Bahamas Urlaub

Urlaub auf den Bahamas

Was Sie über die Bahamas wissen wollen, wie Hotels, Strände, Wetter, Kultur, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr. Es ist hier fast das ganze Jahr über warm, es gibt gelegentlich Stürme, aber auf den Bahamas kann man immer einen entspannten Urlaub verbringen. Was hältst du von einer Reise von Miami auf die Bahamas? Erleben Sie einen wunderschönen Urlaub auf einer der berühmtesten Inselgruppen der Karibik - den Bahamas. Wir planen gemeinsam Ihren Bahamas-Urlaub individuell für Sie.

Erholung mit karibischen Gesichtern

Die paradiesischen Inselinseln der Bahamas umfassen mehr als 700 Inselgruppen und erfreuen ihre Besucher mit schneeweissen Sandstränden, kristallklaren Gewässern und der Karibik. In der blauen Karibik stehen die flachen Palmeninseln und kleinen Schären wie Krokodile in einer Reihe. Endlich die Anfahrt zum Internationalen Flughafen Lynd Pindling auf der Insel New Providence.

Immerhin ist Königin Elisabeth II. das Oberhaupt der 1973 verselbständigten früheren Krone, und der Urlaub auf den Bahamas kann anfangen. Auf den Bahamas ist die Amtssprache Deutsch. Offizielles Regierungsoberhaupt der Bahamas ist Königin Elisabeth II. Nassau, New Providence / Paradise Island: Das Zentrum der Bahamas, die Stadt Nassau, liegt auf der gleichnamigen Stadt.

Es folgt die populäre Urlaubsinsel Paradise Island. Der faszinierende Charme beider Inselchen, der sich aus dem Gegensatz von moderner Eleganz und geschichtlichem Gespür ergibt, wird Sie beeindrucken. Grandbahama Island: Grand Bahama Island verfügt über wunderschöne Sandstrände und ist ein echtes Sportboot. Die Abacos: Die rund 120 Inselchen dieser Gebirgskette bieten pittoreske Plätze und Paradiesstrände.

Der rot-weiß gestreifte Leuchtturm auf der kleinen Elbow Cay ist ein besonderer Höhepunkt. Auf der Eleuthera / Harbour Island: Pittoreske Plätze und verborgene Grotten, unzählige Strandrestaurants und Bars schaffen eine geheimnisvolle und doch gemütliche Atmosphäre. An der grössten der Bahamas ist es ein wahres Eldorado für Fischer, Tauchsportler und Naturliebhaber.

Katzeninsel: Mit ihrem weissen, breiten Sandstrand ist die Katzeninsel nicht nur eine der schoensten der Bahamas, sie wird auch als die fruchtbare erachtet. Long-Island: Long Island ist ein Paradies für Seefahrer und Liebhaber der Sonne. Weisse Strände, tolle Tauch- und Schnorchelgebiete von über 700 kleinen und großen Inselgruppen, unberührte Korallenriffs, luxuriöse Hotels, kleine aber feinste Badeorte, Kasinos, Golfanlagen oder gut ausgerüstete Yachthäfen sind ebenso Highlights der Fahrt in das Paradies der karibischen Elbinseln.

Wer die Abgeschiedenheit der langen Sandstrände mag, ist auf den Außeninseln wie Exuma, Eleuthera oder Cat Island gut aufgehoben. Für alle, die die Abgeschiedenheit lieben. Auf den Bahamas gibt es wie in allen Teilen der Welt Unterkunftsmöglichkeiten aller Couleur - von Luxusresorts bis hin zu Pensionen mit Gastfamilien. Aber für die meisten Urlauber heißt ein Urlaub auf den Bahamas, New Providence mit der Hauptstadt Nassau zu besuchen.

Beachbars verführen mit kühlen Drinks, kühlem Kalibier und bahamaischen Spezialitýten wie Conch - eine Karibik-Schnecke, die pikant gewýrzt oder salatkalt serviert wird. Die Bahamas kommen aus dem Spanischen: "Baja Mare". Vor den Toren der Nassau befindet sich eine der berühmtesten Attraktionen der Bahamas: Die Hotelanlage Atlantis verfügt über ein Kasino, eine spannende Wasserwelt und einen riesigen Wasserabenteuerpark.

Nicht nur mit ihrem Sandstrand und ihrem Wasser überzeugt die Hauptstadt Nassau: Die Marmor-Statue der Königin Victoria geniesst einen rosigen Blick vom Parlamentsplatz aus: Die beste Aussicht auf die Innenstadt, die Inseln und den Yachthafen gewährt das Kastell Fincastle, das an einen Vorbau erinnert: Die Festungsanlagen bewachen Nassau seit dem XVIII Jahrtausend. Wie wäre ein Urlaub auf den Bahamas ohne Shopping?

An der Kaianlage der Schiffe befindet sich der grösste der bahamaischen Strohmärkte: hier kann man Andenken, volkstümliche Kunst, Volksmusik, Kräuter, T-Shirts und vieles mehr einkaufen. Wenn Sie dann am Abend am Abend am Strand sitzen, vielleicht mit einer "Bahama Mama" in der Hand, und zusehen, wie die Sonnenstrahlen violettblütig ins Wasser sinken, dann wissen Sie allenfalls, dass ein Bahamas-Urlaub etwas ganz Spezielles ist.

Mehr zum Thema