Auswandern nach London

Nach London auswandern

Nicht nur für Europäer ist England eines der wichtigsten Auswanderungsländer. Kapital: London ein Jahr von Berlin, wo ich aufgewachsen bin, um nach London zu gehen. Von Hamburg nach London auswandern: Wie man nach England zieht. Nach England auszuwandern bedeutet nicht, nach London auszuwandern. Weshalb variiert der Preis eines Zugtickets je nach Reisedatum?

Von Deutschland nach London auswandern: So funktioniert das!

Sie wollen nicht mehr in Deutschland bleiben, weil alles so eintönig und uninteressant geworden ist und Sie sich nach einer neuen, spannenden Erfahrung sehnen, die Ihr Dasein bereichert, Ihren Blickwinkel erweitert und Ihre Englisch-Kenntnisse aufpoliert? Möglicherweise haben Sie bereits etwas Kleingeld beiseite und möchten Ihre Taschen zusammenpacken und wegfahren.... wenn es nur nicht all diese Frage gäbe!

Ich antworte in diesem Beitrag auf folgende Fragen: Geld: Wie viel muss ich nach London auswandern? Profession: Besser aus Deutschland oder nur in England beantragen? Unterbringung: Wie kann ich eine Ferienwohnung finden? Welche Voraussetzungen muss ich für mein englischsprachiges Studium erfüllen? Haben Sie noch weitere Frage? Damals habe ich mich für die lokale Version entschlossen, weil ich für das Vorstellungsgespräch nicht nur telefonisch (wenn ich in Deutschland überhaupt eines erhalten hätte) da war.

Bedauerlicherweise ist London nicht nur sehr kostspielig, auch die Ansprüche an künftige mittelständische Angestellte sind hoch (nicht zuletzt wegen des harten Wettbewerbs, den man unweigerlich mit so vielen Menschen in einer Großstadt hinter sich lässt). Am Ende dauerte es ca. 3 Wochen, bis ich einen Job gefunden hatte (d.h. ich suchte jeden Tag 15 unterschiedliche Jobbörsen im Netz nach geeigneten Positionen und dachte bereits über eine Anmeldung bei den lokalen McDonalds nach - alles wäre besser gewesen, als wenn ich vergeblich nachhause zurückgekehrt wäre!

Schlussfolgerung: Wenn ich alles noch einmal machen müsste oder wenn ich von London in einen anderen Teil der Erde auswandern wollte, würde ich schon im Voraus versuchen, einen Job zu finden, um das unangenehme Unsicherheitsgefühl zu vermeiden und meine Zeit anderen Tätigkeiten nachzugehen. Jeder normale Sterbliche (d.h. jeder, der keine Lottogewinne hat oder ein überdurchschnittliches Einkommen erhält) sollte sich mit der Idee einer Wohngemeinschaft in London angefreundet haben.

Ein Raum bedeutet übrigens nur ein Raum (mit Kochnische, Schlafzimmer, Schrank, Schreibtisch und manchmal gar Dusche!), und nicht "1 Raum, Kueche, Bad" wie in Deutschland - das waere 3! Raum. "Ich lade sie ein, sich auf verschiedenen Londoner Wohnungswebsites im Netz (am besten mit Bildern) selbst zu entscheiden.

Wenn Sie lieber einen Schuhkarton sehen möchten, können Sie sich auch auf der folgenden Webseite unter "Immobilien > Vermietung > Angebot" umdrehen: (Allerdings müssen Sie hier etwas aufpassen, denn auch zweifelhafte Menschen können dort herumlaufen): Zum Beispiel zahlen Sie mehr für ein Ticket für die Zone drei bis fünf als für zwei bis drei, wenn Sie also bares Geld einsparen wollen, zahlt es sich aus, so nah wie möglich an der Arbeitsstätte zu sein.

Meiner Meinung nach sind die besten Wohnbereiche, in denen man nicht so lange im Stadtzentrum wohnt und die noch erschwinglich sind, die Bereiche 2 und 4; 4 ist auch aus der Ferne gut. Die Kosten für die Fahrt mit der Austernkarte für die Metro betragen 120 pro Woche für meine erste U-Bahn!

Busreisen werden nicht nach Reisezonen abgerechnet, sondern haben einen festen Preis, den Sie beim Boarding mit der Austernkarte oder einer Bank-/Kreditkarte bezahlen (Fahrkarten werden beim Boarding lediglich angezeigt und Sie können dann zu Ihrem Platz weiterfahren). Wussten Sie, dass in London für Jugendliche unter 11 Jahren die Benutzung öffentlicher Transportmittel gratis ist2?

In einer solchen Ferienwohnung können Sie als einzige Person die Gemeindesteuer selbst bezahlen. Zum Glück kann dies durch eine einfache Wohnungssuche in einer vorhandenen Wohngemeinschaft vermieden werden, indem man die unter "Unterkunft: Wie suche ich eine Wohnung" genannte Website (www.spareroom.co. uk) nutzt, da die meisten Inserate von den Mitbewohnern oder den Eigentümern geschaltet werden.

Zum Beispiel ist es kostspieliger, in einem gehobenen Gebiet wie Notting Hill oder Westinster oder allen anderen Bezirken der Zonen 1 zu wohnen als im Rest von London. Die Preise sind wie in Deutschland natürlich abhängig von der Anzahl der Quadratmeter und der Ausstattungsmerkmale. Der Standort der Ferienwohnung kann einen großen Preisvorteil für die unmittelbare Nachbarschaft zu ÖPNV und Shoppingmöglichkeiten bedeuten.

Ein Appartement in Laufnähe zur nächstgelegenen U-Bahn-Station ist immer kostspieliger zu unterhalten als ein Appartement, in dem man zuerst 10 Gehminuten zur Haltestelle und dann zum nächstgelegenen Bahnhof geht. Sie können billigere Räume bekommen, aber dies hat Auswirkungen auf die Größe des Zimmers oder die Lage der Ferienwohnung (d.h. eine vom Stadtzentrum entfernte Fahrzone).

Abhängig von der Dauer Ihres Aufenthaltes, wählen Sie die passende Kategorie, wodurch Kurzzeit kann alles von ein paar Monaten bis zu ein paar Jahren sein. Bei den anderen beiden Ausführungen handelt es sich in der Regel um Geschäftsleute, die außerhalb Londons leben und beim Pendlerverkehr unter der Woche oder am Wochenende Zeit oder Kosten sparen wollen, die aber zum Beispiel manchmal zu ihrer Gastfamilie nachhause kommen.

Bei manchen Mietverträgen gibt es eine so genannte "Six Months Break Clause", die vorsieht, dass der Mietvertrag nach sechs Monaten gekündigt werden kann, wenn eine der beiden Vertragsparteien dies möchte. Das Kleingedruckte zeigt auch, dass der Garant einen Wohnort in England oder ein Einfamilienhaus hat. Hier kann ein GesprÃ?ch mit dem Hausherrn einige Dinge klÃ?ren und er könnte einem Garanten im AuslÃ?

Wir haben uns aber in meiner jetzigen Ferienwohnung als Garanten festgelegt (was man, wenn überhaupt, nur unter sehr lieben Menschen tun sollte, da wir uns gut genug kennen und einander unbedingt trauen können! Allerdings können sie viel günstiger sein (die Hervorhebung ist auf " Dose " gerichtet, da einige Räume in Bezug auf den Preis einem Zweibettzimmer in nichts nachstehen).

Ein kleiner Abstellraum wird z.B. oft als "großer Raum" beworben, solange ein Schrankbett in die Eckbank paßt und die Türe gerade noch geschlossen werden kann. Ganz wichtig: Scheiben sollten doppelverglast sein, sonst könnte sich das nachteilig auf die Heizungskosten auswirkt, da es kälter wird und vor allem bei den simplen Scheiben durch die Fensterrisse weht, wo nur der untere Teil zum Aufklappen nach oben geschoben werden kann (ich durfte in meiner zweiten Wohngemeinschaft sehr unerfreuliche Erlebnisse machen und möchte dies anderen ersparen).

Unglücklicherweise liegt dieser Raum auch am Ende der Erde und hat wenig Raum für Selbstdarstellung. Wie " groß " ein so typisch Londoner Atelier doch ist, sieht man in die andere Raumrichtung. Der Raum liegt in Seven Kings mit 2 Gehminuten zur U-Bahn-Station (wiederum sehr abgelegen und nicht ohne Preis).

Einige Anzeigen beziehen sich auf einen "Wohnungsvermieter", was soviel heißt wie, dass der Mieter in der gleichen Ferienwohnung lebt. Es gibt drei verschiedene Arten von Appartements oder Zimmern: unmöblierte, möblierte oder teilmöblierte. Bei den großen Handelsketten in England (Asda, Argos und Lesesaal) können Sie noch fehlendes Mobiliar wie Schubladenschränke, Regalböden etc. erwerben und sich komfortabel nach Haus einkaufen.

Die Berechnung von Elektrizität, Wärme und Erdgas erfolgt nach Aufwand. Die Rechnungsstellung kann wie in Deutschland einmal pro Monat, vierteljährlich, halb- oder jährlich erfolgen. Dabei wird das Geld nach dem " Prepaid-Prinzip " kostenlos auf die Kreditkarte oder den Key im Voraus übertragen, der dann in einen Zähler eingesteckt und das Geld verarbeitet wird, bis nichts mehr übrig ist.

Das neue Apartment in London soll den Anschluss an öffentliche Verkehrsmittel und Lebensmittelgeschäfte in der Umgebung ermöglichen und ein wichtiger Faktor bei der Entscheidung sein, einen Platz zum Leben zu finden (schließlich geht im kalten Sommer niemand gern herum, nur um die notwendigen Botengänge für die ganze Nacht zu erledigen). Zu den grössten Handelsketten in London gehören Asda, Sainsbury's, Lesesco, The Cooperative und Morrisons.

Gegenwärtig beträgt die TV-Lizenz 145,50 pro Jahr, was sich bis zum 31. Mai 20173 aufgrund der staatlichen Gebührenbestimmung nicht ändert Für einen Neuanfang in England sind folgende Dinge erforderlich: Klicken Sie auf den untenstehenden Verweis, um eine National Insurance Number zu bestellen oder weitere Auskünfte einzuholen:

Sie erhalten die Rufnummer per Briefpost nach einem Besuch im britischen Büro - eine National Insurance Numbercard wurde seit dem 1. Januar 20114 nicht mehr ausgestellt Die Rufnummer des NHS kann nur vor Ort, d. h. in England selbst, beantragt werden und muss dann nach Voranmeldung telefonisch im Büro eintreffen.

Das Datum wird Ihnen in schriftlicher Form mitgeteilt (Sie müssen also zuvor in England wohnhaft sein). Die verantwortliche Stelle wird Ihnen einige Informationen zu Ihrer Person und dem Grund Ihres Aufenthaltes geben. Informieren Sie sich im Vorfeld im Intranet über die unterschiedlichen Bedingungen der jeweiligen Bank. Nachfolgend ein Überblick über die grössten Filialen in England (in keiner bestimmten Reihenfolge): Am Beginn hatte ich ein Bankkonto bei Lloyds, das ich aufgrund meiner Ankunft in London nicht "echt" anlegen wollte, d.h. ich hatte eine besondere Bankkarte erhalten, mit der ich nur an Lloyds-Automaten bezahlen konnte und die es mir nicht erlaubte, mein Bankkonto zu überschreiben - allerdings wollte ich dieses nicht.

Das war ein großes Problem und sehr lästig für mich, da ich jedes Mal den anderen Weg zur Hausbank gehen musste, bevor ich in die City ging, um mir mein Bargeld zu holen (es gab kaum Lloyds-Automaten im Zentrum - das hat sich wohl auch in der Zwischenzeit nicht geändert).

Als ich nach ca. 8-monatiger Pause zur Hausbank zurückkehrte, um mein Bankkonto gegen ein ordentliches einzutauschen (d.h. um eine Scheckkarte zu bekommen, mit der ich von JEDEM Gerät Bargeld beziehen konnte), wurde mir gesagt, dass ich zunächst mehrere monatelang meine Kontoführung überwachen/verfolgen musste, um dies möglicherweise einleiten zu können.

Gehen Sie dazu zu der gewünschten Niederlassung und vereinbaren Sie einen Gesprächstermin, um ein Konto zu eröffnen. Eine Hausärztin oder ein Arzt, auf Deutsch "Hausarzt" oder kurz "Hausarzt", kann nicht wie in Deutschland auswählt werden. Sie müssen vielmehr einen in unmittelbarer Nähe Ihres Hauses finden, denn in England müssen Sie sich bei Ihrem Familienarzt "anmelden", d.h. Sie gehen nach Eingang Ihrer NHS-Nummer hin und füllen ein Vorprüfformular aus.

Danach wird ein Arzttermin arrangiert, in dem der behandelnde Arzt die Krankengeschichte aufzeichnet und ein paar persönliche Befragungen durchführt (sind Sie Rauchender, nehmen Sie an einem Alkoholkonsum teil usw.) und verschiedene Untersuchungen durchführt (Blutdruck, Körpergewicht, Körpergröße usw.). Dann werden Sie in die Akte eingetragen und können im Krankheitsfall in die Praxis gehen (besser im Voraus anmelden und einen Arzttermin vereinbaren, sonst geht es viel langsamer, als in Deutschland).

Solche "Kliniken" sind sehr populär, so dass sie bei zu vielen Menschenmassen potentielle Patientinnen und Patienten immer nach ihrem "richtigen" Familienarzt fragen und ihn möglicherweise weiter empfehlen (Sie werden ohne Diagnostik zu Ihrem tatsächlichen Familienarzt gesandt, was besonders für Menschen gelten könnte, die nicht im Einzugsbereich des Krankenhauses leben - aber das ist mir selbst noch nicht passiert).

Wussten Sie, dass es in London "Sexual Health Centres" gibt, die eine gute Möglichkeit für Gynäkologen sind? Auf meinem ersten Mobiltelefon gab es eine Virginmedia-Prepaid-Karte (in England heißt diese Prepaid-Karte "Pay as you go"). Nachdem ich mein Smartphone gekauft hatte, bekam ich einen Auftrag von Three, die meiner Ansicht nach die besten Preise haben (natürlich hatte ich das ganze Jahr über im Netz recherchiert).

Ich habe damals (2012) ein Samsung Galaxy S3 mit einem 2-Jahres-Vertrag, ohne Vorkasse für das Mobiltelefon, für 30 pro Monat erstanden. Jetzt zahlen Sie nur 15 pro Woche für unbegrenzte Anzahl von Internetzugängen und SMS und 200 Minuten gratis. Wussten Sie: Als ich mit meiner SIM-Karte in England eintraf, konnte ich niemanden rufen, nur eine SMS schicken (mein Mobiltelefon gab einen lustigen Pfiff, als ich versuchte, meinen ehemaligen Mitbewohner per Telefon zu erreichen).

Sollten Sie weitere Informationen zum Themenbereich "Umzug von Deutschland nach London" haben, die oben nicht aufgelistet sind, senden Sie mir bitte eine E-Mail an melanie.schicker(at)gmail. Sie haben den Beitrag nun mit Erfolg durchgelesen und überlegen sich, das Mammutprojekt " Emigration " angesichts dieses Mammutprojektes mit seinen Fallstricken und Fallstricken abzulegen.

In diesem Beitrag habe ich Ihnen alles geschrieben, was ich in den vergangenen 5 Jahren seit meinem Einzug nach London erfahren habe, in der Erwartung, dass es leichter wird, Ihren Traum wahr werden zu lassen!

Mehr zum Thema