Auswandern nach Uruguay Immobilien

Nach Uruguay auswandern Immobilien

Wer will schon nach Südamerika, wenn er höhere Preise zahlen muss als in Europa? In Uruguay im Ruhestand, Umzug nach Punta del Este, Uruguay. Guten Tag, Immobilien aus Uruguay sind im Internet schwer zu finden (wenn Sie noch nicht so gut Spanisch sprechen). Nach Surinam ist Uruguay das zweitkleinste Land Südamerikas. Veränderliche Immobilienpreise, Bauen oder Kaufen, zusätzliche Kosten.

Bauland und Wohnhäuser in Uruguay auch aus Privatbesitz - wo man sie auch günstig finden kann, Reisemagazin Südamerika

Für ein konkretes Immobilienunternehmen betreibe ich keine spezielle Werbung, sondern präsentiere lediglich ein paar Dinge in Uruguay auf einer freien Webseite. Der Gedanke kam mir, als ich vor kurzem mehrmals auf meinen Beitrag geschrieben wurde, ob es möglich ist, mit 500 bis 1000 EUR pro Tag in Südamerika zu wohnen.

Das Entscheidende ist also, es kommt darauf an, wo man in Südamerika zuhause ist. Aber das ist in Uruguay mit 500 Euros im Moment kaum möglich, was nicht bedeutet, dass es nicht durchführbar ist. Doch wenn man sich vor Augen hält, dass es für weniger als 200 EUR kaum etwas zu vermieten gibt, wird es schwierig.

Doch wie immer im Leben: Die Freude des einen ist das Leiden des anderen. Es wird für Immigranten günstiger werden, da Grundstückspreise und Mieten sicherlich sinken werden. Wer will schon nach Südamerika, wenn er dafür einen höheren Preis als in Europa zahlt? Sie können die Schönheit Uruguays und die wirklichen Geheimnisse Uruguays mit wirklichen Eingeweihten auf einer von Ihnen organisierten Tour miterleben.

Nie zuvor hat ein Reisebüro den Reisenden Uruguay auf diese außergewöhnliche Weise gezeigt. www.uruguay-erleben.de -- sie haben auch eine Vorstellung von Einreise. Uruguay ist bei den Mietpreisen recht aufwendig. Wenn Sie mir nicht vertrauen, besuchen Sie meine kleine uruguay-immobilien0.webnode.com-Website.

Auswanderung Uruguay | Auswanderung nach Uruguay

Urguay ist eines der wenigen Staaten der Erde, in das man überhaupt noch immigrieren kann. Ausgenommen sind nur: Ausländer dürfen nicht wahlberechtigt sein (oder erst nach 15 Jahren im Land) und nicht einem Verfassungsorgan (Parlament, Staat skanzlei, Oberste Gericht, Nationaler Wahlrat) angehören. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht der Papiere, die Sie für die Einreise nach Uruguay benötigen.

Alle, die eine Niederlassungserlaubnis für Uruguay beantragen wollen, müssen sich bei der Ausländerbehörde ( "DGM") melden, mit Ausnahmen von Kindern im schulpflichtigen Alter. Erforderliche Uebersetzungen muessen von einem beeidigten Uebersetzer oder einem uguayischen Generalkonsulat vorgenommen werden. 1 ) Reisepass (muss bei Ankunft für mind. drei Monaten Gültigkeit haben).

Eine polizeiliche Bescheinigung des Staates, dessen Staatsangehöriger Sie sind, und Bescheinigungen der Staaten, in denen Sie seit zwei Jahren einen ständigen Aufenthalt haben. Die Bescheinigung des Wohnsitzlandes darf nicht länger als sechs Jahre sein. Haben Sie das Staatsbürgerschaftsland vor dem vollendeten achtzehnten Lebensjahr überschritten, brauchen Sie kein entsprechendes Zeugnis.

Diplomatinnen und Diplomatinnen brauchen nur ein Zeugnis des Staates, für den sie zugelassen sind. Um in Uruguay gültig zu werden, müssen diese Dokumente hier erneut validiert werden. Schulkinder müssen immer ihre letzte Bescheinigung vorlegen. 10 ) Zwei Kopien Ihres Passes, nämlich das Cover, die Bildseite mit Ihren Angaben und die Rückseite mit dem uruguayanischen Ausreisestempel.

In Uruguay ist das Abkommen von Den Haag vom 4. November 1961 über die Ausnahme von ausländischen öffentlichen Dokumenten von der diplomatischen Beurkundung am 4. November 2012 in Kraft getreten. Für die Einfuhr von Hunden und Haustieren ist a) eine amtliche Veterinärbescheinigung, die nicht länger als zehn Tage alt sein darf, vorzugsweise ins Spanisch übertragen, b) eine wirksame Tollwut-Impfung, nicht länger als ein Jahr und nicht länger als einen Monat, und c ) der Beweis, dass sie gegen Schädlinge, insbesondere die Bandwürmer Taenia und Echinococcus geimpft worden sind, erforderlich.

Für Vögel, Pferde und andere Tierarten fragen Sie nach der Art, der Art, der Rasse des Tieres (vorzugsweise mit den Tiernamen ), dem Geburtsland und dem Einreiseland. Die Ausländerbehörde fordert seit dem 23. Oktober 2010 die Einreichung einer notariell beglaubigten Vollmacht ("Carta Poder") für den Falle, dass Sie eine andere Persönlichkeit (z.B. einen Ausländerassistenten) mit der Bewältigung Ihrer Ausländerangelegenheiten betrauen.

Diese Vollmacht muss von Ihnen in Anwesenheit eines uguayischen notariellen Vertreters unterfertigt werden. Dadurch erübrigt sich die früher bestehende Chance, dass ich vor Ihrer Anreise noch einen Gesprächstermin bei der Ausländerbehörde vereinbare. In Montevideo haben die Einwanderungsbehörden Fristen für die Einreichung eines Antrages vier bis fünf Monaten später festgelegt. Das bedeutet wenn Sie Ihre Bewerbung in Montevideo abgeben wollen, was einige Vorzüge hat, sollten Sie mit einem ungefähr sechsmonatigen Aufenthalt in Montevideo gerechnet haben.

Wenn Sie sich in einer anderen Ortschaft bewerben, sollten Sie mindestens vier Wochen Zeit haben. Das Ausländeramt ist wesentlich träger und akribischer geworden. Wurde in der Vergangenheit (d.h. bis Ende 2010) ein Gesuch um eine Niederlassungsbewilligung in der Regel etwa sechs bis zwölf Monaten nach Einreichung des Gesuchs gestellt, so vergeht nun wesentlich mehr Zeit.

In letzterem Falle kann die Niederlassungserlaubnis erneut beansprucht werden. Ehegatten, Lebenspartner und Väter oder Mütter einheimischer Uruguayer können nicht ihrer Niederlassungserlaubnis beraubt werden. Ihr uruguayischer "Cédula de Identidad", der "endgültige" "Cédula de Identidad" (Personalausweis), kann ausgestellt werden, nachdem Ihr Gesuch um eine dauerhafte Aufenthaltserlaubnis für Uruguay gestellt wurde, d.h.

nach der Beantwortung der routinemäßigen Einwanderungsanfragen bei Interpol, der DEA und mehreren uruguayischen Polizeidiensten und der Genehmigung Ihres Antrags durch alle relevanten Behörden. Bedeutende Anlaufstellen sind hier vor allem die juristische Abteilung der Ausländerbehörde und das Bundesinnenministerium als letztes Organ. Sie können Ihre'provisorische' Cédula, die ein Jahr lang gilt, direkt nach Ihrem erfolgreichen ersten Date bei der Ausländerbehörde bewerben (nur wenn Sie sich in Montevideo bewerben) oder sobald Ihre Bewerbung in das "System" aufgenommen wurde (wenn Sie sich außerhalb von Montevideo bewerben; Dauer ca. vier Wochen).

In Uruguay gehen die Behoerden davon aus, dass Personen, die eine unbefristete Aufenthaltsgenehmigung fuer Uruguay beantragt haben, bereits waehrend der Antragsbearbeitung im Lande sind. Diverse administrative und technische Innovationen der vergangenen Monaten und einige Aussagen von Beamten der Einwanderungsbehörden sind zweifellos. Wer bereits während der Bewerbungsphase hier wohnt, ist immun gegen eventuelle Überaschungen, die eine unerwartete Ankunft in Uruguay erfordern, wie es kürzlich bei einigen Immigrationskandidaten der Fall war.

Falls Sie die Bedingungen für die Immigration erfuellen, bekommen Sie auch Ihre permanente Aufenthaltsgenehmigung für Uruguay. Um nach Punta del Esté auswandern zu können, ist es am besten, dies zu tun, bevor Sie eine unbefristete Aufenthaltsgenehmigung haben.

Mehr zum Thema