Bangkok Sehenswürdigkeiten

Sehenswürdigkeiten in Bangkok

Im Reiseführer zeigen wir Ihnen die besten Sehenswürdigkeiten: Bangkok auf eigene Faust entdecken - ich zeige Ihnen die schönsten Plätze und Sehenswürdigkeiten in Bangkok - So. Die Kultur, faszinierende Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen von Bangkok. Eine Übersicht über die Sehenswürdigkeiten in Bangkok sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Erleben Sie die schönsten Attraktionen und Sehenswürdigkeiten in Bangkok und buchen Sie Touren & Ausflüge online.

Top 10 Sehenswürdigkeiten in Bangkok

Was müssen Sie in Bangkok besichtigt haben? Vom Wat Phra Kaeo bis zum Platz der Siams zeigt Ihnen unsere Bangkok-Tipps - erfahren Sie die Vielfalt dieser imposanten Metropole. Wenn Sie eine Fahrt nach Bangkok planen, können Sie zwei Sachen erwarten: Zuerst gibt es so viel zu entdecken.

Zum anderen ist Bangkok, ganz gleich, was Sie planen, kaum im Zeitplan. Wenn Sie etwas mehr als zwei oder drei Tage haben, planen Sie nicht mehr als zwei oder maximal drei von Bangkok's Attraktionen pro Tag. Weil Sie bald feststellen werden, dass das Allerschönste in der so genannten "Stadt der Engel" das "Wegtreiben" ist.

Trotzdem gibt es ein paar Sachen, die man in Bangkok auf jeden Fall sehen und tun sollte. Wenn Sie einmal vor dem ehemaligen königlichen Palast im Zentrum von Bangkok stehen, werden Sie von der Faszination, dem Wohlstand und der Grösse des Tempel erdrückt. Dauert ein paar Minuten, denn die Einrichtung ist groß und in der Regel heillos überbelegt.

Der Khao San Road ist die Khao San Road ist die Reeperbahn-Bangkok. Wenn Sie in Bangkok sind, müssen Sie mindestens einmal die Party-Meile gegangen sein - haben Sie Spass und treffen Sie neue Menschen, das ist hier immer möglich! Das prickelnde Städtchen locken mit vielen Hochhäusern - aber wie kann man zwischen allen Dachbars und Hotelanlagen wählen?

Das flussnah liegende Haus ist sicherlich eine der ersten Stationen für Urlauber und daher sehr gut besucht. Wer die Aussicht noch etwas verlängern möchte, kann hier in luftigen Höhen dinieren. Als Schiff hat man von der Theke aus einen fantastischen Blick über die ganze Innenstadt.

Täglich, wenn die Finsternis in Bangkok eindringt, werden mehrere hundert Stände gebaut und Patpong, Bangkok's bekanntester Nachtclub, wird wie von Geisterhand geschaffen. Im Vergleich zum Chatuchak-Wochenendmarkt ist Patpong zwar klein, aber es ist trotzdem ein nettes Gefühl, mindestens einmal um den Wochenendmarkt zu bummeln und sich alles anzusehen. In Patpong gibt es verschiedene Strip-Clubs und Kneipen.

Lumphini Parks sind der grösste Nationalpark im Stadtzentrum von Bangkok und neben der lärmenden Großstadt, die immer in Fahrt ist, eine wunderschöne Oase der Stille. Kleiner Tipp: Wenn Sie die Möglichkeit haben, Ihren Bangkok-Urlaub im Monatsnovember zu planen, sollten Sie unbedingt die jährliche Veranstaltung in Bangkok aufsuchen. Bangkok ist tagsüber ständig in Fahrt, nachts scheint sich die Lage zu beruhigen, jedenfalls vom Fluß aus.

Eine Flusskreuzfahrt über den Châo Phraya ist eine gute Idee, um diese Ruhe wirklich zu geniessen. Livemusik und die großartige Aussicht, die an erleuchteten Tempelanlagen und anderen besonderen Merkmalen von Bangkok vorbeiführt, runden die Flusskreuzfahrt ab. Der eine steht hinter dem anderen und enthüllt Sachen, von deren Bestehen man nicht einmal ahnte.

Herzlich Wilkommen in Bangkok's China City! Schluckt man ein Bangkok, schluckt man es hier. An einem so spannenden und farbenfrohen Tag akzeptiert man gern ein müdes Fußpaar. Die Ziertürme des Tempel ragen weit in den Raum und stellen Bangkok's geheimes Aushängeschild dar. Egal ob vom Tower aus, mit Aussicht über den Fluß und die Innenstadt, oder von der anderen Flussseite - ein Abstecher, ob in der Nähe oder in der Ferne, ist lohnenswert!

Von der anderen Flussseite aus ist der nachts besonders schöne und mit bunten Scheinwerfern beleuchtete Turm ein echtes Wunder. Zu Bangkok zählt der Platz wie der Michel zu Hamburg. Dabei lassen sich die Themen Kunst und Genuss optimal miteinander verbinden und man erhält ein intensiveres Bangkok-Flair in einem kleinen Umkreis.

Mehr zum Thema