Durch Wirbelstürme wird das sehr niedrige Flussdelta immer wieder überflutet und fordert oft viele Todesopfer. Es gibt viele kleine und große Binnenseen. Die zahlreichen größeren und kleineren Inselchen liegen vor dem Haustür.

Mehr zum Thema