Auswandern Niederländische Antillen

Niederländische Antillen auswandern

Zu dritt gehören sie auch zu den Niederländischen Antillen. Länder innerhalb des Königreichs der Niederlande. Wer will nicht, dass das Geld in die Karibik auswandert?! Curacao ist die größte und wichtigste Insel der Niederländischen Antillen.

So konnten Sie ohne größere Probleme eine Tauchschule in den Niederländischen Antillen eröffnen.

Profil: Curaçao in Ziffern

Die Karibikinsel Curacao ist zwar kein offizieller Zwergstaat, aber sie ist in dieser Kollektion nicht ganz unwahr. Ein Gebiet von 440 Quadratkilometer und ein eigenständiges Gebiet im holländischen Reich, verhältnismäßig geringe Abgaben.... das sind die typischen Charakteristika kleiner Staaten. Wie kann Curacao dem Emigranten helfen? Sie hat einen hohen Standard und ein zeitgemäßes Rechtswesen.

Damit ist die Stadt sicherheitstechnisch weit voraus. Als Emigrant in Curacao können Sie daher auf Zwischenhändler oder Scheinteilnahmen verzichtet werden. Curaçao ist 60 Kilometer von Venezuela und Nordosten Kolumbiens entfernt. Curaçao zählt zusammen mit den Aruba ("im Westen"), Bonaire ("im Osten") zu den ABC-Inseln. Zu dritt sind sie auch auf den Nederlandse Antillen.

Im Südosten von Curacao befindet sich Klein Curacao, ein unbesiedeltes Tauchparadies. Curaçao befindet sich außerhalb des Hurrikangürtels und ist damit sicherer als andere tropische Paradiese. Im Einflussbereich des Nordostpassat befindet sich die Stadt. Deshalb ist Curacao eine trockene Region - mehr als ein halbes Jahr lang ist die Verdampfung höher als der Regen (550 mm/Jahr).

Der Standort von Curacao auf der Weltkarte: Es ist der kleine Platz in der karibischen Region über Südamerika. Im Süden Venezuelas, im Südwesten Kolumbiens. Auf Curacao wohnten 2016 149.000 Menschen, was nominal zu einer größeren Einwohnerdichte als in Deutschland führte. Die meisten Bewohner wohnen in Willemstad und rund um das zentrale Ostteil der Stadt.

Lediglich 6 % sind weisse Holländer - eine Minorität. Seit den 1930er Jahren hat die Erdölindustrie Gäste aus Asien, Südamerika und der karibischen Region nach Curacao gebracht. 96% der Einwohner können in Curacao arbeiten und sich ausdrücken. Niederländisch ist die Landessprache, aber auch Papiamentu (eine kreolische Landessprache mit Spanisch, Portugiesisch, Niederländisch und Englisch) ist eine Landessprache und setzt sich in der Regel als dominante Lautsprache durch.

Auf einer exotischen lnsel gibt es eine Lagune mit türkisblauem klarem Nass. Wenn Sie auswandern wollen, sollten Sie sich bewusst sein, dass dies kein Feiertag ist, an dem Sie nach 14 Tagen wieder die Beine hochlegen und in Ihr altes Heim zurückkehren. Curacao ist eine kleine lnsel, daher gibt es einige besondere Merkmale, die Sie beachten sollten.

Die Menschen auf den Festlandsinseln sind etwas anders als auf dem Kontinent. Je kleiner die lnsel, umso mehr. Seien Sie darauf vorbereitet, dass die Emigration nach Curacao eine grössere Veränderung sein wird, als wenn Sie auf dem Kontinent einziehen. "Die Eigentümlichkeiten der Inselbewohner erklären sich häufig durch ihre Abgelegenheit, je kleiner die Fläche, umso eigenartiger die Menschen".

Der Rachefeldzug, die Rachefeldzug, blieb Jahrhunderte lang auf den Eilanden. Auch die Erklärungsversuche über die Differenzen als Konsequenz des Insellebens können nachteilig sein: "Ich brauche nichts über Südamerika zu wissen, denn ich fahre auf die lnsel Curacao. Ich empfehle Ihnen, wenigstens drei beliebige Inselchen zu besuchen, bevor Sie nach Curacao auswandern.

Weil die schönsten Seiten der Welt oft langweilen. Vor der wissenschaftlichen Untersuchung der Insellage ging es um seltsame Einzelgänger mit weichem Kopf :). Wir sprechen von Insellage in der Darstellung von Klima-Modellen, aber auch von den Eigenheiten der Inselbewohner. Die wollen (höchstwahrscheinlich) nur auswandern; sie wollen nicht nach Curacao gehen, um die Bevölkerung zu ergründen.

Denn die kleine lnsel ist so groß, weil jeder Tag wie der andere ist und alles, was man aus der Vergangenheit kennt, so weit weg ist. Den internationalen Flugplatz Curacao bedient KLM von Amsterdam aus an. Im Jahr 2013 betrug die Arbeitslosenquote auf der lnsel 13%. Die Deutschen werden aber lieber nicht in der Affinerie auswandern.

Oft docken hier Schiffe an, und von mehreren europäischen Flugplätzen gehen regelmäßige Flüge nach Curacao. Curaçao hat wenige Bodenschätze, kaum Ackerflächen, eine unzureichende Trinkwasserversorgung. Auf der anderen Seite hat Curacao ein gutes Pro-Kopf-Einkommen und eine verbesserte Ausstattung als in der Gegend gewohnt. Die meisten Waren des Alltags werden, wie auf einer der Inseln zu vermuten ist, mitgebracht.

Verbrauchsgüter kommen vor allem aus den USA, den Niederlanden und Venezuela. Sie will Abhängigkeit verhindern, sie will die Wirtschaftsbeziehungen zu anderen Länder ausweiten und hat sich (!) für die EU entschieden. Fazit: Curacao soll eine zeitgemäße, quasi-westliche Stadt werden. Ist die Veränderung erfolgreich, ist sie gut für die Menschen; bis dahin bringt sie neue Reibungen und Gefahren für den Emigranten, der nur dauerhaften Urlaub machen will.

Nur die Außen- und Sicherheitspolitik wird von der holländischen Königskrone verwaltet. Staatschef ist der niederländische Staatskönig, der Regierungschef von Curacao ist seit Ende 2016 im Amt. 2. Curaçao hat kein eigenes militärisches System und damit weniger staatliche Ausgaben als andere Länder. Der niederländische Staat ist für die militärischen Arbeiten verantwortlich.

Der Verwaltungsapparat der ABC-Inseln ändert sich ständig: 2010 wurde das Bundesland Niederländische Antillen aufgelassen. Vergleiche Curacao mit anderen Inselgruppen, z.B. Malta, Jersey oder mit einem europäischen Großraum. Curacao gibt dir vielleicht keine dauerhafte Bindung.

Mehr zum Thema