Auswandern nach Vietnam

Ausreise nach Vietnam

ist aber immer noch in vielen historischen Gebäuden vorhanden. Die Preise in Vietnam und Laos sind mit denen in Kambodscha vergleichbar. Den Hund nach Vietnam bringen?! Doch Vietnam erlebt einen Aufschwung, sagt Unternehmensberater Daniel Keller.

Mann, um dem Auswanderer-Duo bei der Eröffnung des Restaurants zu helfen.

Ausreise nach Vietnam

Diejenigen, die nach Vietnam auswandern wollen, sollten sich auf einige Schwierigkeiten vorbereiten. Außerdem darf nicht jeder in Vietnam mitarbeiten und wer in diesem Lande arbeitet, braucht eine Arbeitsgenehmigung. Um den Wunsch, in Vietnam zu wohnen, zu verwirklichen, ist es ratsam, sich vorab über das jeweilige Zielland zu informieren. Nur Fachleute, Geschäftsführer und Führungskräfte dürfen in Vietnam mitarbeiten.

Für alle in Vietnam arbeitenden AusländerInnen ist eine Arbeitsbewilligung erforderlich. Jeder, der ohne diese Genehmigung arbeitet, wird ausgeschlossen. Mitarbeiter, die nur bis zu drei Monate in Vietnam beschäftigt sind, müssen keine Arbeitsbewilligung einholen. Wird eine Stelle in Vietnam vakant, muss zunächst überprüft werden, ob ein Vietnamesischer diese Stelle ausfüllt.

Nach Vietnam auszuwandern heißt auch, sich mit der kulturellen und traditionellen Situation des jeweiligen Staates auseinanderzusetzen. Vietnams Küche hat wenig mit Europa zu tun, ebenso wie der Strassenverkehr. Emigranten wird empfohlen, zunächst nicht am Lenkrad eines Autos zu sitzen. 2. Außerdem wird der ausländische oder nationale Führerausweis in Vietnam nicht anerkennt.

Wenn Sie in Vietnam wohnen und studieren wollen, sollten Sie zuerst die Landessprache lernen. Für europäische Bürger ist dies oft schwer, da die vietnamesische Schreibweise auf drei verschiedenen Zeichensystemen basiert: lateinischen Buchstaben, chinesischen Buchstaben und chinesisch. Obwohl es für die deutschen Einwanderer keine Impfauflagen gibt, sollten bestimmte Erkrankungen erfragt und abgesichert werden.

Wer noch nie in ein fernöstliches Reiseland gekommen ist, sollte vor der Auswanderung nach Vietnam zumindest einen weiteren Ferienaufenthalt in diesem Lande machen, um sich mit allen Sitten und Gebräuchen besser vertraut zu machen. Mehr Bilder aus meinem Vietnam-Urlaub: Interessante Beiträge über das vietnamesische Land: Es gibt keine Impfbestimmungen für Menschen, die aus Deutschland kommen.

net/travel sicknesss-health/information über Erkrankungen in Vietnam und Gesundheitsfürsorge im Lande. Vietnam mit dem Reisebus zu erkunden kann so schön sein, wie mit dem Auto durch das ganze Jahr.

Mehr zum Thema